Veranstaltungen

Überregional

Auszug aus der monatlichen Print Ausgabe Trigonal & Trigolog

Achberg

• 50 Jahre Internationales Kulturzentrum Achberg (INKA)

50 Jahre Aktivitäten für Freiheit, echte Demokratie und globale Solidarität

Feiern wir diese Achberger

Aktivitäten von 1971 – 2021

Feiern wir die im gesellschaftlichen Leben realisierten Ideen und Initiativen,

die sich seit der Gründungs- und Aufbauzeit entwickelten

und in gesellschaftlich relevanten Projekten bis heute weiter wirken.

2021 wirken sie auch im aktuellen Projekt „Abstimmung21“

Weitere Informationen:

Internationales Kulturzentrum Achberg

Alfter

• Kreative und impulsgebende Fort- und Weiterbildungen im Online-Format

missing image fileAufgrund der Coronavirus-Pandemie bietet das Alanus Werkhaus bewährte und neue Kurse online an. Sie können sich im Digitalen fortbilden, Experimente auf ihrem künstlerischen Weg wagen, die eigene Wahrnehmung schärfen und sich künstlerisch und persönlich mit anderen Teilnehmenden austauschen. Anders als gewohnt – bieten wir online die Möglichkeit, die eigene Komfortzone zu verlassen und Neues auszuprobieren.

• Kunst öffnet die Augen

Künstlerisches Arbeiten fördert den persönlichen Selbstausdruck, stärkt das eigene Denken und Handeln und weitet den Blick für Details. Die Kunstkurse des Weiterbildungszentrums Alanus Werkhaus geben Impulse zur Professionalisierung und bereiten angehende Künstler:innen auf ein Studium vor.

Entdecken und entfalten Sie unerwartete Talente und kreative Potenziale, die Ihr Leben bereichern. Lassen Sie sich inspirieren und begeistern von den Kursangeboten aus den Bereichen »Kunst PUR« oder »PLUS Kunst«.

Das Kursprogramm finden Sie unter www.alanus.edu/werkhaus oder lassen Sie sich frei Haus informieren:

www.alanus.edu/wh-newsletter.

Weitere Informationen:

Alanus Werkhaus, Alfter

• Ringvorlesung International Campus Waldorf

missing image fileIm Herbst-

semester 2021/2022 findet die englischsprachige Online-Ringvorlesung zum Thema „Core Values of Waldorf Education“ statt. Ein Kreis von Dozent:innen aus vielen Ländern wird zu diesem Thema bis 14. Dezember 2021 referieren. Organisiert wird die Ringvorlesung vom International Campus Waldorf, ein internationaler Zusammenschluss von Waldorflehrer:innen-Ausbilungsstätten. Die Teilnahme an den Vorlesungen ist kostenlos.

> Bis 14. Dezember 2021

jeweils dienstags 19.00 – 20.30 Uhr

• Studieninfotag an der

Alanus Hochschule

Schnupperseminare, Infoveranstaltungen, Kurzvorlesungen und vieles mehr! Beim virtuellen Studieninfotag am 13. November können Interessierte die zahlreichen Bachelor- und Masterstudiengänge der Alanus Hochschule kennenlernen. Darüber hinaus können hochschulübergreifende Info- und Beratungsangebote zu Themen wie Studienfinanzierung, Auslandsstudium oder der Studierendenverwaltung besucht werden. Eine hervorragende Gelegenheit, um die Vielseitigkeit der Hochschule kennenzulernen. Die Veranstaltung ist kostenlos.

> 13. November 2021,

10.00 – 16.00 Uhr

Anmeldung, Programm und alle wichtigen Infos unter: Alanus Hochschule, Alfter, www.alanus.edu/studieninfotag

Badenweiler

• Demonstrationsfilm zur Anwendung der Farbmeridian-Therapie nach Christel Heidemann

missing image fileWir haben für Sie ein YOUTUBE Video erstellt, das die Methode beispielhaft vorführt:

Auch auf unserer WEBSeite zu finden! Weitere Info: Verein zur Erforschung der Farbtherapie auf Grundlage der anthroposophischen Medizin e.V., Badenweiler

Berlin

• Themenseminare auf

Ischia/Italien

Jeweils 1 Woche Selbstbesinnung, Heilung und Lebensfreude (siehe Website)

• Einzelberatung

Auf Anfrage, persönlich oder

telefonisch möglich

Weitere Informationen: Werkstatt

Kreative Entwicklung, Annette Kurz

Köln

• Der Einfluss technischer Geräte auf die Welt der Menschen – der Einfluss von Menschen auf technische Geräte (Teil 1)

missing image fileVortrag über die Ergebnisse aus der spirituellen Forschung.

>Fr, 25. März 2022,

20:00, Michaeli Schule Köln

• Technik und Mensch – Mensch und Technik (Teil 2)

Das Wahrnehmungsseminar hilft den Einfluss von verschiedenen technischen Geräten (WLAN, Mobilfunk, Photovoltaik, LED- und Energiesparlampen, usw.) erfahrbar und gestaltbar zu machen. Mit Frank Burdich, Gesellschaft für angewandte Geistesforschung.

>Sa, 26. März 2022,

09:30 – 17:30, Michaeli Schule Köln

Die beiden Veranstaltungen können auch einzeln gebucht werden.

Anmeldung/Information: Freies

Bildungswerk Rheinland,

Tel. 0221-941 49 30,

www.fbw-rheinland.de

Offenburg

• Weiterbildung in der

Massage nach

Dr. med. Simeon Pressel

missing image fileDie Odilienschule Offenburg bildet berufsbegleitend in der Massage nach Dr. med. Simeon Pressel aus (9 Kurse). Die Ziele dieser Heilmethode bestehen in unterstützenden Maßnahmen des Gesundungsprozesses, der Anregung zur Selbstheilung und in der Begleitung besonderer biographischer Entwicklungsphasen.

Ärzte, Heilpraktiker und andere Therapeuten wenden sie als therapeutische Maßnahme an. Nicht medizinisch geschulte Laien führen sie unter dem Aspekt der Salutogenese aus.

Die Odilienschule wurde 2020 in ihrer Schulungsaktivität von der Medizinischen Sektion (Dornach) akkreditiert.

Informationen: Dr. A. Robert, Offenburg

www.odilienschule.com

Rehburg-Loccum

• „Die Mysterien finden am Hauptbahnhof statt“ (Joseph Beuys)

> 10. Dezember 19:00 –

11. Dezember 11:00

Evangelische Akademie Loccum, Münchehäger Str. 6

Weitere Infos: Michael von der Lohe, OMNIBUS FÜR DIREKTE DEMOKRATIE – gGmbH

Rosenfeld

• Mit den Bienen

durchs Jahr

Bienen sind faszinierende Tiere. Sie halten unser gesamtes Ökosystem am Laufen und können uns Menschen noch jede Menge beibringen. Falls Sie Lust haben, sich den Bienen anzunehmen, ihre eigenen Völker zu halten und die wesensgemäße Bienenhaltung näher kennenzulernen, wie wäre es dann mit einem Imkerkurs von Mellifera?

Unter dem Motto „Mit den Bienen durchs Jahr – Einführung in die wesensgemäße Bienenhaltung“ lernen Sie an über 40 Orten in ganz Deutschland, worauf es bei der Bienenhaltung ankommt.

> Termine: Informationen zu den Kursen, den Terminen und den zahlreichen Kursorten finden Sie unter www.mellifera.de/imkerkurs. Schnell sein lohnt sich, die Plätze sind begrenzt und die Kurse schnell ausgebucht.

Weitere Informationen:

Mellifera e. V., Rosenfeld

Stuttgart

• Waldorfpädagogik aktuell zu den Fragestellungen

unserer Zeit –

missing image file„Auf der Suche nach dem Menschen“ heißt unser Blog mit Videos und Podcasts, den Sie über die Homepage finden.

Nach Corona ist vor Corona? Wie können sich Schulen vorbereiten auf guten Unterricht? „Herausforderungen des Fern-Hauptunterrichtes vor dem Rubikon“ heißt die Masterarbeit von Heidi Pussel mit vielen konkreten Beispielen. Dazu gibt´s ein Interview mit der Mentorin, Klassenlehrerin und Dozentin der Hochschule, Margareta Leber. Das und vieles mehr:

Besuchen Sie uns unter

https://www.freie-hochschule-stuttgart.de/de/gut-informiert/auf-der-suche-nach-dem-menschen

• Gute Schule macht gesund – was Kinder jetzt brauchen

Öffentliche Ringvorlesung, online oder live vor Ort

„Das neue Zentrum für Gesundheit und Pädagogik – Ideen und Impulse“

Mit Prof. Dr. Tomáš Zdražil, Freie Hochschule Stuttgart, und Dr. Karin Michael, Kinder- und Jugendärztin am Gemeinschaftskrankenhaus Witten-Herdecke.

> 15.12.2021, 11.30 Uhr

Anmeldung unter

www.freie-hochschule-stuttgart.de

• Wege aus der Krise –

keiner soll sie alleine gehen müssen

Das neue von Tessin-Zentrum für Gesundheit und Pädagogik möchte eine Plattform sein für alle pädagogischen Projekte, die die Kindergesundheit stärken, für die best-pratice-Beispiele vor allem an Schulen und auch Kindergärten werden, aber auch Information und Beratung für Familien bieten. Träger des neuen Zentrums ist die Freie Hochschule Stuttgart.

• Studieninformationstag an der Hochschule für Waldorfpädagogik in Stuttgart

Online und hoffentlich auch vor Ort – auf jeden Fall live dabei!

Studieren, wo alles begann, und das am Puls der Zeit: Reinschnuppern, kennenlernen, mitmachen!

> Samstag, 22. Januar 2022 um 14 Uhr

Jetzt anmelden unter

https://www.freie-hochschule-stuttgart.de/studieninformationstage

Weitere Informationen: Freie Hochschule Stuttgart

Sulzburg

• Einfach mal durchatmen

Ein Wochenende zum Durchatmen, Loslassen, Klingen. Dynamische Übungen der „Schule der Stimmenthüllung“ weiten und vertiefen die Atmung und erleichtern das Leben.

Michael Lehmann, Sänger

> 4.-6.2.2022

freitags 17°°-21°°h, samstags

10°°-18°°, sonntags 10°°-13°°h

• Ätherisches Klingen

weckt die heilenden Kräfte im Organismus durch die dynamischen Übungen der „Schule der Stimmenthüllung“

Constanze Saltzwedel, Sängerin und Michael Lehmann, Sänger

> 6.-13.2.2022

Sonntag, 17°°h bis Sonntag, 13°°Uhr

Anmelden unter schule-der-stimmenthuellung@saltzwedel.org

Weitere Informationen: Constanze Saltzwedel, Sulzburg

Witten

• Studieren am

Waldorf Institut Witten Annen

Für unsere gesellschaftlichen Herausforderungen brauchen wir eine zeitgemäße Pädagogik, die die richtigen Fragen stellt. Was brauchen Kinder? Was fehlt unserer Gesellschaft? Waldorfpädagogik steht für eine Erziehung zur Freiheit, für individuelle Entwicklung und Wirken aus der Gemeinschaft. Du suchst Veränderung? Werde Waldorflehrer*in.

• Playfulness & Mindfulness – Wie sie die pädagogische Arbeit bereichern und

verändern

Durch die Clownerie, angeleitete Achtsamkeitsmeditationen und zahlreiche Improvisationsspiele nähern wir uns in diesem Kurs auf künstlerische und spielerische Weise dem Kraftfeld zwischen Ich und Du. So kann die Clownerie und Meditation päd. Fachkräfte auf wunderbare Weise lehren, den Herausforderungen im Schulalltag mit Interesse, Wertschätzung und Humor zu begegnen.

Arbeitsweise:

Künstlerische Übungen, Improvisationsübungen, Lehrervortrag, Unterrichtsgespräche

> Zeiten

03.12. – 04.12.2021

06.05. – 07.05.2022

10.06. – 11.06.2022

Jeweils von 16:30 – 16:00 Uhr

Kosten 410,00 / 220,00 ermäßigt

Weitere Informationen unter

www.waldorfinstitut.de , Waldorf Institut Witten Annen

Wuppertal

• Theater -Sprache –

Begegnung

missing image fileSchule im digitalen Zeitalter und die Pflege von Sprechen und Sprache – Szenisches Spiel, Sprachgestaltung, Improvisation, Grammatik, methodisch-didaktische Anregungen zur Textarbeit.

Fortbildung für Lehrer*innen und Studierende

> 4. März – 6. März 2022

an der Rudolf-Steiner-Schule Wuppertal

Theater Sprache Begegnung

Weitere Informationen: Freie Hochschule Stuttgart