Monat: November 2021

Erstes Institut für Allgemeinmedizin und Ambulante Gesundheitsversorgung in Deutschland

Die Universität Witten/Herdecke (UW/H) feierte am 29.10.2021 die Gründung des neuen und in Deutschland einzigartigen Instituts für Allgemeinmedizin und Ambulante Gesundheitsversorgung. Das Institut setzt sich zum Ziel, den Berufsstand der Hausärztin und des Hausarztes zu stärken, attraktiver zu machen und die allgemeinmedizinische Wissenschaft und Praxis in der Primärversorgung enger miteinander zu verbinden. Damit bezweckt die …

Erstes Institut für Allgemeinmedizin und Ambulante Gesundheitsversorgung in Deutschland Weiterlesen »

Peru:

Gemeindeküchen Gemeinschaftssinn im Slum Gerade in Slumgebieten ist sozialer Zusammenhalt das größte Kapital. Nur gemeinschaftlich können die Menschen ihre desolate Situation verbessern. Gemeindeküchen sind ein probates Mittel der Selbsthilfe. Ricardo Herrera stammt aus einer neunköpfigen, mittellosen Familie. Mit unglaublichem Engagement schaffte er es sich fortzubilden und nach und nach ein Studium als Architekt erfolgreich abzuschließen. …

Peru: Weiterlesen »

Ein Ende der Massentierhaltung ist längst überfällig.

Immer mehr Antibiotika werden an Nutztiere abgegeben. Das ist auch für den Menschen zunehmend gefährlich. Was jetzt passieren muss. 2020 ist in der Tiermedizin deutlich mehr Antibiotika abgegeben worden als im Vorjahr. Wie das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) mitteilt, gingen insgesamt 701 Tonnen Antibiotika an Tierärzte – 31 Tonnen mehr als noch 2019 …

Ein Ende der Massentierhaltung ist längst überfällig. Weiterlesen »

Sonderverkäufe in den Karl-Schubert-Werkstätten

Auch in diesem Jahr wird noch kein Martinimarkt im gewohnten Ablauf in den Karl-Schubert-Werkstätten stattfinden können. Es wird aber zusätzliche Angebote und Verkaufsmöglichkeiten geben! Ein Best Off von verschiedenen beliebten Elternartikeln werden von 13 – 17 Uhr schräg gegenüber den Werkstätten angeboten. Ab 14 Uhr wird es vom Team des Café Schräglage direkt vor dem …

Sonderverkäufe in den Karl-Schubert-Werkstätten Weiterlesen »

Aufruf zu neuen Sichtweisen | Buch / Symposion:

Das Verhältnis von Joseph Beuys zur Anthroposophie Joseph Beuys bezog sich auf Rudolf Steiner und die Anthroposophie. Im Buch ‹Beuys im Goetheanum› leuchten die Autorinnen und Autoren im Vorfeld eines Beuys-Symposiums aus, wie eng verbunden und zugleich eigenständig sein Umgang mit Spiritualität war. «Beuys ging es darum – und das ganz in Übereinstimmung mit Rudolf …

Aufruf zu neuen Sichtweisen | Buch / Symposion: Weiterlesen »

Endlich raus!

Picken und scharren im Grünen! Nahe der holländischen Grenze befindet sich ein ganz besonderes Zuhause. Hier verbringen ca. 2700 Hühner der ökologischen Tierzucht gGmbH die meiste Zeit des Tages mit Fressen, Sandbaden und Scharren. Bisher durften sie dies, wegen veterinärmedizinischer Auflagen (!), jedoch nur innerhalb der geräumigen Ställe. Denn die von ihnen gelegten Eier sind …

Endlich raus! Weiterlesen »

1,16 Millionen Unterschriften für EU-Bürgerinitiative „Bienen und Bauern retten“!

Darauf haben wir zwei Jahre lang hingearbeitet: Mit einem fulminanten Endspurt haben wir die EU-Bürgerinitiative „Bienen und Bauern retten“ erfolgreich ins Ziel gebracht und die nötige Anzahl von einer Million Unterschriften erreicht. Und das, obwohl uns die Corona-Pandemie zwischenzeitlich ganz schön den Wind aus den Segeln genommen hatte. Öffentliche Sammelaktionen waren über lange Strecken unmöglich. …

1,16 Millionen Unterschriften für EU-Bürgerinitiative „Bienen und Bauern retten“! Weiterlesen »

Eurythmie

– der Mensch in Bewegung Eurythmie, was ist denn das? Ihre Geschichte beginnt die Eurythmie vor über 100 Jahren als Bühnenkunst. Heute ist sie an den über 250 deutschen und an vielen der über 1000 Waldorfschulen weltweit als künstlerisches Schulfach etabliert. In vielen Arzt-Praxen und Therapeutika wird die Heil-Eurythmie als ganzheitliche Therapieform angeboten. Für Leserinnen …

Eurythmie Weiterlesen »

Grammatik

Spiel von Bewegung und Form Wer aus seiner Schulzeit das Bild eines die Sprachphantasie tötenden Grammatikunterrichts in sich trägt, wird erstaunt sein, wie lebendig Grammatik sein kann, wenn sie aus der Ganzheit des Sprachlebens heraus entwickelt wird. Grammatik und Dichtung, Grammatik und Bewusstseinsschritte sind dann keine Gegensätze mehr, sondern beleuchten sich gegenseitig. Heinz Zimmermann Grammatik …

Grammatik Weiterlesen »

Die Heimat der Sterne

Für die langen Winterabende eine besondere Weihnachtsgeschichte mit poetischen Bildern, ein wunderschönes Geschenk Kinder, die das Buch anschauen oder lesen und Erwachsene, die es (vor)lesen, werden in eine Welt mitgenommen, die voller Wunder ist. Und viele dieser Wunder kann man sogar bis heute im Alltag entdecken. Cordelia Böttcher erzählt die Geschichte so, dass man am …

Die Heimat der Sterne Weiterlesen »