Veranstaltungen

München + Hamburg

Auszug aus der monatlichen Print Ausgabe Trigonal & Trigolog

Sa. 3. April

Bochum

5Rhythmen Tanz- und

Bewegungsmeditation

Tanzend können wir Stress und Anspannung in Körper und Seele lösen, innere Balance und Lebensfreude gewinnen und den Körper in Bewegung bringen.

Leitung: Christine Riemer

Kosten: 30,- | Dauer: 3 Kursstunden, Kursnummer: 21133A. Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 15:00 bis 17:15 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Mo. 5. April

Berlin

Osterfeier zum Jahresthema des Festkreises 2021: „Der Zeitgeist Michael im Jahreslauf“

17 Uhr bis 19.15 Uhr: „Das Michael-Christus-Erlebnis des Menschen“ (GA 26, S. 101 ff., bitte den Text mitbringen) mit Rainer Schöne .

20 Uhr: Begrüßung und Gedanken zum Jahresthema

Musikalischer Auftakt (Edburg und Dieter Fork)

Vortrag von Mirela Falday „Christus zwischen Luzifer und Ahriman im künstlerischen Werk Rudolf Steiners“

Mirela Falday ist bildende Künstlerin und Mit-Herausgeberin der großen Gesamtmonografie „Im Spannungsfeld von Weltenkräften – Der Menschheitsrepräsentant in Rudolf Steiners Skulptur, Malerei und Glasradierung“ (Verlag am Goetheanum, 2020)“

Der Brand des Ersten Goetheanum in der Silvesternacht 1922 nahm die Malerei und Glasradierung des dreifach ausgeführten Gesamt-Kunstwerkes mit sich fort, nur die Holzskulptur blieb sinnlich wahrnehmbar. Der Vortrag behandelt die Entstehung des Werks und seine ursprüngliche Zusammengehörigkeit und versucht im eigenen Anschauen zu einem inneren Bild zu führen.

Ort: 17 Uhr, Rudolf Steiner Haus

Di. 6. bis Sa.10. April

Köln

Kinder, die aus dem

Rahmen fallen

Thema: Normal ist die Verschiedenheit. Inklusion –Vielfalt – Freiheit

Zweijährige Fortbildung, Einstieg jederzeit möglich.

Mit Henning Köhler u.a. Eine Veranstaltung des Freien Bildungswerk Rheinland.

Zeit/Ort: Di.-Sa., 06. – 10. April 2021 (Blockwoche) – Online

Mi. 7. bis Fr. 9. April

Bochum

Gedächtnistraining –

nicht nur für Berufstätige

Vorstellen von Lernhilfen und Einüben von Memotechniken zum Einprägen von Namen, Zahlen und Fakten ergänzen das abwechslungsreiche Übungsangebot.

Leitung: Dr. Michaela Waldschütz

Kosten: 310,- | Dauer: 24 Kursstunden, 3 Tage, Kursnummer: 21BU13A. Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 09:30 bis 16:30 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Sa. 10. April

Bochum

Humor und Gesundheit –

Freude ist der erste Schritt zum Glück

Lernen Sie anhand von vielen praktischen Übungen, wie Sie diese lebensfreudige Seite in sich entfalten und in Ihren Alltag integrieren können.

Leitung: Antje Kordts-Iwanowski

Kosten: 95,- | Dauer: 9 Kursstunden, Kursnummer: 21113. Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 10:00 bis 18:00 Uhr, Gesundheitsgemeinschaft Kordts-Iwanowski

Sa. 10. April

Bochum

Kraftort – Kreistanz

Mit Rhythmen aus unterschiedlichen Kulturen, aus dem Orient, aus Europa, Afrika und Südamerika, gehen wir auf eine beschwingte und freudvolle Entdeckungsreise.

Leitung: Tobias Schneider

Kosten: 18,- | Dauer: 2 Kursstunden, Kursnummer: 21134B. Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 14:30 bis 16:30 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

So. 11. April

Bochum

Achtsamkeit berühren

Nur der Tag bricht an, für den wir wach sind (H. D. Thoreau)

Ein Tag für erste Eindrücke zur Achtsamkeit und zum MBSR (Mindfulness-based Stress Reduction) Training. Dieser Kurs ist für (Neu)Interessenten an diesem Thema.

Leitung: Uwe Wawrzyniak

Kosten: 30,00; 4 Kursstunden; Kursnummer: 21102B | Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien

Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 10:00 bis 13:00 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

So. 11. April

Bochum

AHORA-SOUND HEALING

Spirituelles Heilen, Monochordklänge, Obertöne, Tanpura, Stimme, Mantras und heilende Rhythmen

Leitung: Brigitte Geuss

Kosten: 30,00; 2 Kursstunden; Kursnummer: 21141D | Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien

Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 16:00 bis 17:30 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Mo. 12. April

Köln

Die Pädagogik der

Waldorfschule – Grundlagen und Methoden

Einführung in die Grundlagen und Praxis der Waldorfpädagogik an 9 Abenden für Eltern, PädagogInnen und Interessierte.

Mit Elisabeth Voss. Eine Veranstaltung des Freien Bildungswerks Rheinland

Zeit/Ort: ab: Mo., 12. April 2021

Michaeli Schule Köln und/oder Online

Mo. 12. bis Mi. 14. April

Bad Zwesten

Klangarbeit, Klangmassage, Atem und Stimme im Therapie-, Pflege-, Kinder-, Wellness- und Business-Bereich – Klangtherapiefortbildung und Retreat zur Gesundheitsförderung

Leitung: Marc Iwaszkiewicz

Kosten: 310,- | Dauer: 21 Kursstunden, 3 Tage, Kursnummer: 21BU42. Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 10:30 bis 16:30 Uhr,

Klangmöbel-Manufaktur Allton

Mo. 12. April

Bochum

Biodanza-Kurs – Gemeinsam das Leben tanzen!

Biodanza stärkt unsere Lebenslust, beflügelt unser Miteinander und berührt alle Ebenen unseres Seins.

Leitung: Beate Wehking, Sandra Baumann

Kosten: 15,- | Dauer: 3 Kursstd.; Kursnummer: 21150A. Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email.

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 19:15 bis 21:30 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Di. 13. April

Bochum

Nach Hause kommen … zu mir! Körperbewußtsein und Kreativität nach Feierabend – online

Nach einem herausfordernden Arbeitstag nehmen wir uns Zeit, in unserem Körper anzukommen. Mit somatischer Achtsamkeit, geführten Körperreisen, Bewegung und Tanz wecken das Körperbewusstsein und eröffnen wirksame Wege zu Selbstfürsorge.

Leitung: Cornelia Budde

Kosten: 24,00; 3 Kursstunden; Kursnummer: 20256D | Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien

Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 19:00 bis 21:15 Uhr,

Online-Kurs

Mi. 14. April

Berlin

Goethes Metamorphose des Granits

Beobachtungsübungen im Gesprächsraum „Lebendige Geologie“ – Teil 1

In der geologischen Ausstellung können die Exponate in die Hand genommen und mit ihnen geübt werden. Diese besondere Möglichkeit möchte ich mit Ihnen dazu nutzen, uns der grundlegenden Idee Goethes, dem „Prinzip, das den Granit konstituiert, bevor er Granit geworden ist“ (R. Steiner) erlebend gegenüber zu stellen.

Kontakt: Harald Ege

Bereitet auf das Wochenendseminar im Harz vom 28. bis 30.5. vor.

Kosten: 12,-

Zeit/Ort: 19.30-21 Uhr, Gesprächsraum „Lebendige Geologie“ in der Praxis von Dr. Jens Vogt, Rondellstr. 9, 14163 Berlin, Tel. 030 517 344 99

Mi. 14. April

Alfter

Digitale Informationsveranstaltung zum Bachelor Architektur

Vorstellung von Studieninhalten und Beantwortung von Fragen

Anmeldung per E-Mail bei Miriam Hamel.

Eine Veranstaltung der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Zeit/Ort: 17:00 Uhr, Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Alfter

Online-Infoveranstaltung zum neuen Bachelor Wirtschaft & Schauspiel

Vorstellung der Inhalte und Zielsetzungen des Studiengangs sowie die Möglichkeit zur Klärung von Fragen

Kontakt per E-Mail.

Eine Veranstaltung der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Zeit/Ort: 19:00 Uhr, online

Alfter

Online-Infoveranstaltung zum neuen Bachelor performART

Vorstellung der Inhalte und Zielsetzungen des Studiengangs sowie die Möglichkeit zur Klärung von Fragen

Eine Veranstaltung der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Zeit: 20:15 Uhr, online

Mi. 14. April

Bochum

Lebensmuster und

Schattenthemen verwandeln

Warum musste mir das passieren? An diesen Abenden lernen wir Methoden eines angemessenen Umgangs mit unseren Schattenthemen, wodurch es uns gelingen kann, diese Themen zu erlösen und die problematischen Lebensmuster zu verwandeln.

Leitung: Bruno Martin

Kosten: 30,00; 4 Kursstunden; Kursnummer: 21109B | Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien

Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 19:00 bis 22:00 Uhr, Kulturhaus OSKAR, 1. Etage, Praxisgemeinschaft Martin

Do. 15. April

Alfter

Online-Hospitationstag im Master BWL – Wirtschaft

nachhaltig gestalten

Möglichkeit zum Besuch eines Moduls, außerdem kann ein persönliches Beratungsgespräch vereinbart werden

Anmeldung per E-Mail.

Eine Veranstaltung der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Zeit/Ort: 09:00 – 13:00 Uhr, online

Bochum

Die Goldene Pforte des

Herzens – Erkenne

wer Du wirklich bist

Einladung zur Herzmeditation

Leitung: Joachim Welz

Kosten: 15,00; 3 Kursstunden; Kursnummer: 21126G | Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien

Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 19:00 bis 21:15 Uhr, Praxis für Psychotherapie und Geomantie, Freiligrathstr. 3, 44791 Bochum

Fr. 16. u. Sa. 17. April

Berlin

Weiterbildung Praxis-Mentoring

Mit diesem Weiterbildungsangebot wenden wir uns an die pädagogischen Fachkräfte der Einrichtungen! Die Einarbeitung neuer Kolleg*innen, die Betreuung der Praktikant*innen und die kollegiale Zusammenarbeit benötigen in hohem Maße eine Bereitschaft zu Selbstreflexion, Struktur und kommunikativer Fähigkeit. Diese Themenfelder wollen wir gemeinsam beleuchten und damit die allgemeinen Kompetenzen erweitern und stärken.

Die Weiterbildung umfasst vier Module und einen ergänzenden Termin zum Thema Zeugnisse schreiben.

1. Modul, 16./17.4.: Lebenslanges Lernen und Berufsrolle

2. Modul, 28./29.5.: Kommunikationsformen

Extra-Termin Freitag-Abend 4.6.: Zeugnisse und Beurteilungen (rechtliche Grundlagen)

3. Modul, 10./11.9.: Praxisanleitung und kollegiale Zusammenarbeit im Kontext der eigenen Biografie.

4. Modul, 1./2.10.: Konflikte als Chance; Praxismentoring

Eingerahmt werden die vier aufeinander-aufbauenden Module von künstlerischen Elementen und Bewegungseinheiten (Bothmergymnastik, Eurythmie) und einer Schreibwerkstatt.

Mit F. Ostkämper, H. v. Raemdonck, A. Pratley u.a.

Teilnahmebeitrag: 800,- (in Ausnahmefällen und nach Absprache können Module auch einzeln besucht werden; Näheres auf Anfrage bei A. Staude).

Anmeldung bis Mo. 12.4.

Zeit/Ort: Fr. 16.30-21 Uhr, Sa. 9-15.30 Uhr, Waldorfkindergartenseminar Berlin, Saal A, EG

Fr. 16. 4. bis Mi. 16. 6.

Berlin

Kindergartenpädagogik

Thematische Epoche Nr. 5

In dieser Epoche steht das Kind im Kindergartenalter im Mittelpunkt mit den vielfältigsten Themen, die im Kindergartenalltag relevant sind: Entwicklung 3 – 7, Vorbild & Nachahmung; Spielentwicklung, Spielpflege, Spielzeug; Tätigkeiten des Erwachsenen; Formen & Grenzen, usw.

Ergänzt wird die Epoche durch Sinnespflege, Naturpädagogik, Handarbeit und Eurythmie.

Diese Epoche findet statt im Rahmen der Waldorferzieher*innen-Weiterbildung des Waldorfkindergartenseminars, kann aber auch frei besucht werden.

(36 Doppelstunden; 10 x Mittwoch/Freitag-Abend, 2 x Samstag; genaue Zeiten auf Anfrage)

Mit K. Rothacker, A. Staude u.a.

Kosten: 540,- zzgl. 20,- Verwaltungsgebühr

Anmeldung bis Mo., 12.4.

Ort: Waldorfkindergartenseminar Berlin, Raum 2.17

Sa. 17. April

Bochum

Wohlfühltag für Frauen und Männer – Handmassage sowie Finger-Yoga

Entspannung, Ruhe und Wohlbefinden durch Selbstanwendung

Leitung: Dagmar Sabine Holl

Kosten: 55,00; 7 Kursstunden; Kursnummer: 21135A | Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 10:00 bis 16:00 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Bochum

TeeRäucherKörperKlang-

KonzertRitual

Es werden Körper, Seele und Geist angesprochen und Du gehst entspannt, erholt und mit neuen Energien aus dem Konzert heraus.

Leitung: Marc Iwaszkiewicz

Kosten: 49,00; 4 Kursstunden; Kursnummer: 21142A | Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 19:00 bis 22:00 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Sa. 17. April

Witten

Tierisches Erlebnis

…für Eltern und Kinder

Zu diesem Angebot laden wir Eltern und Kinder ein, die Welt der Tiere zu entdecken und eine wertvolle sowie stützende Zeit miteinander zu verbringen.

In den tierisch begleiteten Stunden können die Eltern und Kinder:

• Spaß und Freude erleben und teilen

• ein gemeinsames Interesse ausleben

• eine entspannte Auszeit vom Alltag genießen

• den Blick auf das Miteinander richten

• einen artbewussten Umgang mit den Tieren erlernen.

Unsere Shetlandponys, Esel, Meerschweinchen, Minischweine, Schafe und Ziegen laden jedes Mal aufs Neue dazu ein, eine unvergessliche und entschleunigte Zeit zu erleben.

Kursleitung: Klara Wübbelmann, Dipl.-Sozialarbeiterin

Kosten: 60,-

Anmeldung telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des

Treffpunkt Eickel e.V.

Zeit/Ort: 10 – 15 Uhr, Witten (genaue Adresse folgt nach der Anmeldung)

Witten Herbede

Naturwanderung und Meditation an der Ruhr

Wo die Erdkräfte und Naturwesen uns unterstützen

Leitung: Undine Hossmann

Kosten: 27,00; 5 Kursstunden; Kursnummer: 21116A | Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien

Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 10:00 bis 14:00 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Rittergut Haus Herbede

Sa. 17. bis So. 18. April

Köln

Grundlagen der Kleinkindpädagogik nach Emmi Pikler

Der pädagogische Ansatz Emmi Piklers wird in diesem Seminar mit Vorträgen und in Arbeitsgruppen vorgestellt.

Zweitätige Einzelfortbildung für ErzieherInnen, Kindertagespflegepersonen und Interessierte. Eine Veranstaltungdes Freien Bildungswerks Rheinland

Mit Andrea Szöke, Zsuzsanna Libertiny, Pikler-Institut, Budapest

Zeit/Ort: Sa – So, 17. – 18. April 2021

Online

So. 18. April

Stuttgart

Albert Steffen und der geistige Blick in die Zukunft

Vortrag von Volker Dauner

(Nürtingen)

Eine Veranstaltung

des Rudolf Steiner Haus.

Zeit/Ort: 16.30 Uhr,

Rudolf Steiner Galerie

Mo. 19. bis Mi. 21. April

Witten

Ein starkes und

gelassenes Teammitglied

– Lernen mit Pferden

Bildungsurlaub

Wie leben Pferde zusammen, wie funktioniert das Herdenleben und was können wir von ihnen lernen?

Wir wollen uns gemeinsam mit den besonderen Eigenschaften dieser faszinierenden Fluchttiere auseinandersetzen und Verhaltensweisen, die das Zusammensein in einer Gruppe positiv beeinflussen, als „Wegweiser für unser berufliches und privates Leben“ mit nach Hause nehmen.

Pferde sind als Herden- und Fluchttiere auf eine klare Kommunikation, die sich auf das „Hier und Jetzt“ bezieht, angewiesen. Unklare und angespannte körperliche Ausdrucksweisen werden von den Pferden gespiegelt, Klarheit und Gelassenheit wird eingefordert. Die Pferde schenken uns die Möglichkeit, kritikfrei unsere Kommunikationsgewohnheiten zu hinterfragen, zu verfeinern und ggf. zu verändern.

Pferde helfen uns

• unsere körperlichen, verbalen und mentalen Ausdrucksformen in Einklang zu bringen

• unsere Ausdrucksformen zu stärken

• die Kommunikation auf das „Hier und Jetzt“ zu beziehen

• Ruhe und Gelassenheit in der Kommunikation zu erlernen

• eine beziehungsfördernde Kommunikation zu erlernen

• einen achtsamen Umgang mit sich selbst und anderen zu fokussieren.

Das Bildungsseminar richtet sich an Personen, die beruflich mit Menschen arbeiten. Ob als Teammitglied oder als Leitungsfunktion. Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen beschränkt. Bitte an festes Schuhwerk! und witterungsentsprechende Kleidung denken! Kursleitung: Deborah Walter, Reittherapeutin, Bindungspädagogin

Kosten: 288,- (Bildungsgutschein möglich) Anmeldung telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Treffpunkt Eickel e.V.

Zeit/Ort: Mo. – Mi., 9 – 17 Uhr, Witten (genaue Adresse folgt nach der Anmeldung)

Mi. 21. April

Alfter

Mittwochsvorträge – in Corona Zeiten: Kunsttherapie im

Dialog mit Juliane Melches

Online Vortrags- und Seminarreihe zu künstlerisch-therapeutischen Themen, Theorien und Beispielen aus der Praxis

Anmeldung per E-Mail.

Eine Veranstaltung der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Zeit/Ort: 16:00 – 16:45 Uhr, online

Do. 22. April

Alfter

Waldorflehrer*in werden:

Informationen rund ums

Studium

Virtueller Infoabend zum berufsbegleitenden Master Pädagogik / Waldorfpädagogik, außerdem kann ein individuelles Beratungsgespräch vereinbart werden

Rückfragen per E-Mail: Eric Bollmann oder Katharina de Roos. Eine Veranstaltung der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Zeit/Ort: 19:30 – 21:00 Uhr, online

Do. 22. April

Berlin

Eine gesunde Entwicklung in die digitale Welt. Ein altersgemäßer Umgang mit den digitalen Medien

Wo können uns die digitalen Endgeräte helfen, wo stören sie die Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung? Ab wann kann ich meinem Kind ein Smartphone zu Verfügung stellen, was ist mit dem Datenschutz? Wie viele Grenzen darf und soll ich in Verantwortung als Mutter/Vater in diesem Bereich setzen? Diese oft alltäglichen Fragen können zu einer Zerreißprobe für Eltern, Lehrer*innen und Erzieher*innen werden. Lassen Sie uns zu diesen Fragen und noch über viele mehr in einen Austausch kommen. Damit unsere Kinder und Jugendlichen und auch wir zu medienmündigen Menschen werden können.

Mit Leon Michael Zimmermann

Beitrag: 8 ,- pro Person

Anmeldeschluss 15.04.2021

Zeit/Ort: 19-21 Uhr, Familienforum Havelhöhe

Do. 22. bis Sa. 24. April

Frankfurt-Niederursel

Ernährung der Kinder

Modul 2 von 2 Fachmodulen mit Abschluss

Themen: Ernährungserziehung im 1. Jahrsiebt – Vegetarische, vegane, gemischte Kost? – Die Temperamente des Kindes – Bedeutung der Lebensmittelqualität – Ernährungserziehung ab dem 2. Jahrsiebt – Gemeinschaftsverpflegung

Zeit/Ort: bitte erfragen bei Veranstalter: Arbeitskreis für Ernährungsforschung e.V. (AKE), Bad Vilbel

Fr. 23. bis Sa. 24. April

Köln

Professionelle Elternarbeit mit kreativen Methoden

Ziel ist die Erweiterung der Kompetenzen in Gesprächsführung auf der Grundlage von Erziehungspartnerschaft.

Zweitätige Einzelfortbildung.

Mit Monika Kiel-Hinrichsen (ehemals ipsum-Institut) Eine Veranstaltung des Freien Bildungswerks Rheinland

Zeit/Ort: Fr – Sa, 23. – 24. April 2021

Michaeli Schule Köln

Fr. 23. bis So. 25. April

Witten Annen

Engagement und

Selbstfürsorge

Berufsbegleitende Fortbildung für Lehrer*innen, Erzieher*innen und Sozialpädagog*innen

(Jahreszyklus)

Vom 02.10.20 bis 8. Juli 2021

Menschen, die in sozialen Berufen tätig sind, sehen sich mit wachsenden, vielfältigen Herausforderungen konfrontiert. Der Einsatz für die Menschen, die einem anvertraut sind, braucht Engagement und Durchhaltekraft. Wenn es dabei an Selbstfürsorge fehlt, können die Bemühungen leider zu Stress, Erschöpfung und Burn-Out führen. Fachwissen und Methodenkoffer sind im Alltag oft viel weniger entscheidend als persönliche Qualitäten. Studien zeigen auf, dass es gewisse Fähigkeiten sind, die dem pädagogisch tätigen Menschen ermöglichen, in der Arbeit authentisch zu sein, fördernde Beziehungen aufzubauen, neue Ansätze zu erproben und trotz vielfältigen Belastungen gesund zu bleiben. Bei dieser berufsbegleitenden Fortbildung geht es darum, diese Fähigkeiten durch Selbsterfahrung, Übung und Austausch so zu schulen, dass sie der eigenen beruflichen Tätigkeit zugutekommen.

Kosten 1500,-

Weitere Informationen unter

www.waldorfinstitut.de

Zeit/Ort: Fr. 18 Uhr bis So. 12 Uhr,

Waldorf Institut Witten Annen

Fr. 23. bis So. 25. April

Köln

Kinderharfe – ein

Wochenend-Baukurs

Workshop, in dem Sie eine eine Kinderharfe fertig schnitzen, lackieren, besaiten und bespielen.

Mit Keiko Fujita, Anne Marisch, Andreas Lehmann. Eine Veranstaltung des Freien Bildungswerks Rheinland

Zeit/Ort: Fr – So, 23. – 25. April 2021

An der Waldorfschule 1, 50374 Erftstadt

Sa. 24. April

Witten

Naturwanderung und

Meditation am Kraftplatz

Wo die Erdkräfte und Naturwesen uns unterstützen

Wir spazieren inmitten schönster Natur in Witten zu einem Ort, an dem die Erdkräfte und Naturwesen uns unterstützen und helfen können. Wir lernen, diese Erdkraft zu spüren und mit ihr zu arbeiten.

Leitung: Undine Hossmann

Kosten: 25,00; 4 Kursstunden; Kursnummer: 21117A | Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 10:00 bis 13:00 Uhr, Treffpunkt: Kreuzung Wartenbergweg/Lange Straße,

Bushaltestelle Wartenberg

So. 25. April

Velbert-Neviges

Erkundung des Windrather Tales zwischen Langenberg und Neviges

Im Windrather Tal liegen vier Demeter-Höfe und ein Bioland-Hof rund um die sehr alte Windrather Kapelle sehr dicht beieinander. Hier werden wir Übungen und Methoden aus dem anthroposphischen und geomantischen Bereichen machen.

Leitung: Klaus Weithauer,

Andrea Roßlan-Brandt

Kosten: 45,00; 8 Kursstunden; Kursnummer: 21118 | Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 10:00 bis 17:00 Uhr, Treffpunkt: Hof zu Hellen (Cafe), Winrather Str. 197

So. 25. April

Bochum

Abenteuer Intimität

Intimität – körperlich wie seelisch – ist ein Wagnis. Mich wirklich so zu zeigen wie ich bin, erfordert Mut! Wie kann ich mir selbst und meinen Mitmenschen wirklich nahe sein mit klaren Jas und Neins? Eine herzliche Einladung an alle, die ganz sie selbst sein wollen.

Leitung: Mari Sawada,

Christopher Johannes Then

Kosten: 80,00; 8 Kursstunden; Kursnummer: 21107D | Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 10:00 bis 17:00 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

So. 25. April

Bochum

Systemische Aufstellungsarbeit als sozial-künstlerische Methode

Leitung: Klaus Begall, Annette G. Geersen

Kosten: 15,00 Seminarteilnahme; 5 Kursstunden; Kursnummer: 21111C | Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 12:00 bis 16:00 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

So. 25. April

Oer-Erkenschwick

Ein Tag im Wald

Waldbaden und meditatives Wandern mit Yoga

Wir tauchen ein in die heilende Welt des Waldes. Leichte Yogaübungen und einfühlsame Texte verbinden Wahrnehmungsübungen aus der Meditation und dem Yoga mit Waldbadenübungen zu einer stimmigen Komposition, aus der Sie Gesundheit und Wohlbefinden schöpfen.

Leitung: Norbert Mohr, Monika Vonau

Kosten: 48,00; 6 Kursstunden; Kursnummer: 21119 | Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 11:00 bis 16:30 Uhr, Treffpunkt: Wanderparkplatz am Haus Haard

Mo. 26. April

Alfter

Virtueller Hospitationstag im Bachelor Philosophy, Arts and Social Entrepreneurship

Möglichkeit am Hospitationstag den Bachelor Philosophy, Arts and Social Entrepreneurship kennenzulernen

Anmeldung per E-Mail bis zum 22. April.

Eine Veranstaltung der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Zeit/Ort: ab 09:00 Uhr, online

Mo. 26. bis Mi. 28. April

Herne Wanne Eickel

Prozessbewusstsein durch gegenstandsfreie Malerei

Die praktischen Übungen für Skizzen und ein Bild auf Leinwand geben Anregungen und Kriterien an die Hand aus dem Farberleben und Farbengeschehen ein Bild entstehen zu lassen.

Leitung: Doris Brück

Kosten: 288,- | Dauer: 21 Kursstunden, 3 Tage; Kursnummer: 21BU25A. Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 09:30 bis 16:00 Uhr,

Treffpunkt Eickel

Di. 27. April

Alfter

Online Ringvorlesung

Social Banking

Vorlesung mit anschließender Diskussion im Themenbereich des Social Bankings. Redner sind hochrangige Vertreter von Unternehmen und Institutionen

Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze

Eine Veranstaltung der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Zeit: bitte erfragen

Witten

Naturwanderung und

Meditation am Kraftplatz

Wo die Erdkräfte und

Naturwesen uns unterstützen

Wir spazieren inmitten schönster Natur in Witten, zu einem Ort, an dem die Erdkräfte und Naturwesen uns unterstützen und helfen können. Wir lernen, diese Erdkraft zu spüren und mit ihr zu arbeiten.

Leitung: Undine Hossmann

Kosten: 25,00; 4 Kursstunden; Kursnummer: 21117B | Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 17:00 bis 20:00 Uhr, Treffpunkt: Kreuzung Wartenbergweg/Lange Straße, Bushaltestelle Wartenberg

Di. 27. April

Bochum

Nach Hause kommen … zu mir! Körperbewußtsein und Kreativität nach Feierabend – online

Nach einem herausfordernden Arbeitstag nehmen wir uns Zeit, in unserem Körper anzukommen.

Leitung: Cornelia Budde

Einzeltermin: 24,00; 3 Kursstunden; Kursnumer: 20256F | Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 19:00 bis 21:15 Uhr,

Online-Kurs

Mi. 28. April

Alfter

Mappen- und Studienberatung zum Bachelor Bildende Kunst – Malerei/Fotografie/Digitale Medien

Möglichkeit zu einem individuellen Beratungsgespräch

Anmeldung per E-Mail.

Eine Veranstaltung der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Zeit: 18:00 Uhr

Bochum

Der gesunde Schlafplatz – Besser schlafen ohne Erdstrahlen oder Elektrosmog

In diesem Vortrag werden die Problemfelder des unharmonischen und ungesunden Wohnens im Bereich der Erdstrahlung und des Elektrosmogs aufgezeigt und Lösungskonzepte zur Vermeidung etwaiger Störungen vorgestellt.

Leitung: Reiner Padligur

Kosten: 15,00; 3 Kursstunden; Kursnummer: 21120 | Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 19:00 bis 21:30 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Do. 29. April

Herne

Persönlicher Umgang mit

Gesundheits- und

Sicherheitsempfinden

– vier individuelle

Gesundheitskonzepte

Jeder hat nicht nur sein eigenes Empfinden, sondern auch eine eigene Strategie mit seinem Gesundheitszustand umzugehen.

Das gegenseitige Verstehen dieser unterschiedlichen Konzepte kann helfen im Team, unter Kollegen, in der Familie mehr Verständnis füreinander zu entwickeln.

Kursleitung: Marja Költzsch, Mediatorin, Konfliktberatung

Kosten: 30,-

Anmeldung telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des

Treffpunkt Eickel e.V.

Zeit/Ort: 18 – 20.15 Uhr, Familien-Bildungswerk Treffpunkt Eickel e.V.

Vorschau

Sa. 1. Mai 2021

Köln

Kleine Wildkräuterküche – Essbare Wildpflanzen im Frühjahr

Wildpflanzentage in der Eifel. Workshop.

Wir bereiten aus den gesammelten Pflanzen leckere Wildkräutergerichte zu, die wir anschließend gemeinsam genießen.Eine Veranstaltung des Freien Bildungswerks Rheinland

Zeit/Ort: Sa, 01. Mai 2021, 13:00 – 17:30

So. 2. Mai

Bochum

5Rhythmen Tanz- und

Bewegungsmeditation

Tanzend können wir Stress und Anspannung in Körper und Seele lösen, innere Balance und Lebensfreude gewinnen und den Körper in Bewegung bringen. Wir bewegen uns durch die Rhythmen: Flowing Staccato Chaos Lyrical Stillness®. Wir tanzen ohne feste Tanzschritte, zumeist barfuß oder in weichen Tanzschuhen.

Leitung: Christine Riemer

Kosten: 30,00; 3 Kursstunden; Kursnummer: 21133B | Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 11:00 bis 13:15 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Di. 4. bis So. 9. Mai

Wiesbaden

Heilungskräfte der Kunst

Aktionswoche: Intervention Beuys zum 100. Geburtstag,

Eine Veranstaltung von OMNIBUS für Direkte Demokratie .

Zeit/Ort: Di. 10 Uhr bis So. 14 Uhr, Museum Wiesbaden, Friedrich-Ebert-Allee 2, und Schloss Freudenberg

Do. 6. Mai

Bochum

Die Goldene Pforte des

Herzens – Erkenne

wer Du wirklich bist

Einladung zur Herzmeditation

Leitung: Joachim Welz

Kosten: 15,00; 3 Kursstunden; Kursnummer: 21126H | Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 19:00 bis 21:15 Uhr, Praxis für Psychotherapie und Geomantie, Freiligrathstr. 3, 44791 Bochum

Fr. 7. Mai

Berlin

Vom Umgang mit der Angst

Mechtild Oltmann, Pfarrerin der Christengemeinschaft, Berlin

Alle aktuellen Informationen unter

www.havelhoehe.de/vortraege-im-gesundheitsforum.html

Zeit/Ort: 19 Uhr, Gesundheitsforum Havelhöhe

Sa. 8. Mai

Herne

Wollfest

… mit Workshops

Von der Rohwolle bis zum fertigen Wollprodukt ist hier alles zu finden.

Wir laden ein zu Mit-mach-Aktionen für Groß und Klein: Workshops, Wolle kardieren, Spinnen, Filzen, Weben, …und präsentieren gehäkelte Dreieckstücher, Figuren für den Jahreszeitentisch, Wollbilder und vieles mehr.

Gebühr: frei

Für Getränke und Imbiss sorgt die Kaffeestube. Anmeldung telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des

Treffpunkt Eickel e.V.

Zeit/Ort: 11 – 17 Uhr, Familien-Bildungswerk Treffpunkt Eickel e.V.

So. 9. Mai

Bochum

Singen erleben

Begegnung mit meiner Stimme meinem Gesang

Das Singen ist eine Quelle der Freude und Kraft. Sie befindet sich in uns selbst. Wenn wir lernen aus ganzer Seele und von ganzem Herzen zu singen, dann kommen wir in Kontakt mit dieser Quelle.

Leitung: Jutta Carstensen

Kosten: 40,00; 4 Kursstunden; Kursnummer: 21147B | Informationen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des Freien Bildungswerk Bochum

Zeit/Ort: 11:00 bis 14:00 Uhr, Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Mi. 12. bis So. 16. Mai

Berlin

Abenteuer Leben: Auf der Suche nach dem Schatz

Ferienfreizeit für Kinder in unserer Gemeinde

Auskunft: Susanne Gödecke

Ort: Christengemeinschaft

Wilmersdorf

Do. 13. bis So. 16. Mai

Berlin

Lebensphasen – Einführung in die Methodik der Biografiearbeit

Mit Rita Weber-Wied und Gemma Priess

In einem Grundlagenseminar zur Biografiearbeit erleben Sie einerseits die

Einzigartigkeit jedes Lebenslaufes und erkennen andererseits allgemeine Entwicklungsprinzipien,

die allen Menschenleben zugrunde liegen. Das Seminar vermittelt Methoden der Betrachtung und Einordnung biografischer Ereignisse. Sie erhalten die Gelegenheit, die Begebenheiten und Erfahrungen Ihrer Lebensphasen anhand von vorbereitenden Fragen individuell zu erforschen und zu reflektieren.

Danach können Sie in Kleingruppen von 3 – 5 TeilnehmerInnen Ihre Ergebnisse austauschen und vergleichend betrachten.

Einführende Vorträge und künstlerische Übungen unterstützen den Seminarprozess. Grundlagenseminare dienen auch als Kennenlern- und Aufnahme-Seminare für

Weiterbildungen in systematischer Biografiearbeit oder Methodik der Biografiearbeit.

Kosten: 390,-

Anmeldung und Information: bei Rita Weber-Wied

Zeit/Ort: Do. 9-18.30 Uhr, Fr. 9-18.30 Uhr, Sa. 9-18.30 Uhr, So. 9-15 Uhr, Berlin, Adresse wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Fr. 14. Mai

Berlin

Die Bedeutung der Viren für Mensch und Natur

19 Uhr: Eröffnung mit Buffet und Zeit für Gespräche

20 Uhr: Vortrag von Dr. Thomas Hardtmuth

Die Erforschung genetischer Abstammungslinien in den letzten 20 Jahren hat unsere Sichtweise auf die Viren fundamental erneuert und zu einem völlig neuen Verständnis der genetischen Evolution geführt. Die Corona-Krise sollte der Anlass sein, diese wichtigen Erkenntnisse ins allgemeine Bewusstsein zu heben und damit von dem einseitigen Bild dieser Wesen als Krankheitserreger wegzukommen. Der Vortrag gibt einen Überblick und versucht auch einen Brückenbau zum anthroposophischen Evolutionsverständnis.

Eine gemeinsame Veranstaltung von Freier Bildungsstiftung und Arbeitszentrum Berlin

Zeit/Ort: 19-22 Uhr, Rudolf Steiner Haus

Sa. 15. Mai

Witten

Wandertag mit Esel

…für Erwachsene

Es erwartet Sie eine Entschleunigungstour mit Eseln durch das schöne Muttental und die umliegenden Wälder. Gemeinsam mit den Eseln durch die Wälder schreiten, die Natur mit allen Sinnen erleben und die beruhigende und wohltuende Begleitung der faszinierenden Tiere genießen. Ein Wohlfühltag für Körper, Geist und Seele!

Das Angebot ist für max. vier Personen vorgesehen. Bitte bringen Sie eigene Verpflegung mit. Die Wanderzeit (abzüglich der Vorbereitung und der Pausen) beträgt ca. 4,5 Stunden.

Kursleitung: Klara Wübbelmann, Dipl.-Sozialarbeiterin

Kosten: 65,- | Anmeldung telefonisch oder per Email. Eine Veranstaltung des

Treffpunkt Eickel e.V.

Zeit/Ort: 10 – 16 Uhr, Witten (genaue Adresse folgt nach der Anmeldung)

Mo. 5. bis Do. 8. Juli

Witten Annen

Engagement und

Selbstfürsorge

Berufsbegleitende Fortbildung für Lehrer*innen, Erzieher*innen und Sozialpädagog*innen

(Jahreszyklus)

Vom 02.10.20 bis 8. Juli 2021

Menschen, die in sozialen Berufen tätig sind, sehen sich mit wachsenden, vielfältigen Herausforderungen konfrontiert. Der Einsatz für die Menschen, die einem anvertraut sind, braucht Engagement und Durchhaltekraft. Wenn es dabei an Selbstfürsorge fehlt, können die Bemühungen leider zu Stress, Erschöpfung und Burn-Out führen. Fachwissen und Methodenkoffer sind im Alltag oft viel weniger entscheidend als persönliche Qualitäten. Studien zeigen auf, dass es gewisse Fähigkeiten sind, die dem pädagogisch tätigen Menschen ermöglichen, in der Arbeit authentisch zu sein, fördernde Beziehungen aufzubauen, neue Ansätze zu erproben und trotz vielfältigen Belastungen gesund zu bleiben. Bei dieser berufsbegleitenden Fortbildung geht es darum, diese Fähigkeiten durch Selbsterfahrung, Übung und Austausch so zu schulen, dass sie der eigenen beruflichen Tätigkeit zugutekommen.

Kosten 1500,-

Weitere Informationen unter

www.waldorfinstitut.de

Zeit/Ort: Fr. 18 Uhr bis So. 12 Uhr,

Waldorf Institut Witten Annen