Fr. 1. September

Witten

Rückenschmerzen adé! -

Schmerzen lindern ohne

Medikamente

Chronische Rückenleiden und Verspannungen im Hals-/Nackenbereich gehören zum Volksleiden Nummer 1 in Deutschland. Schwere und chronische Schmerzen sind für die betroffenen Personen eine sehr große Belastung. Viele Menschen werden zur Schmerzlinderung mit starken Medikamenten behandelt. Alternative Schmerztherapien helfen nachweislich, chronische Schmerzen zu lindern. Ich zeige Ihnen durch eine Verfahrensweise aus der bioenergetischen Schmerztherapie©, wie einfach und verblüffend schnell Schmerzlinderung möglich ist.

Leitung: Simone Lorenz

Kosten: 20,- | 2 Kursstunden;

Kursnummer: 17222A

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk Bochum.

Um Anmeldung wird gebeten.

Zeit/Ort: 18 bis 19 Uhr, Heilpraxis JETZT, Geschwister-Scholl-Str. 5

Sa. 2. September

Bochum

Matrix Movement I

Erschaffen Sie sich mit Hilfe der Matrix-Movement-Methode mit Staunen und Leichtigkeit das Leben, das Sie sich von ganzem Herzen wünschen.

Leitung: Antje Kordts-Iwanowski

Kosten: 225,- | 17 Kursstunden;

Kursnummer: 17219A

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk Bochum.

Um Anmeldung wird gebeten.

Zeit/Ort: 10 bis 18 Uhr, Gesundheitsgemeinschaft Kordts-Iwanowski,

Dr.-C.-Otto-Str. 134

Biodanza

Gemeinsam das Leben tanzen!

Biodanza stärkt unsere Lebenslust, beflügelt unser Miteinander und berührt alle Ebenen unseres Seins. Dieses Angebot richtet sich an alle, die Biodanza kennen lernen möchten sowie an diejenigen, die so oft wie möglich Biodanza tanzen möchten.

Leitung: Sandra Baumann

Kosten: 18,- | 3 Kursstunden;

Kursnummer: 17229A

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk Bochum.

Um Anmeldung wird gebeten.

Zeit/Ort: 18 bis 20.45 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Sa. 2. und So. 3. Sept.

Köln

Bachblüten-Ausbildung

Grundkurs (Level 1)

Zweitägiger Kurs aus dem Internationalen Bachblüten-Ausbildungsangebot von BAN (Bachblüten-Ausbildungs-Netzwerk). Dieses Programm besteht aus drei aufeinander aufbauenden Teilen (Level 1, Level 2 und Level 3) und ist vom „Dr. Edward Bach Centre, England“ anerkannt.

Inhalt: Darstellung der 38 Original Bachblüten - Anwendung der Bachblüten im täglichen Leben - Einblick in die Geschichte und Philosophie Dr. Bachs.

Kosten für 15 UStd.: 250,-

Zeit/Ort: Sa. 09:30 - 17:30,

So. 09:30 - 17:00,

Freies Bildungswerk Rheinland

So. 3. September

Bochum

Die weiße Schlange

Die Marionettenbühne Hurleburlebutz spielt das Grimmsche Märchen „Die weiße Schlange“.

Heimlich kostet der Diener von der verbotenen Speise seines Königs, und kann fortan die Sprache der Tiere verstehen. So hört er ihre Klagen und hilft, so gut er kann. Bald aber kommt er selbst in große Not, als ihm die schöne aber stolze Königstochter schier unlösbare Aufgaben stellt. Wie kann er diese Prüfungen bestehen?

Kosten: 3,50,-

Eine Veranstaltung der Marionettenbühne Hurleburlebutz.

Zeit/Ort: 14 und 15.30 Uhr,

Kulturhaus Oskar

Witten

Lebe glücklich und

schmerzfrei mit Sinaloca© –

Familienaufstellungen

Familienaufstellungen sind eine hochwirksame Methode, um hinter ein Schmerzsymptom zu schauen und es zu lösen. Ursachenforschung sozusagen.

Leitung: Simone Lorenz

Kosten: 40,- | 8 Kursstunden;

Kursnummer: 17201B

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk Bochum.

Um Anmeldung wird gebeten.

Zeit/Ort: 11 bis 20 Uhr Heilpraxis JETZT, Geschwister-Scholl-Str. 5

Mo. 4. September

Bochum

Biodanza-Kurs

Gemeinsam das Leben tanzen!

Dieses Angebot richtet sich an alle, die in einer festen, fortlaufenden Gruppe Biodanza tanzen und in ihren Alltag integrieren möchten.

Biodanza ist für alle Menschen jeden Alters geeignet, die Lust haben, sich zu Musik zu bewegen und offen für neue Erfahrungen sind. Biodanza stärkt unsere Lebenslust, beflügelt unser Miteinander und berührt alle Ebenen unseres Seins.

Leitung: Sandra Baumann

Kosten: 15,- | 3 Kursstunden ;

Kursnummer: 17231A

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk Bochum.

Um Anmeldung wird gebeten.

Zeit/Ort: 19.15 bis 21.30 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Di. 5. September

Bochum

Wege der weiblichen

Sexualität

In der Sexualität liegt ein Quell der Kraft und Lebensfreude, doch ringen viele von uns damit, ihren eigenen Weg darin zu finden. Ich lade dich von Herzen ein zu einem heilenden Raum von Frauen für Frauen, in dem wir einander unterstützen, unsere eigene Sicht auf die Sexualität zu finden, darüber so zu sprechen und sie so zu leben, wie es uns wirklich entspricht.

Leitung: Mari Sawada

Kosten: 30,- | 4 Kursstunden;

Kursnummer: 17202A

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk Bochum.

Um Anmeldung wird gebeten.

Zeit/Ort: 19 bis 22 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Die Weiße Rose und das europäische Schicksalsjahr 1943

Zum hundertsten Geburtstag von Hans Scholl. | Vortrag - Michael Rheinheimer - Bonn.

Zeit/Ort: 20 Uhr, Johanneskirche

Do. 7. September

Bochum

AHORA-SOUND-HEALING -

empowering by sound

Den inneren Heiler aktivieren über Klänge und heilende Frequenzen (offene Gruppe).

Bei einer Klangheilung werden durch Töne, Mantras, Silben, Musikinstrumente und über die Stimme Heilenergien übertragen. Dabei wird das ganze Energiesystem im Körper ausgeglichen. Chakren, Meridiane und die feinstofflichen Energiekörper werden gereinigt und somit die Lebenskraft gestärkt. Dieses Seminar besteht nicht aus einer festen Gruppe, sondern ist für neue Teilnehmer immer offen.

Leitung: Brigitte Geuss | Kosten: 30,-

2 Kursstunden; Kursnummer: 17140

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk Bochum.

Um Anmeldung wird gebeten.

Zeit/Ort: 19 bis 21 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Die Heldenreise des Mannes

Info- und Erlebnisabend für Männer

Leitung: Axel Schmidt

kostenlos; 3 Kursstunden;

Kursnummer: 17203

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk Bochum.

Um Anmeldung wird gebeten.

Zeit/Ort: 19 bis 21.30 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Gelsenkirchen

Medienpädagogik

Seminar mit Raphael Kokott,

Medienpädagoge.

Kosten: 30,-

Zeit: 17 -18.30 Uhr

Medienpädagogik, Vortrag

Raphael Kokott, Medienpädagoge.

Eine Veranstaltung des FBW Treffpunkt Eickel e.V. und der Raphael Schule.

Zeit/Ort: 20 - 22.15 Uhr,

Raphael Schule Gelsenkirchen,

Coesfelder Str. 75

Fr. 8. bis So. 10. Sept.

Düsseldorf

Intuitive Pädagogik

„In der Schulung für Intuitive Päda-gogik wird Wachheit dem Denken und dem Sinnesleben gegenüber durch Bewegungsspiele, musikalische Improvisation, bildende Kunst und Gespräche aus der Arbeit heraus geübt.“

Die berufliche Fortbildung eignet sich für ErzieherInnen, LehrerInnen, Eltern, Tagesmütter und -väter und interessierte Menschen.

Leitung: Pär Ahlbom, Waldorflehrer und Musiker, Järna (S), Merete Lövlie, Malerin, Solvikskolan, Järna (S), Dieter Schwartz, Musiker und ehemaliger Waldorflehrer, Nürtingen.

Zeit/Ort: Fr. 17 - 21 Uhr, Sa. 9:30 - 21 Uhr, So. 9:30 - 12:30 Uhr, Rudolf-Steiner-Schule Düsseldorf

Sa. 9. September

Bochum

Schneeweißchen und

Rosenrot

Die Marionettenbühne Hurleburlebutz spielt das Grimmsche Märchen „Schneeweißchen und Rosenrot“

Vertrauensvoll leben Schneeweißchen und Rosenrot im Hüttchen der Mutter. Eines Abends klopft ein dunkler Gast heftig an die Tür. Mit seinem Erscheinen verändert sich alles, und die beiden Mädchen haben noch so manches Abenteuer zu bestehen.

Kosten: 3,50,-

Eine Veranstaltung der Marionettenbühne Hurleburlebutz.

Zeit/Ort: 14. und 15.30 Uhr

Johanneskirche, Glockengarten 70

Mo. 11. September

Herne

Elternstart NRW für Eltern mit Kindern im 1. Lebensjahr

Der Gute Start ins Leben wird durch eine sichere Bindung mit der Bezugsperson und durch liebevollen Umgang in einer anregenden Umgebung geschaffen.

Die Bezugsperson des Kindes wird in diesem Kurs ihre Eltern-Kompetenzen stärken und im Austausch mit anderen Müttern/Vätern Anregungen und Empfehlungen für den Alltag bekommen.

Leitung: Georgia von Glasow,

Kinderpflegerin, B.sc. Psychologin.

5 Termine, kostenfrei.

Eine Veranstaltung

des FBW Treffpunkt Eickel e.V.

Zeit/Ort: 10-11:30 Uhr,

FBW Treffpunkt Eickel e.V.

Di. 12. September

Bochum

Offene Übungsabende zur

Gewaltfreien Kommunikation

Sie möchten Ihre ersten Erfahrungen mit dem Modell der Gewaltfreien Kommunikation vertiefen, erproben und Ihre Kenntnisse erweitern?

Die offenen Übungsabende bieten Ihnen eine gute Gelegenheit dazu!

Leitung: Ulrike Fehling

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk Bochum.

Um Anmeldung wird gebeten.

Kosten: 30- | 4 Kursstunden;

Kursnummer: 17105H

Zeit/Ort: 18 bis 21 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Mi. 13. September

Hamm

Schicksal und Krankheit

Mit Marcus Schneider.

Krankheiten sind kein mechanischer, nur physiologischer Prozess. Sie haben zu tun mit dreierlei: der jeweiligen seelischen Verfassung, der aktuellen Lebenssituation, rhythmischen Spiegelungen innerhalb der Biographie. Daraus ergibt sich der Schicksals-Begriff im Zusammenhang mit Pathogenese.

Zeit/Ort: 20 Uhr, VHS, Platz der

Deutschen Einheit (am Hbf.)

Essen

„Gerechtigkeit gibt es nur

in der Hölle“

1). Vortrag

Von der Tyrannei des Monotheismus zur Wahrung der Würde von Mensch und Natur durch Liebe zu allem, was um mich ist - eine bewusstseinsgeschichtliche Betrachtung.

Dr. Volker Harlan, Bochum

Kosten: 7.- (Ermäßigung für Schüler und Studenten möglich.)

Zeit/Ort: 20.00 Uhr,

Zweig Essen, Pelmanstr. 34

Mi. 13. bis Fr. 15. Sept.

Bochum

Yoga als Methode zur Stressbewältigung für Berufstätige

Den Teilnehmern werden vielfältige Methoden aus dem Yoga vorgestellt, die geeignet sind, Stress zu vermeiden, zu vermindern und stressbedingten Krankheiten vorzubeugen.

Leitung: Angelika Janka

Kosten: 150,- | 24 Kursstunden, 3 Tage; Kursnummer: 17BU04B

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk Bochum.

Zeit/Ort: 9 bis 16 Uhr, Kulturhaus OSKAR

Do. 14. September

Hamm

Europa – Wege und Irrwege

Mit Marcus Schneider.

Was man Mitteleuropa nennt, ist ein heikles Gleichgewicht eben der Mitte zwischen den Kräften von Ost und West. Ein Irrweg ist Dominanz einer ökonomischen oder marktstrategischen Ausrichtung Es fehlt an Wertschätzung der kulturellen und nationalen Entwicklungen.

Zeit/Ort: 20 Uhr VHS, Platz der

Deutschen Einheit (am Hbf.)

Fr. 15. September

Herne

Mal-Zeit

„Die Farbe hat mich …..“ Paul Klee

Eine Farbe, ein Thema und Maler unterschiedlichen Alters bringen sehr verschiedene Bilder hervor.

Jedes Treffen wird thematisch und handwerklich eingeführt. Die Teilnehmer werden im Malprozess begleitet und beraten. Eine gemeinsame Bildbetrachtung der entstandenen Arbeiten bildet den Abschluss.

Für Erwachsene, Jugendliche, Kinder ab 7 Jahren. Gearbeitet wird vorwiegend mit Pigmenten und Acryl-(Binder). Bitte entsprechend Kleidung mitbringen.

Leitung: Doris Brück, freischaffende

Malerin. 3 Termine, Kosten: 36,-

pro Person inkl. Grundmaterial.

Eine Veranstaltung

des FBW Treffpunkt Eickel e.V.

Zeit/Ort: 17- 18.30 Uhr,

FBW Treffpunkt Eickel e.V.

Sa. 16. September

Herne

Konzentration und Meditation

Konzentrations-und Achtsamkeitsübungen wirken der inneren Zerstreutheit und Zerrissenheit entgegen. Sie helfen, sich innerlich auszurichten: Wer bin ich? Was will ich? Wie kann ich liebevoll mit mir und meiner Umwelt umgehen?

Meditationen vertiefen das Gespür hierfür. Kleine Einführungen bereiten diese Prozesse vor; anschließend tauschen wir uns über die Erfahrungen aus.

Leitung: Achim Weiser, Psychotherapeut, Heike Feldkamp, Dipl. Pädagogin

Kosten: 45,- (52,00)

Eine Veranstaltung

des FBW Treffpunkt Eickel e.V.

Zeit/Ort: 11.00 – 18.15 Uhr,

FBW Treffpunkt Eickel e.V.

Mo. 18. September

Herne

Bindung, Entwicklung und Erziehung in den erten

Lebensjahren

Fortbildung für Pädagogen, Heilpädagogen und Therapeuten über die Bedeutung der Bindung in der Arbeit mit Kindern

Einführungsworkshop

Leitung: Brigitte Hannig, Bindungspädagogin, Therapeutin, Autorin der Bindungspädagogischen Gedanken und der Impulse-Mails für Erziehende.

Eine Veranstaltung des FBW Treffpunkt

Eickel e.V. und der Berufsbegleitende

Kurse für Waldorfpädagogik Ruhrgebiet e.V.

Zeit/Ort: 16.30 – 20.00 Uhr,

FBW Treffpunkt Eickel e.V.

Di. 19. September

Herne

Spielgruppe für Kinder

ab 1. Lebensjahr

Die frühkindliche Erziehung findet durch das nachahmen von Vorbildern, Erkunden und Erfahrungen sammeln statt.

Auf dieser Grundlage treffen sich Mütter oder Väter mit ihren Kindern ab dem 1. Lebensjahr zum gemeinsamen Spielen, Speisen, Singen und Bewegen. Die Kinder dürfen in freien sowie angeleiteten Spielphasen und vertrauten Alltagssituationen den Umgang miteinander erlernen und sich im Austausch mit ihren Eltern entfalten.

Leitung: Georgia von Glasow,

Kinderpflegerin, B.sc. Psychologin.

5 Termine | Kosten: 28,- (32,-) +

5,- Speisen.

Eine Veranstaltung des FBW Treffpunkt Eickel e.V.

Zeit/Ort: 16.00-17.30 Uhr,

FBW Treffpunkt Eickel e.V.

Mi. 8. November

Essen

Weltmacht Kommunikation in der Krise - Die Realität des virtuellen Doppelgängers

2). Vortrag

Ein Blick in die Zeit.

Dr. Rainer Patzlaff

IPSUM Institut, Stuttgart

Kosten: 7.- (Ermäßigung für Schüler und Studenten möglich.)

Zeit/Ort: 20.00 Uhr,

FWS Essen, Schellstr. 47, Heliandsaal

Fr. 10. und Sa. 11. Nov.

Alfter

Symposium

Eurythmiepädagogik

Aufführungen

Eine Veranstaltung der Alanus Hochschule

Zeit/Ort: Zeit erfragen, Alanus

Hochschule Alfter, Campus I (Johannishof)

Mi. 13. Dezember

Essen

Mystiker,

Prediger und Reformator -

MARTIN LUTHER und die Deutschen

3). Vortrag

Kosten: 7.- (Ermäßigung für Schüler und Studenten möglich.)

Zeit/Ort: 20.00 Uhr,

FWS Essen, Schellstr. 47, Heliandsaal

Fr. 23. und

Sa. 24. Februar 2018

Witten-Annen

Autismus- Spektrum-Störungen (Asperger- Syndrom)

Denken und Wirklichkeit

23. Fachtagung zur anthroposophischen Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie zum Thema Autismus- Spektrum-Störungen (Asperger- Syndrom)

Denken und Wirklichkeit.

Eine Veranstaltung von Pro Kid e.V. Herdecke.

Ort: Blote-Vogel-Schule, Stockumer Str. 100, 58454 Witten-Annen