Erste Waldorfschule richtet Willkommensklasse für Flüchtlinge ein
Die Rudolf Steiner Schule Berlin-Dahlem wird eine Willkommensklasse für Flüchtlingskinder einrichten. Der Beschluss dazu sei von der Gesamtkonferenz der Schule mit großer Mehrheit gefasst worden, erläuterte Geschäftsführer Friedrich Ohlendorf. Auch die anschließende Versammlung der Klassenelternvertreter habe sich für die Einrichtung der Willkommensklasse ausgesprochen.
Goetheanum-Bühne: Beginn der ‹Faust›-Proben
Am 20. Januar haben am Goetheanum die Proben für ‹Faust 1 und 2› begonnen. Nach den Voraufführungen von ‹Faust 1› im Juli 2015 und der einzelnen Akte von ‹Faust 2› im Herbst 2015 ist an Ostern 2016 Premiere des ungekürzten Gesamt-‹Fausts›. Mit dabei ist der Schweizer Schauspieler Urs Bihler. Mit der ungekürzten Aufführung von ‹Faust 1 und 2› hat das Goetheanum Theatergeschichte geschrieben.
Man kann die Welt nicht ‚nicht‘ verändern
Die Bedingungen des Lebens in der globalisierten Welt sind immer schwerer zu durchschauen. Das ist für ein bewusstes Leben schnell problematisch. In Anlehnung an das berühmte Zitat des Kommunikationswissenschaftlers Paul Watzlawick kann sicher festgestellt werden, dass alle und alles die Welt ständig verändern fragt sich nur wie. Fairventure will mit einem partizipativen Begegnungsformat aufklären.
Die GLS Bank ist auch in 2014 weiter gewachsen. Die Bilanzsumme der sozial-ökologisch ausgerichteten Bank mit Hauptsitz in Bochum ist um 12,4 Prozent auf 3,64 Milliarden Euro gestiegen, teilte Finanzvorstand Andreas Neukirch bei der Jahrespressekonferenz am 28. Januar in Frankfurt mit. Am wichtigsten ist für ihn aber, dass jetzt rund 190.000 Kundinnen und Kunden ihr Geld von der GLS Bank verwalten lassen. Kunden wie Mitgliederzahlen sind um ca. 15 Prozent gestiegen.
Johanniskraut - Arzneipflanze des Jahres 2015
Wie kaum eine andere Pflanze ist Johanniskraut mit der Sonne assoziiert, deren Kraft sie an den längsten Tagen des Jahres aufnimmt, um sie in dunkleren Zeiten wieder abzugeben. Extrakte des echten Johanniskrautes (Hypericum perforatum L.) gelten mittlerweile bei leichten bis mittelschweren Depressionen als gleichberechtigt wirksam gegenüber synthetischen Arzneimitteln wie zum Beispiel selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmern.
Warnung vor rechtsextremen Strömungen
Der Bund der Freien Waldorfschulen (BdFWS) hat die Delegierten der 234 Waldorfschulen in Deutschland anlässlich ihrer Bundes-Delegiertentagung am 25. Januar in Düsseldorf aufgefordert, sich aktiv mit einer Szene auseinanderzusetzen, die seit einiger Zeit unter dem Namen »Reichsbürger« oder „NeuDeutschtum“ bekannt geworden ist. Als Grundlage für die Beschäftigung mit dem Thema hat der BdFWS eine Broschüre herausgegeben.
Konferenz für die Würde der Tiere 
700 Landwirte, Produzenten und Händler aus 37 Nationen kamen zur internationalen Jahreskonferenz der biologisch-dynamischen Bewegung ‹Wie gehen wir würdig mit den Tieren in die Zukunft?› ans Goetheanum. Von 4. bis 7. Februar ging es um eine ethisch und ökonomisch tragfähige Tierhaltung. In der industriellen Massentierhaltung wird das Tier zum Objekt und verliert seine Würde. Das bringt die Nutztierhaltung prinzipiell in Verruf.
Die Akademie- Vaihingen bietet berufsbegleitende Aus- und Weiterbildung für soziale und therapeutische Fähigkeiten für den einen wertschätzenden und gesundenden Umgang mit Menschen in Partnerschaften, Familien, mit Kindern, in Teams, Organisationen und Unternehmen an. Sie schult Kompetenzen für die Pflege individueller Vielfalt zwischenmenschlicher Beziehungen in Lebens- und Arbeitsgemeinschaften.