So 1. April

Bochum

Entzünden des Osterlichtes

Nach der Sonntagshandlung für die Kinder.

Für alle Kinder | Eine Veranstaltung der

Christengemeinschaft Bochum.

Zeit/Ort: 9:50 Uhr, Johanneskirche

Di. 3. April

Alfter

Vortrag im Fachbereich

Künstlerische Therapien

Notfall- und Trauma-

Kunsttherapie

Thema der Vorlesung sind Kinder und Jugendliche nach Kriegs- und Katastrophenzuständen.

Zeit/Ort: 19 bis 20.30 Uhr, Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Campus II

Do. 5. April

Bochum

AHORA-SOUND-HEALING

Spirituelles Heilen mit Monochordklängen, Obertönen, Stimme und heilenden Rhythmen

Leitung: Brigitte Geuss. Kosten: 30,- | 2 Kursstunden | Kursnummer: 18303D

Um Anmeldung wird gebeten.

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk e.V. Bochum.

Zeit/Ort: 19:00 bis 21:00 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Fr. 6. und Sa. 7. April

Alfter/Bonn

Stimme und Berufsalltag –

Der Ton macht die Person

In diesem Kurs lernen Sie, Ihre Stimme zu schulen und zu stärken. Im Fokus stehen Übungen und Methoden der klassischen und der modernen Sprecherziehung, die dabei helfen, Heiserkeit und Stimmerkrankungen vorzubeugen. Für Lehrer, Pädagogen und Interessierte, die ihrer Stimme etwas Gutes tun und ihr mehr Wirkung verleihen wollen.

Ort: Alanus Werkhaus gGmbH

Fr. 6. April

Herne

Embodiment -

Schnupperworkshop

Die Kunst, meinen Körper als Instrument zu stimmen

Leitung: Renate Magin

Kosten: 120,- + 15,- für Verpflegung; 12 Kursstunden | Kursnummer: 18130

Um Anmeldung wird gebeten.

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk e.V. Bochum.

Zeit/Ort: 17:00 bis 20:30 Uhr,

Hiberniaschule

So. 8. April

Bochum

Systemische Aufstellungsarbeit als sozial-künstlerische Methode

Leitung: Annette G. Geersen.

Kosten: 15,- Seminarteilnahme 5 Kursstunden Kursnummer: 18101D

Um Anmeldung wird gebeten.

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk e.V. Bochum.

Zeit/Ort: 11:00 bis 15:00 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Mo. 9. April

Herne

Spielgruppe

für Eltern und Kinder

Die frühkindliche Erziehung findet durch Nachahmen von Vorbildern, Erkunden und Erfahrungen sammeln statt. Auf dieser Grundlage treffen sich Mütter oder Väter mit Ihren Kindern zum gemeinsamen Spielen,Speisen, Singen und Bewegen. Die Kinder dürfen in freien sowie angeleiteten und vertrauten Alltagssituationen den Umgang miteinander erlernen und sich im Austausch mit Ihren Eltern entfalten.

Leitung: Georgia von Glasow, Kinderpflegerin, Tagesmutter, Psychologin

Anmeldung erforderlich

Kosten: 34,- + 6,- Frühstück

Ort/Zeit: 10:00- 11:30 Uhr

FBW Treffpunkt Eickel e.V.

Mo. 9. bis Mi. 11. April

Bochum

Bildungsurlaub

Der Künstler in Dir

In diesem Workshop gehen wir auf die Suche nach unserem Kreativen Selbst, nach dem Künstler in uns, dem was unser Persönlichstes ausmacht. Diese Veranstaltung ist für jeden, der mehr Künstler sein will in seiner Arbeit, für Menschen, die mit Kunst als Medium arbeiten und für Künstler, die ihren eigenen Weg suchen.

Leitung: Jaak Hillen.

Kosten: 210,- | 24 Kursstunden, 3 Tage | Kursnummer: 18BU11

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk e.V. Bochum

Um Anmeldung wird gebeten.

Zeit/Ort: 9:30 bis 16:30 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Di. 10. April

Bochum

Gegenüber von Tod und

Auferstehung

Konfirmation als christliche Initiation

Vortrag - Ulrich Meier - Hamburg

Ulrich Meier: geboren 1960 in Hamburg; Waldorfschule; Briefträger; Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher. Erzieher im Internat; Studium am Priesterseminar in Stuttgart; seit 1990 Pfarrer in der Christengemeinschaft, zunächst in Hannover und Hildesheim, seit 2006 in der Leitung des Priesterseminars Hamburg und Pfarrer in Hamburg-Mitte; seit 2005 Redakteur der Zeitschrift Die Christengemeinschaft und seit 2012 Chefredakteur der Zeitschrift; verheiratet und Vater von fünf Kindern.

Eine Veranstaltung der

Christengemeinschaft Bochum.

Zeit/Ort: 20:00 Uhr, Johanneskirche

Mi. 11. April

Alfter

Hospitationstag in den

Bachelorstudiengängen Nachhaltiges Wirtschaften und BWL – Wirtschaft neu denken

mit Alnatura-Gründer Götz E. Rehn.

Ganztägige Seminare und erste Eindrücke von Dozenten, Studierenden und Mitarbeitern sowie Beratungsgespräche.

Zeit/Ort: 13 Uhr, Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Campus II,

Villestraße 3, Fachbereich Wirtschaft

Do. 12. April

Alfter

Hospitationstag in den

Bachelorstudiengängen

Nachhaltiges Wirtschaften und BWL – Wirtschaft neu denken

Ganztägige Seminare und erste Eindrücke von Dozenten, Studierenden und Mitarbeitern sowie Beratungsgespräche.

Zeit/Ort: ab 9 Uhr, Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Campus II, Villestraße 3, Fachbereich Wirtschaft

Bochum

Focusing

Wenn man Focusing erlernt hat, kann man sich damit selbst innerhalb kurzer Zeit gut zentrieren, aus Stress befreien, seine Gefühle klären und neue Orientierung in Lebens- bzw. Entscheidungsfragen gewinnen.

Leitung: Bruno Martin.

Kosten: 20,- | 3 Kursstunden |

Kursnummer: 18102D

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk e.V. Bochum

Um Anmeldung wird gebeten.

Zeit/Ort: 19:00 bis 21:15 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Do. 12. bis Sa. 14. April

Alfter

1984 von George Orwell

Das dritte Studienjahr Schauspiel präsentiert seine Abschlussinszenierung.

Zeit/Ort: jeweils 19.30 Uhr, Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Campus I (Johannishof), Großer Saal

Fr. 13. April

Bonn

Mitgliederversammlung

des Ambulanten Hospizdienstes Odilie e.V. mit anschließendem Vortrag.

Interessierte Gäste sind herzlich willkommen!

Zeit/Ort: 19:30 Uhr,

Ambulanter Hospizdienst Odilie e.V.

Köln

Choreografie der Skelettbildung – Annäherung an Metamorphosephänomene im menschlichen Knochenbau

Das Freitagsgespräch.

auf der Grundlage der Embryologie

Mit Jochen Breme, Professor für Bildhauerei, Alfter.

Ein Kostenbeitrag zugunsten des Tobias Vereins e.V. wird erbeten. Richtsatz 5,- | Freier Eintritt für Mitglieder des Tobias Vereins.

Zeit/Ort: 20.00 Uhr,

Haus für Anthroposophie

Witten

Lebe schmerzfrei mit

Sinaloca© –

Familienaufstellungen

Familienaufstellungen sind eine hochwirksame Methode, um hinter ein Schmerzsymptom zu schauen und es zu lösen. Ursachenforschung sozusagen.

Leitung: Simone Lorenz.

Kosten: 40,- | 6 Kursstunden | Kursnummer: 18104D

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk e.V. Bochum

Um Anmeldung wird gebeten.

Zeit/Ort: 17:00 bis 22:00 Uhr,

Heilpraxis JETZT

Fr. 13. bis So. 15. April

Bochum

Ayurveda-Therapie-

Ausbildung als Jahrestraining mit Zertifikat

Themenbezogen werden die Grundlagen des ayurvedischen Gesundheitssystems vermittelt. Die ayurvedische Ernährungslehre, Massagen und Ölanwendungen, Schwitz- und Reinigungskuren sowie Heilpflanzen werden vermittelt und angewendet. Ziel des Kurses ist ein verantwortliches, eigenständiges Arbeiten mit dem Ayurveda.

Leitung: Anita Duda

Kosten: 380,- + 20,- für Verpflegung | 23 Kursstunden, 1 Wochenende |

Kursnummer: 18FB03A

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk e.V. Bochum

Um Anmeldung wird gebeten.

Ort: Naturheilpraxis Anita Duda

Haltern am See

VEDIC ART -

Intuitives Malen - Intensivkurs

„Vedic Art” lehrt keinen das Malen. Nein!

„Vedic Art” erinnert wie man malt. (Curt Källman)

Leitung: Beata Glatthaar.

Kosten: 180,- | 23 Kursstunden,

1 Wochenende | Kursnummer: 18155C

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk e.V. Bochum

Um Anmeldung wird gebeten.

Ort: Künstlerhof Lavesum

Sa. 14. April

Bochum

Abenteuer Intimität für Paare

Leitung: Mari Sawada, Thomas Pedroli

Kosten: 70,- | 9 Kursstunden |

Kursnummer: 18109D

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk e.V. Bochum

Um Anmeldung wird gebeten.

Zeit/Ort: 9 bis 17 Uhr, Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Kreise ziehen: Tanzend durch das Jahr – Der geheime Garten

Leitung: Conny Foell.

Kosten: 24,- | 4 Kursstunden | Kursnummer: 18302D

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk e.V. Bochum

Um Anmeldung wird gebeten.

Zeit/Ort: 14:00 bis 17:00 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Entdecken der Herzkräfte und Drachenkräfte im Menschen und im Ruhrgebiet

Die Drachenkräfte sind Energien, die sich an bestimmten Orten der Erde entfalten. Wir können diese Kräfte für unsere Kreativität oder für eine neue Lebens- und Liebesqualität nutzen. In diesem Sinne werden wir uns auf den Weg machen, um die entsprechenden Orte im Ruhrgebiet aufzusuchen.

Leitung: Joachim Welz.

Kosten: 120,- | 11 Kursstunden |

Kursnummer: 18124

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk e.V. Bochum

Um Anmeldung wird gebeten.

Zeit/Ort: 14:00 bis 18:00 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Bochum

Der Froschkönig

oder der eiserne Heinrich

Die Marionettenbühne Hurleburlebutz spielt das Grimmsche Märchen „Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich“

Jäh endet das heitere Spiel der jüngsten Königstochter, als ihre schöne goldene Kugel in einen tiefen Brunnen rollt. Niemand hört ihr Weinen – nur der hässliche Frosch, der seinen dicken Kopf aus dem Wasser streckt. Er kann Rat schaffen. Wird aber die Prinzessin nun auch ihr Versprechen halten, das sie dem „alten Wasserpatscher“ gegeben hat?

Kosten: 3,50

Zeit/Ort: 14.00 und 15.30 Uhr,

Johanneskirche

Sa. 14. April

Remscheid

Tagesseminar

Fr. Dr. Susanne Hofmeister.

Die Biographiearbeit stellt eine moderne und kompetente, individuelle Möglichkeit zur privaten und beruflichen Standortbestimmung und Neuorientierung dar. Sie fußt auf dem anthroposophischen Menschenbild und beschäftigt sich mit den allgemeinen und persönlichen Gesetzmäßigkeiten des Lebens.

Für jeden, der sein Leben bewusst gestalten und seine sozialen Beziehungen umfassender verstehen möchte, gehören die biographischen Gesetzmäßigkeiten zur Allgemeinbildung. In einführenden Referaten lernen wir die allgemeinen Gesetzmäßigkeiten und Krisenpunkte im menschlichen Lebenslauf kennen.Kosten: 75,- / 65,- für Frühbucher bis zum 18.3.2018. Anmeldung über die Patienteninitiative Bergisches Land.

Zeit/Ort: 9 - 18 Uhr, Waldorf-

Kindertagesstätte Remscheid

Sa. 14. und So. 15. April

Köln

Start der Embodiment –

Ausbildung nach der KörperSinn-Methode in Köln

In Zusammenarbeit mit dem Freien Bildungswerk Rheinland bieten Katinka Sánchez und Carina Heimer die einjährige Ausbildung zum KörperSinn-Coach an. Durch die Ausbildung können Sie KörperSinn zu Ihrem Beruf machen oder Embodiment-Prozesse in Ihrem derzeitigen Beruf einbeziehen.

Eine Veranstaltung

des Freien Bildungswerk Rheinland.

Zeit/Ort: 10:00-17:00 Uhr, EINZIG

KÖLN

Beginn der Bachblüten-

Ausbildung: Grundkurs

(Level 1) Darstellung der 38 Original Bachblüten - Anwendung der Bachblüten im täglichen Leben - Leitung, Patricia

Reeve- De Becker,

Kosten: 250,- | Eine Veranstaltung

des Freien Bildungswerk Rheinland.

Zeit/Ort: Sa. 09:30 - 17:30 Uhr,

So. 09:30 - 17:00 Uhr, Michaeli Schule

So. 15. April

Bochum

Biodanza

Gemeinsam das Leben tanzen!

Leitung: Sandra Baumann

Kosten: 18,- | 3 Kursstunden |

Kursnummer: 18142B

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk e.V. Bochum

Um Anmeldung wird gebeten.

Zeit/Ort: 18:00 bis 20:15 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Mo. 16. April

Bochum

Biodanza-Kurs -

Schnuppertermin

Gemeinsam das Leben tanzen!

Dieses Angebot richtet sich an alle, die in einer festen, fortlaufenden Gruppe Biodanza tanzen und in ihren Alltag integrieren möchten.

Leitung: Sandra Baumann

Kosten: 15,- | 3 Kursstunden |

Kursnummer: 18145C

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk e.V. Bochum

Um Anmeldung wird gebeten.

Zeit/Ort: 19:15 bis 21:30 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Di. 17. April

Bochum

Ende der Kindheit -

Beginn der Jugend?

Aspekte und Gedanken zu diesem Alter aus der Sicht eines Pädagogen.

Vortrag - Tobias Jungermann -

Bochum

Tobias Jungermann: geb. 1968 in Hamburg, aufgewachsen in Herdecke, Schule und in Bochum, Orientierung- Ausbildung- Studium Sozialpädagogik, Tischlerei, Bautechnik, Priestertum, Waldorfpädagogik. Seit 1989 Erlebnispädagogik (für die Christengemeinschaft), seit 1997 Klassen- und Fachlehrer an der Rudolf Steiner Schule Bochum. Keine Familie mehr und einen wunderbaren Sohn, Alwin. Mitentwickler und Dozent des „Bochumer Models (Mobiles Klassenzimmer)“.Mitgestalter des „World Waldorf Camps“.

Eine Veranstaltung der

Christengemeinschaft Bochum.

Zeit/Ort: 20:00 Uhr, Johanneskirche

Witten

Warum treffe ich immer den falschen Partner?

Warum entpuppt sich der neue Partner nach kurzer Zeit als Ebenbild des Verflossenen? Was können Sie daraus lernen? Leichte Übungen und die goldenen Regeln der Partnerschaft warten auf Sie, damit Sie endlich den „Richtigen” finden.

Leitung: Michael Hütten

Kosten: 20,- | 3 Kursstunden |

Kursnummer: 18116A

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk e.V. Bochum

Um Anmeldung wird gebeten.

Zeit/Ort: 19:00 bis 21:15 Uhr,

Heilpraxis JETZT

Di. 17. April

Witten

Infotag Weiterbildung –

Perspektivwechsel und

neue Wege des Wirkens

Dieser Infotag lädt Menschen ein, die sich zum Waldorfpädagogen/ zur Waldorfpädagogin weiterbilden wollen.

Kosten Eintritt frei

Zeit/Ort: 15 Uhr,

Institut für Waldorfpädagogik Witten

Mi. 18. April

Bochum

Geh für Dich selbst -

die Lösung liegt in Dir!

Dieser Kurs bietet einen geschützten Raum, in dem wir zu persönlichen Themen arbeiten, die uns gerade beschäftigen: Konflikte mit Partnern, Kindern, Kollegen, Situationen u.a. Durch die Änderung des Blickwinkels können wir erkennen, dass die Lösung in uns liegt.

Leitung: Joachim Welz.

Kosten: 15,- | 3 Kursstunden |

Kursnummer: 18105D

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk e.V. Bochum

Um Anmeldung wird gebeten.

Zeit/Ort: 19:00 bis 21:15 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Mönchengladbach

Das Opfer

Seelische und geistige

Aspekte zu einem

vielschichtigen Phänomen

Marcus Schneider spricht zu diesem Thema.

Veranstalter:

Anthroposophische Gesellschaft

Zweig Mönchengladbach

Zeit/Ort: 2O Uhr, Rudolf-Steiner-Schule Mönchengladbach, Weiersweg 10, MG_Uedding

Do. 19. April

Alfter

Hospitationstag in den

Bachelorstudiengängen

Nachhaltiges Wirtschaften und BWL – Wirtschaft neu denken

Ganztägige Seminare und erste Eindrücke von Dozenten, Studierenden und Mitarbeitern sowie Beratungsgespräche.

Zeit/Ort: ab 09.00 Uhr, Alanus

Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Campus II, Villestraße 3, Fachbereich Wirtschaft

Bochum

Die Goldene Pforte

des Herzens –

Erkenne wer Du wirklich bist

Einladung zur Herzmeditation

Leitung: Joachim Welz.

Kosten: 15,- | 3 Kursstunden |

Kursnummer: 18132D

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk e.V. Bochum

Um Anmeldung wird gebeten.

Zeit/Ort: 19:00 bis 21:15 Uhr, Praxis für Psychotherapie & Geomantie

Die Kraft aus dem Ursprung - Geomantie des Ruhrgebiets

In der Geomantie beschäftigt man sich mit der Verbindung des Menschen zu seiner Region und zur Erde. In der Anwendung dient die praktische Geomantie auch zur Stärkung der inneren Seelenkraft und für eine individuelle Erfahrung der Ganzheit dieser Erde.

Leitung: Reiner Padligur. Kosten: 15,- | 3 Kursstunden | Kursnummer: 18125

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk e.V. Bochum

Um Anmeldung wird gebeten.

Zeit/Ort: 19:00 bis 21:30 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Herne

Düfte fürs Kinderzimmer

Anwendung ätherischer Öle bei Kindern

Mandarine, Vanille und Co – kleine Aromakunde: welche naturreinen ätherischen Öle sind fürs Kinderzimmer geeignet und wie wendet man sie am besten an? Was sind die richtigen Öle zur Beruhigung, für einen erholsamen Schlaf oder während der Erkältungszeit? Gemeinsam stellen wir ein Schlafgut-Öl für die Fußmassage her. Und machen eine „Duftmeditation“. Sie erhalten Anleitungen und Rezepte für zu Hause .

Leitung: Gudrun Reinhardt,

Dipl.-Aromapraktikerin | Kosten: 12,- + 4,- Material |Anmeldung erforderlich

Ort/Zeit: 18:30-20:45 Uhr

FBW Treffpunkt Eickel e.V.

Fr. 20. April

Bochum

Sich selbst fremd,

sich selbst treu

Das Mysterium der Pubertät und das Sakrament der Konfirmation als eine christliche Initiation. Vortrag zur Einführung in das Sakrament der Konfirmation für Eltern, Paten, Gäste und Gemeinde -

Jaroslaw Rolka - Bochum

Eine Veranstaltung der

Christengemeinschaft Bochum.

Zeit/Ort: 18:00 Uhr, Johanneskirche

Köln

Bewegungsorientierte

Lerntherapie

Leitung Uta Stolz.

Nähere Informationen

beim Freien Bildungswerk Rheinland

Ort: Michaelischule Köln

Fr. 20. April

Witten

Infotag Studium –

Offen in und für Entwicklung

Sie interessieren sich für ein Studium bei uns? Dann besuchen Sie unseren Infotag!

Kosten Eintritt frei

Zeit/Ort: 7:45 Uhr,

Institut für Waldorfpädagogik Witten

Ein Herz voll Ja –

Sprachkonzert

Ein Sprachkonzert mit Patric Vogt.

Kosten Eintritt frei

Zeit/Ort: 19:30 Uhr,

Institut für Waldorfpädagogik Witten

Fr. 20. u. Sa. 21. April

Witten

Von der Naturkunde

zur Naturwissenschaft

Mit Bernhard Supan.

Eine Wochenendveranstaltung des Berufsbegleitenden Teilzeitkurses – offen für allen interessierten Lehrerinnen und Lehrer.

Kosten: 60,-

Um Anmeldung wird gebeten.

Zeit/Ort: 17 Uhr,

Institut für Waldorfpädagogik Witten

Sa. 21. April

Alfter

Reinkarnation und Schicksal

Menschenkunde

als Grundlage der Pädagogik

Die Thementage Menschenkunde behandeln unterschiedliche Aspekte der Anthropologie Rudolf Steiners, die sowohl für die Waldorfpädagogik, als auch für die anthroposophische Heilpädagogik von zentraler Bedeutung sind. Neben geisteswissenschaftlicher Grundlagenarbeit steht die pädagogische Praxis im Zentrum der Thementage.

Zeit/Ort: 10 bis 18 Uhr, Alanus

Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Campus I (Johannishof), Glashaus

Bochum

Konfirmation

Eine Veranstaltung der

Christengemeinschaft Bochum.

Zeit/Ort: 10:30 Uhr, Johanneskirche

Bochum

Gemeinsamer Tagesausklang

Für Eltern, Paten, Gäste und Gemeinde.

Eine Veranstaltung der

Christengemeinschaft Bochum.

Zeit/Ort: 18:30 Uhr, Johanneskirche

Essen

Öffentliche Schulfeier

Darbietungen aus dem Unterricht.

Eine Veranstaltung

der Freien Waldorfschule Essen.

Zeit/Ort: 10.00 Uhr, Rudolf-Steiner-Saal

Köln

GutGestimmt – einfach Singen

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Freude am Singen haben und die gesundheitsfördernden Wirkungen des Singens für sich nutzen möchten. Singen baut Stress und Angst ab und reaktiviert die Selbstheilungskräfte. Das leistungsfreie Singen in der Gruppe fördert Gefühle von Verbundenheit, Entspannung und Lebensmut. Andrea Charpey, Musikpädagogin und zertifizierte Singleiterin von „Singende Krankenhäuser e.V.“, Köln.

Kosten: 35,-

Eine Veranstaltung

des Freien Bildungswerk Rheinland.

Zeit/Ort: 10:00 - 14:00 Uhr,

Michaeli Schule Köln

Köln-

Widdersdorf

Bogenbau und Intuitives Bogenschießen für Kinder ab 10 Jahren

Ein selbstgebauter Bogen, passende Pfeile, ein Grundkurs im Schießen

In diesem Ein-Tageskurs bauen wir einen Bogen, der von der Zugstärke und Größe zu uns passt und mit dem wir dann auch in Zukunft richtig gut schießen können. Wenn sich die Eltern selbst einen Bogen bauen möchten, können Sie gerne teilnehmen, ansonsten begleiten wir die Kinder alleine.

Lars Christensen, Abenteuer Lernen, Diplom-Sportlehrer, Kommunikations- und Bogentrainer, Dozent für Erlebnispädagogik, Köln

Kosten für 7 Zeitstd.: 138,- für Kinder und Jugendliche von 10-17 Jahren, Erwachsene 159,-

Eine Veranstaltung

des Freien Bildungswerk Rheinland.

Zeit/Ort: 10 bis 17 Uhr, Haus Rath,

So. 22. April

Bochum

Schneeweißchen und

Rosenrot

Die Marionettenbühne Hurleburlebutz spielt das Grimmsche Märchen „Schneeweißchen und Rosenrot“

Vertrauensvoll leben Schneeweißchen und Rosenrot im Hüttchen Uhrder Mutter. Eines Abends klopft ein dunkler Gast heftig an die Tür. Mit seinem Erscheinen verändert sich alles, und die beiden Mädchen haben noch so manches Abenteuer zu bestehen.

Zeit/Ort: 14.00 und 15.30 Uhr,

Kulturhaus Oskar

So. 22. April

Herne

Down-Syndrom

Familien mit Kindern mit Down-Syndrom treffen sich zum Erfahrungsaustausch. In entspannter Runde mit Kaffee und Kuchen besteht die Möglichkeit, Fragen, die das tägliche Leben stellt, mit den Informationen aus den Fachvorträgen in Verbindung zu setzen. Daraus entstehen neue Fragen und die Planung weiterer Themenabende. Die Anwesenheit der Kinder erlaubt nicht nur von ihrer Entwicklung zu hören, sondern die Kinder in ihrer Entwicklung zu erleben.

Leitung: Silke Stapenhorst, Heil- und Sozialpädagogin und betroffene Mutter

Anmeldung erwünscht! Spende gern gesehen!

Ort/ Zeit: 15:00 – 18:00 Uhr

FBW Treffpunkt Eickel e.V.

Di. 24. April

Alfter

Ringvorlesung Social Banking

Vortrag und Diskussion mit Frau Aysel Osmanoglu, Vorstand der GLS Bank.

Zeit/Ort: 18 Uhr, Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Campus II, Villestraße 3, Seminarraum 2

Bochum

Spirituelle Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation

Wir beschäftigen uns mit Marshall B. Rosenbergs tief gehenden Überzeugungen im Zusammenhang mit Spiritualität, den Vorstellungen von Gott und seinen Ansichten über Liebe.

Leitung: Ulrike Fehling.

Kosten: 25,- | 3 Kursstunden | Kursnummer: 18117 | Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk e.V. Bochum

Um Anmeldung wird gebeten.

Zeit/Ort: 19:00 bis 21:30 Uhr,

Kulturhaus OSKAR

Di. 24. April

Bochum

Stille Stunde

Ein Abend des Besinnens und Gedenkens für die und mit den Verstorbenen der Gemeinde.

Sigrid Nordmar-Bellebaum –

Tom Tritschel

Eine Veranstaltung der

Christengemeinschaft Bochum.

Zeit/Ort: 20:00 Uhr, Johanneskirche

Mi. 25. April

Alfter

Hospitationstag in den

Bachelorstudiengängen Nachhaltiges Wirtschaften und BWL – Wirtschaft neu denken

mit Alnatura-Gründer Götz E. Rehn.

Ganztägige Seminare und erste Eindrücke von Dozenten, Studierenden und Mitarbeitern sowie Beratungsgespräche.

Zeit/Ort: 13 Uhr, Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Campus II,

Villestraße 3, Fachbereich Wirtschaft

Bochum

Konfirmanden-Elternabend

Für alle Eltern der Konfirmanden 2019. Zur Vorbereitung des Unterrichtes und der Konfirmation.

Eine Veranstaltung der

Christengemeinschaft Bochum.

Zeit/Ort: 20:00 Uhr, Johanneskirche

Essen

Die Flüchtlingsproblematik vom Gesichtspunkt der Menschenkunde Rudolf Steiners und ihre Bedeutung für

Mitteleuropa

Christiane Gerges, Hamburg

Kosten: 7,-

Veranstaltungen des Zweiges Essen der

Anthroposophischen Gesellschaft.

Zeit/Ort: 20.00 Uhr, Zweig Essen

Do. 26. April

Alfter

Geld als Beziehung –

Die Rolle von biografischen Erfahrungen bei Schenk-

prozessen im Stiftungskontext

Vortrag und Workshop zur Ringvorlesung Social Banking.

Zeit/Ort: 18 Uhr, Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Campus II, Villestraße 3, Seminarraum 2

Köln

Däumchen drehen -

keine Hände,

keine Langeweile

Kabarettabend mit Rainer Schmidt.

Rainer Schmidt, der ohne Hände geboren wurde und sich selbst Kurzärmer nennt, nimmt sein Publikum mit auf eine einzigartige Reise in das Land der Inklusion. Sprachwitzig und spitz ironisch erzählt der Pfarrer, Buchautor und Paralympics-Medaillengewinner (natürlich) ohne erhobenen Zeigefinger Heiteres vom Glück und Pech des Außer-gewöhnlich-seins.

Abendkasse: 15,- | Vorverkauf: 12,-

Weitere Informationen und Vorverkauf im Freien Bildungswerk Rheinland.

Zeit/Ort: 20:00 Uhr, Michaeli Schule Köln,

Do. 26. bis Sa. 28. April

Alfter

Es schwamm der Mond in mein Gemach hinein…

Das zweite Studienjahr Schauspiel präsentiert Geschichten und Balladen zur Liebe, Grausamkeit, skurrilen Begegnungen und aberwitzigen alltäglichen Situationen.

Zeit/Ort: Premiere: Do. um 19.30 Uhr, Weitere Aufführungen: Fr. und Sa. 19.30 Uhr, Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Campus I (Johannishof), Holzhaus 9

Fr. 27. April

Erftstadt

HAIR

Musical der 10. Klasse in englischer Sprache.

Regie: Rob Barensma

Zeit/Ort: 20 Uhr, Turnhalle

der Freien Waldorfschule Erftstadt

Witten

Diplomaufführung des

Eurythmie-Abschlusskurses

Die Studierenden des Abschlusskurses 2018 der Eurythmieausbildung Witten/Annen präsentieren ihre solistischen Arbeiten.

Zeit/Ort: 20:00 Uhr,

Institut für Waldorfpädagogik Witten

Sa. 28. April

Alfter

Forschungssymposium

Eurythmietherapie

Während des diesjährigen Symposiums des Arbeits- und Forschungskreises Heileurythmie werden in Form von Vorträgen unter anderem Vergleiche zur Wirksamkeit der Eurythmietherapie im Kontext anderer Bewegungstherapien aufgestellt.

Zeit/Ort: 9.30 bis 18.30 Uhr, Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Campus I (Johannishof), Werkhaus

Erftstadt

HAIR

Musical der 10. Klasse in englischer Sprache.

Regie: Rob Barensma

Zeit/Ort: 18 Uhr, Turnhalle

der Freien Waldorfschule Erftstadt

18 Uhr HAIR Musical der 10. Klasse in englischer Sprache

So. 29. April

Bochum

Jahresversammlung

der Gemeinde

nach der Menschenweihehandlung

und anschließendem Brunch. Zur Situation unserer Gemeinde. Die Jahresversammlung der Gemeinde ist das beschlussfassende Rechtsorgan der Gemeinde. Alle Mitglieder und Interessierte sind herzlich eingeladen!

Eine Veranstaltung der

Christengemeinschaft Bochum.

Zeit/Ort: 12:30 -14:30 Uhr,

Johanneskirche

Mo. 30. April

Alfter

Gala-Abend – Tanz in den Mai

Eine Kooperation zwischen Rampe e.V. und der Alanus Hochschule

Ein kulturell vielseitiges Programm mit Schauspiel, Musik und Tanz. Speisen und Getränke sind im Eintrittspreis inbegriffen.

Zeit/Ort: 17 Uhr, Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Campus I (Johannishof), Großer Saal

Bochum

Vision Sounds -

Deep Flow - Deep Breath

Konzert, Heil-, Trance-, Tiefenentspannungs-, Schamanische-Reise-, Meditations-, Klang- und Atem-Abende

Leitung: Marc Iwaszkiewicz.

Kosten: 20,- | 2 Kursstunden |

Kursnummer: 18301D

Eine Veranstaltung des

Freien Bildungswerk e.V. Bochum

Um Anmeldung wird gebeten.

Zeit/Ort: 19:30 bis 21:00 Uhr,

Lutherkirche am Stadtpark