Bienen mit pädagogischem Auftrag
Der Bund der Freien Waldorfschulen hat in einer kurzen Umfrage ermittelt, dass immer mehr Waldorfschulen in Deutschland sich der Haltung von Bienen auf ihrem Schulgelände widmen. Der Umgang mit diesen sensiblen und so vorbildlich organisierten Tieren findet auch oft Eingang in den Unterricht und kann so die ökologische Erziehung vervollständigen.
Abgelehnt im Schuldienst?
Angehende junge Lehrer, die im kommenden Schuljahr nicht in den staatlichen Schuldienst übernommen werden, können an einer der 232 Waldorfschulen in Deutschland eine Alternative finden. Jährlich sind dort 600 Stellen zu besetzen. Auf diese Möglichkeit möchte der Bund der Freien Waldorfschulen (BdFWS) aufmerksam machen angesichts der Tatsache, dass in vielen Bundesländern ein Großteil der Referendare keine Planstelle finden kann.
Kugelrund, samenfest und selbstgemacht
Sie verwandeln Verkehrsinseln und triste Stadtgrünflächen in ein buntes Blütenmeer: kleine Lehmkugeln mit eingebauter Samenkraft. Bei Guerilla-Gärtnern zwar als „Samenbomben“ bekannt, ist ihre Mission jedoch immerzu friedlich. Urban-Gardening-Expertin Maria Kiermasch vom Demeter Schau& Bildungsgarten in Stuttgart weiß, wie man die Samenkugeln selbst herstellt und bringt sie als prima Mitmach-Aktion auf die Landesgartenschau nach Schwäbisch Gmünd. Termin: 9. bis 11. September 2014.
In der Politik, in der Wissenschaft, zwischen Freunden oder in der Vermittlung geisteswissenschaftlicher Forschungsergebnisse erweist sich das Sprechen als wirklichkeitsbildend. Sein Gedeihen hängt aber viel mehr vom ‹Wer› als vom ‹Was› ab. Gedanken zur Qualität des Dialogs.
Was hält Kinder gesund? Was macht sie krank?
Am 27. / 28. September 2014 treffen sich Ärzte, Therapeuten, Pädagogen und Eltern in Stuttgart zum Kongress „Kindergesundheit heute“. Erstmals sprechen Schul- und Komplementärmedizin gemeinsam mit allen Beteiligten über die Herausforderungen der modernen Kinderheilkunde. Berlin, 10. Juli 2014. Im Spätsommer (27./28. September 2014, Stuttgart) gibt es für die Kinderheilkunde eine echte Premiere: Erstmalig findet der bundesweite Kongress "Kindergesundheit heute" statt.
Energiekongress 2014
Welche politischen Rahmenbedingungen brauchen wir für eine wirklich erfolgreiche Energiewende? Was muss guter Ökostrom heute leisten können? Und welche Rolle spielt die Atomkraft in Deutschland, Europa und weltweit? Diese und viele weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des mittlerweile sechsten Energiekongresses von Greenpeace Energy am 8. November 2014.