Nachrichten, Berichte & Interviews

Antony Gormley

Learning to Be Ausstellung bis 24.04.2022 Das SCHAUWERK Sindelfingen zeigt eine umfangreiche Einzelausstellung des britischen Bildhauers Antony Gormley (*1950 London). Ausgezeichnet mit dem Turner Prize und dem Praemium Imperiale zählt er zu den wichtigsten Künstlern der Gegenwart. Mit rund 20 Werken aus der Sammlung Schaufler und aus dem Studio des Künstlers – darunter Arbeiten, die …

Antony Gormley Weiterlesen »

Die Gen-Schere kontrollieren!

Grüne, SPD und CDU reagieren auf Aufruf zur ‚Neuen Gentechnik‘ Die Kanzlerkandidat*innen von Grünen und SPD, Annalena Baerbock und Olaf Scholz haben auf einen Aufruf zur strikten Regulierung der Neuen Gentechnik an Pflanzen und Tieren reagiert. Beide stellen klar, dass sie die Forderungen des Aufrufs unterstützen. Auch von der CDU liegt eine Antwort vor. Mitte …

Die Gen-Schere kontrollieren! Weiterlesen »

„Keine Profite mit Krankenhäusern – Die bundesweite Bewegung Bunte Kittel“

Die 2020 aus ÄrztInnen, PflegerInnen, TherapeutInnen und PatientInnen entstandene Bewegung „Bunte Kittel“ wird mittlerweile von tausenden MitarbeiterInnen aus dem Gesundheitssystem unterstützt. Zudem haben sich Organisationen wie Attac Trägerverein e.V., Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V., epilepsie bundes-elternverband e.V., Marburger Bund Berlin/Brandenburg & Niedersachsen und Vereinte Therapeuten e.V. einer „Bunte Kittel“-Petition angeschlossen. Mit ihrer Initiative „Keine …

„Keine Profite mit Krankenhäusern – Die bundesweite Bewegung Bunte Kittel“ Weiterlesen »

Jugendsymposion „Conditio humana“:

Wenn Schüler vor dem Bildschirm „Wir, hier, jetzt!“ rufen Die Frage „Was folgt aus der Corona-Pandemie für Schule und Unterricht?“ bildeten den Ausgangspunkt, als in der documenta-Halle (9.-11.6.2021) in Kassel die Bedingungen des Menschseins diskutiert wurden. Vortragende waren Siri Hustvedt, Hartmut Rosa und Thomas Fuchs. Die eingeladenen Schüler:innen, Studierende sowie Lehrende diskutierten vor Ort oder …

Jugendsymposion „Conditio humana“: Weiterlesen »

Zukunftsfähige Agrarkultur fördern

Viele Bio-Bäuerinnen bangen um ihr Lebenswerk, wenn sie im Alter keinen Nachfolger*nnen für die Bewirtschaftung ihres Hofes finden. Die BioHöfe Stiftung, die sich für eine zukunftsfähige Agrarkultur einsetzt, kann helfen. Sie sorgt dafür, dass der Betrieb auch weiterhin im Sinne dieser Landwirte ökologisch bewirtschaftet wird. Außerdem bleiben so ökologisch bewirtschaftete Flächen in Deutschland erhalten und …

Zukunftsfähige Agrarkultur fördern Weiterlesen »

UW/H ist erste Universität im Ruhrgebiet, die Fairtrade-Titel erhält

Fairtrade zeichnet Universität Witten/Herdecke für Engagement im fairen Handel aus Die Universität Witten/Herdecke (UW/H) erhält als erste Universität im Ruhrgebiet den Titel „Fairtrade-University“ und verpflichtet sich damit, faire Produkte umfassend auf dem Campus anzubieten. Darüber hinaus werden in der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit verschiedene Aktionen und Veranstaltungen zum Thema fairer Handel durchgeführt, um die Universitätsgemeinschaft und …

UW/H ist erste Universität im Ruhrgebiet, die Fairtrade-Titel erhält Weiterlesen »

Auch das Grundeinkommen kämpft mit Widersachern

Der Ökonom und Philosoph Philip Kovce beschäftigt sich seit Jahren mit dem bedingungslosen Grundeinkommen. Bei Suhrkamp hat er zuletzt ein Grundlagenwerk veröffentlicht, das die Geschichte der Idee dokumentiert. Ein Gespräch über Freiheitsrechte, die vermeintliche Faulheit anderer und Mysteriendramen der Ideengeschichte. Die Fragen stellte Wolfgang Held. Wolfgang Held: In der Coronakrise gewinnt das bedingungslose Grundeinkommen Aufmerksamkeit. …

Auch das Grundeinkommen kämpft mit Widersachern Weiterlesen »

Notendurchschnitt 1,0:

Niedersachsens beste Abiturientin ist Schülerin der Waldorfschule Oldenburg 900 Punkte und damit die höchstmögliche Punktezahl im Abitur erreichten dieses Jahr in Niedersachsen zwei Schülerinnen. Klara Schäfer von der Freien Waldorfschule Oldenburg ist eine der beiden. Sie wurde von Kultusminister Tonne zusammen mit zwei anderen herausragenden Absolvent:innen geehrt. Klara Schäfer, 19, besuchte von der 1. bis …

Notendurchschnitt 1,0: Weiterlesen »

Peru

Abschluss und Perspektive Anfang dieses Jahres konnte nach fünf Jahren die erste berufsbegleitende Lehrerweiterbildung für Waldorfpädagogik in Peru abgeschlossen werden, durchgeführt von Pro Humanus. Der 2004 gegründete Verein unterstützt vorwiegend Initiativen in benachteiligten Regionen des Landes in den Bereichen Kultur, Erziehung, Bildung und Gesundheit. Über die Lehrerausbildung berichtet uns die Initiatorin des Vereins Bettina Vielmetter. …

Peru Weiterlesen »

Keine versteckte Impfpflicht für Kinder und Jugendliche

Die Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland (GAÄD) hat zur COVID-19-Impfung von Kindern und Jugendlichen eine Stellungnahme veröffentlicht. Durch Kindergarten- und Schulschließungen wurden Kinder und Jugendliche besonders hart und anhaltend aus ihrem gewohnten Leben gerissen und an gesellschaftlicher Teilhabe gehindert. Die GAÄD wendet sich in einer mit der Medizinischen Sektion abgestimmten Stellungnahme nun gegen den auch …

Keine versteckte Impfpflicht für Kinder und Jugendliche Weiterlesen »