Achberg

• Gesangsseminar

mit Christiaan Boele im Internationalen Kulturzentrum Achberg bei Lindau am Bodensee.

Gesangsübungen nach der Schule der Stimmenthüllung von Valborg Werbeck-Svärdström, Chorarbeit, kleine Masterclass und Einzelstunden (nach dem Kurs). Für Anfänger & Fortgeschrittene.

> vom 14.-16.12.2018

Weitere Infos unter : Internationales Kulturzentrum Achberg e.V.

Alfter

• Studienvorbereitung

Mappenkurs

Der fünfmonatige Studienvorbereitungs- und Orientierungskurs richtet sich an Interessenten aller künstlerischen Berufs- und Studienrichtungen. Sie lernen in kleinen Studiengruppen und werden beim Erstellen Ihrer Mappe individuell von unseren Dozenten betreut und beraten. Ziel des Vollzeitkurses ist es, Ihr künstlerisches Talent so weit zu entwickeln, dass Ihre Bewerbung an einer Hochschule oder Akademie erfolgreich sein kann. Darüber hinaus werden diejenigen, die noch nicht entschieden haben, in welchem künstlerischen oder gestalterischen Beruf sie arbeiten möchten, bei der Studienorientierung und -wahl unterstützt.

> 29.10.2018 - 29.03.2019

Anmeldung/Infos:

Alanus Werkhaus, Alfter

• Studieninfotag an der Alanus Hochschule

Welcher Studiengang ist der richtige für mich? Was gehört in die Bewerbungsmappe für ein Kunststudium? Und wie sieht eine typische Studienwoche in meinem Wunschstudiengang aus? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten Interessierte am 10. November beim Studieninfotag an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn. In persönlichen Gesprächen und praxisnahen Workshops erfahren Studieninteressierte von 10.00 bis 16.00 Uhr mehr über die rund zwanzig Bachelor-, Master-, Voll- und Teilzeit-Studiengänge.

> Samstag, 10. November, 10.00 – 16.00 Uhr

Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen: Alanus Hochschule, Alfter

Ascona/Schweiz

• Heilendes Singen

Gesangskurs der „Schule der Stimmenthüllung“ durchgeführt von Constanze Saltzwedel, Sängerin.

> 06.12.-13.12.2018

casa-andrea-cristoforo

• Heilendes Singen nur für Männer

Gesangskurs der „Schule der Stimmenthüllung“ durchgeführt von Michael Lehmann, Sänger.

> 06.12.-13.12.2018

casa-andrea-cristoforo

Weitere Informationen: Constanze

Saltzwedel, Sulzburg

Bad Boll

• Rhythmische Einreibungen Aufbaukurs

> Mo 08.10. - Fr. 12.10.

• Orientierungswochenende

Rhythmische Massage und Rhythmische Einreibung kennen lernen

Dozenten Begegnen, die Margarethe Hauschka - Schule wahrnehmen,

selbst berührend tätig werden.

> Fr. 12.10. - So. 14.10.

• Praxis Wochenende

> Fr. 19.10. - So. 21.10.

• Herbstarbeitstreffen der ausgebildeten Masseure

> So. 11.11. - Fr. 16.11.

Info: Margarethe Hauschka Schule

BADENWEILER

• Jahrestagung 2018 des Vereins zur Erforschung der Farbtherapie | 25.10 - 28.10.18

Marcus Schneider, Hans-Jürgen Scheurle, Olaf Koob, Elisabeth Richter, Martin Lunz u. a. zum Thema: „Der Heilungsimpuls in der heutigen Zeit“ - Das Heilende der Farben, das Heilende in der Musik und das Heilende der Sprache“

• Weiterbildungskurs für Meridiantherapeuten

in Badenweiler mit Hans

Hofer und Gudrun Smolla.

Nur für ausgebildete

Farbmeridiantherapeuten.

> Termine werden noch

mitgeteilt!

Weitere Informationen: Verein zur Erforschung der Farbtherapie auf Grundlage der anthroposophischen Medizin e.V., Badenweiler

Bad Fredeburg

(Sauerland)

• Chorwoche zum

Jahreswechsel

Die leidliche Frage „Was mache ich an Silvester?“ lässt sich leichterdings bevantworten: Zur Chorwoche ins Sauerland fahren. KMD Marcus Strümpe (Duisburg) hat ein attraktives Programm zusammengestellt, das orthodoxer Chormusik aus Russland von Rachmaninow, Tschaikowsky, Gretschaninow u. a. venezianische Mehrchörigkeit von Giovanni Gabrieli und Claudio Monteverdi gegenüber stellt. Eine selten attraktive Kombination, die ihren Höhepunkt im Abschlusskonzert am Ende der Kurswoche findet.

> 27. Dezember 2018 - 03. Januar 2019

Weitere Informationen: Internationaler Arbeitskreis für Musik e. V., Bramsche

Bad Waldsee (Baden-Württemberg)

• Chorwoche zum Jahreswechsel: SÜD

Parallel zu unserer Chorwoche in nördlichen Gefilden bieten wir in Oberschwaben eine zweite Chorwoche an. Inhaltlich stehen hier Chorwerke im Mittelpunkt des Kurses, die sich winterlichen Klangwelten widmen. Felix Mendelssohn Bartholdy, John Rutter, Knut Nystedt u. a. haben hier Perlen geschaffen, die viel zu selten zur Aufführung kommen. Neben der Beschäftigung mit diesem Kernrepertoire bleibt genügend Zeit für lustvolles Singen von Alter Musik bis zu Jazz und Pop. Besonderer Bonus: Alle Teilnehmer*innen erhalten Einzelstimmbildung. Am Ende der Kurswoche findet in Bad Waldsee ein öffentliches Abschlusskonzert statt.

> 27. Dezember 2018 - 03. Januar 2019

Info: Internationaler

Arbeitskreis für Musik e. V. - Bramsche

Basel

• Demokratie ist wie Zähneputzen

> 05.10.2018, 20:00 h

Freya Lintz und Daniel Häni im Gespräch

Unternehmen Mitte, Gerbergasse 30, 4001 Basel, Schweiz | Info: Omnibus für direkte Demokratie, Hattingen

Bochum

• KARMA PRAXIS Ausbildung

Werde Wegbegleiter bei Schicksalsfragen

Im März 2020 wird zum fünften Mal die Karma Praxis Ausbildung in Bochum starten für Menschen, die ihr Berufsfeld erweitern wollen sowie für Menschen, die Andere auf ihrem Weg begleiten möchten.

Wir gehen davon aus, dass das Jetzt ein Ergebnis ist von vielen Leben, dass Karmawirkung sich als roter Faden durch unsere Leben zieht bis diese Wirksamkeit im Jetzt Verwandlung und Erfüllung gefunden hat. Eine neue Zukunft wird freigelegt.

Eine innere Schulung und eine praktische Ausbildung

> fängt wieder an im März 2020 - 7 Wochenenden und 3 x 4 Tage - in Bochum | Mehr Informationen:

Karma Art e.V., Bochum

Den Haag / Holland

• Berufsausbildung für

Maltherapie in Licht,

Farbe und Finsternis

nach Liane Collot d´Herbois

Die Maltherapie-Ausbildung Stiftung Emerald bietet ab April 2018 eine neue Ausbildungsserie an.

Die Ausbildung besteht aus 10 Vollzeit-Modulen. Ausgebildete Therapeuten und Ärzte können auch einzelne Kurswochen oder Kurstage als Fortbildung besuchen.

> Modul 2: 08.10. - 02.11. 2018

Stiftung Emerald

Information und Anmeldung:

emerald foundation Den Haag

Eisenach

• Die Demokratie, der Kulturimpuls aus der Zukunft GRENZE – BÄUME – und die EUROPA Frage

mit Ralf Uwe Beck, Bundesvorstand Mehr Demokratie, Mitbegründer BAUMKREUZ Johannes Stüttgen, OMNIBUS, Mitbegründer BAUMKREUZ Andreas Müller, democracy international und Begründer European Public Sphere, BUND Thüringen, sowie weiteren Gästen und dem OMNIBUS

> Freitag, den 2.11., 20h – 22 h

Info: Omnibus für direkte Demokratie, Hattingen

Halle

und weitere Kursorte

in Deutschland

• Weiterbildung Wildnispädagogik Infoabende

> 07.11.2018 VHS Köln Nippes;

• Starttermine der Weiterbildung Wildnispädagogik: Teutoburger Wald 11.-14.10.2018; Rheinland

04.-07.04.2019.

• Weitere Seminare und wildnispädagogische Angebote für jedes Alter. Ausbildung zum Wildnislehrer und Wildnismentor sowie Seminare und wildnispädagogische Angebote für jedes Alter.

Weitere Informationen: Natur- und Wildnisschule Teutoburger Wald, Halle/Westf.

Hamburg

• Einführungsseminar

Das Seminar dient zur Einführung in die dem Verfahren zugrunde liegende Denk- und Arbeitsweise und zur Darstellung der zur Umsetzung notwendigen praktischen Arbeitsschritte. Erfahrungsberichte aus der Anwendungspraxis von Wege zur Qualität ergänzen die seminaristische Arbeit, die Raum für Austausch und Gespräch bietet.

> Samstag, 20.10.2018

in der Rudolf-Steiner-Schule in Hamburg, Bergedorf

Weitere Informationen:

Seminarorganisation Bettina Held,

Stiftung ,Wege zur Qualität, Berlin

Hannover

• Eurythmieausbildung mit schulpraktischer Qualifikation in Hannover

Den Zusammenhang des eigenen Wesens mit Sprache und Musik erfahren.

Authentizität erwerben im Umgang mit Rudolf Steiners Bewegungskunst in eurythmischen Bühnenprojekten sowie im Unterrichten.

> Ausbildungsbeginn Okt. 2018

Weitere Informationen: Merz Theater, Bühne und Schule für Eurythmische Kunst, Hannover

Köln

• Der alltägliche Umgang mit Hochsensibilität

Einführungsworkshop mit Florian Gerspach Dipl.Ökonom,

> Samstag 06.10.2018 oder

Sa. 10.11.2018

Ort: Michaeli Schule Köln

• Beginn der neuen Fortbildung zum/zur WaldorflehrerIn

> Fr./Sa. 02./03. 11. 2018

Ort: Michaelischule Köln

Informationen: Waldorfseminar, Köln

Köln

• Seelische Zeitphänomene besser verstehen

Wie umgehen mit ADHS, Borderline-Syndrom und Identitätsstörungen

Fortbildung mit Dr. med Hartwig Volbehr, Konstanz.

> Freitag 2.11. – Sa. 3.11.2018

Ort: Michaelischule Köln

• Spirituelle Aspekte für

Erziehung und Entwicklung

Prof. Dr. Dr. Wolf-Ulrich Klünker, Alanus Hochschule

Pär Ahlbom, Waldorflehrer, Musiker, Järna, Schweden

> Freitag 30.11. – Samstag 01.12.2018

Ort: Michaelischule Köln

Weitere Informationen:

Freies Bildungswerk Rheinland, Köln

Krefeld - Düsseldorf

Dortmund

• Seelenvermächtnis

Vortrag von Udo Wieczorek und Uwe Bomm zu deren Buch „Seelenvermächtnis“- ein Wiederverkörperungsbericht.

> Krefeld 29. 10., 19.00

im Paritätischen Wohlfahrtsverband

> Düsseldorf 30. 10., 19.30 Uhr

im Zweig

> Dortmund 31. 10., 18.30 Uhr

im Mergelteich

Weitere Informationen: Novalis Hochschulverein, Kamp-Lintfort

Mannheim

• Neuer 4 ½ jähriger Ausbildungskurs ab September 2018

• Fortbildungsreihe: Therapeutische Sprachgestaltung

Die Tagesseminare (jeweils samstags von 10-16 Uhr) finden im Rahmen der Ausbildung statt und stehen interessierten Kollegen offen!

Sie können einzeln nach Interesse besucht werden. Bitte um rechtzeitige Anmeldung!

• Sprachgestaltung in der

Psychotherapie

(Kristin Lumme)

> Sa 13.10.

• Therapeutische Sprachgestaltung mit Kindern ab 5

(R.Pflästerer)

> Sa 10.11.

• Sprachtherapie mit

Schulkindern

(R.Pflästerer)

> Sa 1.12.

• Jubiläumsfeier

10 Jahre Freie Akademie Logoi

> Sa 15.12.

Ab 11:00 Eurythmie: Grundsteinspruch und Sprachabschluss

Info + Anmeldung: Renate Pflästerer, Freie Akademie Logoi für Sprachgestaltung, Schauspiel und Soziale Kunst

Rosenfeld

• Kurs „Heilsame

Honigmassage“

Die Honigmassage ist die einfachste und angenehmste Entgiftungsmöglichkeit, die es gibt. Mit den stärkenden und aufbauenden Kräften des Honigs verbunden, aktiviert die Rückenmassage das Immunsystem des Körpers. Energien, die blockiert waren, können wieder ungehindert fließen. Der Kurs erfordert keine Vorkenntnisse und ist für Laien und Therapeuten geeignet.

> 17. November 2018

Infos und Anmeldung: Mellifera e.V. Rosenfeld | Imkerei Fischermühle

Schlitz

• Wirtschaftsleben - Geld und Einkommen

Vortrag und Gespräch
mit Johannes Stüttgen

> 09.10.2018, 20:00 h

Die Lebensgemeinschaft e.V. Sassen und Richthof Hofgut Sassen - Festsaal Info: Omnibus für direkte Demokratie, Hattingen

Stuttgart

• Die Direkte Demokratie - Die stille Revolution
- Wem gehört die Stadt?


Runder Tisch, Gespräch mit Jens Löwe, Brigitte Krenkers, Barbara Kern, Sarah Händel…. und allen TeilnehmerInnen des Abend

> Freitag 12.10. 20-22 h


Seminarhaus Schwarenbergstr. 117, 70188 Stuttgart | Info: Omnibus für direkte Demokratie, Hattingen

Stuttgart

• Studieninformationstage an der Freien Hochschule Stuttgart

Reinschnuppern, mitmachen, kennenlernen! Unsere Studieninformationstage sind Tage der offenen Tür. Studieren, wo alles begann, und das am Puls der Zeit: Die Freie Hochschule Stuttgart – Seminar für Waldorfpädagogik bietet Studiengänge, Aus- und Weiterbildungen für die unterschiedlichen pädagogischen Berufsfelder der Waldorfschulen an. Unsere Studienmöglichkeiten sind so individuell wie Ihre Lebenswege.

Sie möchten ein persönliches Beratungsgespräch an diesem Tag? Einfach telefonisch einen Termin vereinbaren.

> Mittwoch, 21. November 9-13 Uhr

landesweiter

Studieninformationstag

• Öffentliche Ringvorlesung 2018/2019

Oktober 2018 – Juni 2019

Aufwachsen im digitalen Zeitalter – Perspektiven, Chancen und Gefährdungen

„Digitaler Wandel@Waldorfschule?“

mit Robin Schmidt, Leiter der Forschungsstelle Kulturimpuls, Dornach

> Donnerstag, 18.Oktober 2018, 11.30 Uhr

• Stuttgarter

Didaktikwochen für die

Fächer der Oberstufe

Zwei Wochen lang intensive Aus- und Weiterbildung:

Grundlegende Gesichtspunkte für die pädagogische Tätigkeit, Oberstufenmethodik, inhaltliche Schwerpunkte für alle Fächer der Oberstufe.

Die Stuttgarter Didaktikwochen wurden gezielt konzipiert, um eine fachpädagogische Vertiefung kompakt zu ermöglichen.

> 15.10.2018 – 26.10.2018, jeweils Montags bis Freitags

•„Führung in kollegialer Selbstverwaltung“

so heißt die berufsbegleitende Fortbildung, die nach Abschluss des erfolgreichen ersten Kurses in eine neue Runde startet.

Die Selbstverwaltung ist das Herzstück jeder Waldorfschule – hier bekommt man das professionelle Rüstzeug dazu.

Kursleitung: Götz Feeser, Jutta Hodapp

> Start: 21.11.2018. Ende: Mai 2019.

Alle Infos und Anmeldung:

Freie Hochschule Stuttgart

Stuttgart

• Anwenderseminar

Gestaltungsfragen der Zusammenarbeit von Eltern und Pädagog*innen in Kindertagesstätten

Teil I: Vertrauensbildung

Eine auf gleicher Augenhöhe gelebte, tragfähige Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und Pädagog*innen ist die entscheidende Voraussetzung dafür, gemeinsam Verantwortung für die gesunde Entwicklung des Kindes zu tragen. Was hilft, das gegenseitige Vertrauen aufzubauen? Was beugt Missverständnissen vor und wie können wir professionell mit Konflikten umgehen?

Die Teilnahme am Seminar ist auch möglich ohne Vorkenntnisse in Wege zur Qualität.

> Samstag, 6. Oktober

im Waldorfkindergartenseminar in Stuttgart

Weitere Informationen:

Seminarorganisation Bettina Held,

Stiftung ,Wege zur Qualität, Berlin

Sundern (Nordrhein-Westfalen)

Música Portuguesa (Blockflötenkurs)

Der Workshop lässt die unterschiedlichen Musikformen aus Vokal- und Instrumentalmusik erleben, die in Portugal zwischen dem 15. und dem 17. Jahrhundert entstanden. Kompositorische Finesse, sonore Klänge und rhythmische Herausforderungen sorgen für ein inspirierendes Musikerlebnis im großen Blockflötenensemble. Der Kurs richtet sich an Blockflötist*innen, die mittelschwere Werke gemeinsam erarbeiten wollen. Das Beherrschen zweier Typen (c- und f-Instrument) in barocker Griffweise wird vorausgesetzt.

> 19. bis 21. Oktober 2018

Weitere Infos: Internationaler Arbeitskreis für Musik e. V., Bramsche

Witten

• Eurythmie-Fortbildung

Kurs mit Annemarie Ehrlich, NL

Die Entwicklung der eurythmie-pädagogischen Übungen in den verschiedenen Altersstufen

> 03.-04.11.2018 | Samstag., 03.11.2018 von 9-18 Uhr und Sonntag, 04.11.2018 von 9:30-13 Uhr

Kosten 80,- | Weitere Informationen: Institut für Waldorf-Pädagogik, Witten