Anthroposophie

Übungswege

Bochum

Freies Bildungswerk Bochum

• Fortbildung

Lebensberatung und

Coaching

Leitung: Bruno Martin.

Kosten: 980,- (Ratenzahlung möglich) | 72 Kursstunden | 9 Treffen (Seminargruppe) + 36 Kursstunden, 9 Treffen (Kleingruppen-Coaching) | Kursnummer: 16FB09

Info/Anmeldung:

Freies Bildungswerk Bochum

Ort: Kulturhaus OSKAR

> bis So. 25.06.17

10 bis 17 Uhr (Stand: 10/16)

Freies Bildungswerk Bochum

• Erkenne,

wer Du wirklich bist

In dieser Reihe geht es darum, herauszufinden, wer wir wirklich sind.

Wir beschäftigen uns mit Möglichkeiten, unsere Geschichte aufzulösen und zu unserem Wesenskern zu gelangen.

Leitung: Joachim Welz

Ort: Praxis für Logopädie

Kosten: 75,- | 15 Kursstunden | 5 Treffen | Kursnummer: 17120B

> bis Do. 6.7.2017, 19 bis 21:15 Uhr

Krefeld

Anthroposophische

Gesellschaft

Zweig Mönchengladbach

• Lese- und Arbeitskreis

Anthroposophie

Mit Udo Paffrath, Gerrit Rost, Kilian Rademacherund Ingrid Jacobs.

Ort: Waldorfkindergarten Hollerbusch

> dienstags, 14-täglich, 20 Uhr

(Stand: 1/17)

Mönchengladbach

Anthroposophische

Gesellschaft

Zweig Mönchengladbach

• Zweigarbeit der

Anthroposophischen

Gesellschaft Mönchengladbach

Die anthroposophische Zweigarbeit bemüht sich um das gründliche Erfassen und Verstehen des Werkes von Rudolf Steiner durch gemeinsame Lektüre und Gespräch.

Ort: Hauptstr. 172

> mittwochs, 20 Uhr (Stand: 1/17)

Regelmäßige

Arbeitskreise

Bochum

Die Christengemeinschaft

Johanneskirche

• Das Leben nach dem Tode

Sigrid Nordmar-Bellebaum.

Alle Interessierten an Fragen des Umgangs mit dem Sterben sind herzlich eingeladen.

> montags, 17 -18 Uhr,

14-tägig seit 6.3.17 (Stand: 3/17)

Die Christengemeinschaft

Johanneskirche

• Gemeindehelferbesprechung

Alle, die mitarbeiten möchten, sind herzlich willkommen!

> montags, 18 Uhr

jeden 2. Montag des Monats, seit 13.3.17

(Stand: 3/17)

Die Christengemeinschaft

Johanneskirche

• Die Menschenweihe-

handlung in den Festeszeiten

Miriam Röger.

Eine gemeinsame Bemühung - es sind keine Vorkenntnisse erforderlich - jeder ist herzlich eingeladen.

> mittwochs, 9:30 -10:30 Uhr,

außer in den Ferien (Stand: 3/17)

Die Christengemeinschaft

Johanneskirche

• Gemeindechor

Doris Kulossa–Delfino,

Riccardo Delfino.

Notenkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung, wenn ein musikalisches Gehör und Erinnerungsvermögen vorhanden sind.

> mittwochs, 20 Uhr

außer in den Schulferien (Stand: 3/17)

Die Christengemeinschaft

Johanneskirche

• Die Offenbarung

des Johannes

Neubeginn! - Tom Tritschel

Eine Bemühung um ein Verständnis der Apokalypse. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

> donnerstags, 20 - 21:30 Uhr,

seit 9.3.17 (Stand: 3/17)

Die Christengemeinschaft Johanneskirche

• Gartentag

Jeder ist herzlich eingeladen - auch stundenweise - mitzuhelfen, unseren Kirchengarten zu pflegen.

> Jeden 1. Samstag im Monat,

ab 9:30 Uhr (Stand: 3/17)

Köln

Veranstaltungen der Anthroposophischen Gesellschaft, Rudolf Steiner Zweig Köln in Kooperation mit dem Freien Bildungswerk Rheinland

• Themenabende:

100 Jahre Dreigliederung

Die menschliche Drei-

gliederung

Studien- und Gesprächsarbeit an grundlegenden Texten Rudolf Steiners und ihrem Bezug zur Gegenwart. Textgrundlage: „Von Seelenrätseln“ 6. Anhang (GA 21, S. 150ff).

Anna-Katharina Dehmelt, Institut für Anthroposophische Meditation, Dr. Albrecht Drobnig, Professor für internationales Wirtschaftsrecht an der TH Köln,

Eberhard Schuhmacher, Referent, Köln.

Eintritt frei, Spenden willkommen.

Ort: Anthroposophische Gesellschaft

> 07./21. Juni 2017,

mittwochs 19:30 - 21:30

Bewegung

Gesundheit

Massage

Bochum

Freies Bildungswerk e.V.

• Israelischer Volkstanz

Leitung: Barbara Schulze.

Ort: Kulturhaus OSKAR

Kosten: 100,- | 20 Kursstunden |

10 Treffen | Kursnummer: 17132B

> seit Mo. 24.4., 17 bis 18:30 Uhr

(Stand: 4/17)

Freies Bildungswerk e.V.

• (Mit) Leichtigkeit leben

Einführung in die F.M.

AlexanderTechnik

Leitung: Irene Schlump

Ort: Kulturhaus OSKAR

Kosten: 60,- | 10 Kursstunden |

5 Treffen |Kursnummer: 17136D

> Do 8.06. bis 13.07.2017

18 bis 19:30 Uhr

Freies Bildungswerk e.V.

• Tango und AlexanderTechnik mit Vorkenntnissen

Präsent im Kontakt

Leitung: Christine Träger,

Achim Hellmann.

Kosten: 160,- | 16 Kursstunden | 8 Treffen | Kursnummer: 17129B

Ort: Kulturhaus OSKAR

> bis Do. 6.7., 19:45 bis 21:15 Uhr (Stand: 4/17)

Freies Bildungswerk e.V.

• Fortbildung zur

Lehrkraft für Kreistanz

Diese Fortbildung richtet sich an Menschen, die im Sport- oder Fitnessbereich, oder pädagogisch/therapeutisch arbeiten. Sie lernen stressfreies Anleiten von Tänzen, Rhythmik, Tanzdidaktik, Tanznotation.

Leitung: Conny Foell.

Kosten: 980,- | 87 Kursstunden |

6 Wochenenden | Kursnummer: 17FB01

Ort: Kulturhaus OSKAR

> So. 17.12.2017

Freies Bildungswerk e.V.

• Yin Yoga -

Faszien Yoga dienstags

Yin Yoga ist ein sehr entspannender Yoga-Stil. Durch das lange Verweilen in den Positionen wird neben dem Muskel- und Bandapparat auch das tiefe Bindegewebe, die Faszien, nachhaltig gedehnt, die Gelenke geöffnet und der Energiefluss im Körper harmonisiert.

Leitung: Claudia Geldner.

Kosten: 48,- | 8 Kursstunden | 4 Treffen; Kursnummer: 17134D

Um Anmeldung wird gebeten.

Ort: Kulturhaus OSKAR

> Di. 13.06. bis Di. 27.06.2017

18 bis 19:30 Uhr

• Yoga dynamisch

Der Kurs richtet sich an Menschen mit ersten Yogaerfahrungen. Ziel des Kurses ist die zwanglose Vertiefung der Yogastellungen unter fachgerechter Anleitung. Die Körperwahrnehmung wird gesteigert.

Leitung: Claudia Geldner.

Kosten: 48,- | 8 Kursstunden | 4 Treffen | Kursnummer: 17135D

Um Anmeldung wird gebeten.

Ort: Kulturhaus OSKAR

> Di. 13.06. bis Di. 27.06.2017

20 bis 21:30 Uhr

• Yin Yoga -

Faszien Yoga freitags

Leitung: Claudia Geldner.

Kosten: 36,- | 6 Kursstunden |

3 Treffen | Kursnummer: 17130D

Um Anmeldung wird gebeten.

Ort: Kulturhaus OSKAR

> Fr. 16.06. bis Fr. 30.06.2017

18 bis 19:30 Uhr

• Focusing

Wenn man Focusing erlernt hat, kann man sich damit selbst innerhalb kurzer Zeit gut zentrieren, aus Stress befreien, seine Gefühle klären und neue Orientierung in Lebens- bzw. Entscheidungsfragen gewinnen.

Leitung: Bruno Martin

Kosten: 75,- | 12 Kursstunden | 4 Treffen | Kursnummer: 17108D

Ort: Kulturhaus OSKAR

> Di 9.5. - Di. 16.05.,

18 - 20:15 Uhr (Stand: 4/17)

Wetter

• SelbstBewusstSein -

Fortlaufende Übungsgruppe

Gesundes Wahrnehmen körperlicher, seelischer und mentaler Bewegungsprozesse auf Basis heileurythmischer Kunst. Quereinsteigen ist möglich.

Kosten: 35,- pro Abend.

Ort: Praxis für Heilpädagogik &

Heil-Eurythmische Kunst

Gabriele Erdmann- Keusch

> dienstags seit 25.4.

jeweils von 18 - 21 Uhr

• Dynamisches Bogenschießen Intensivwochenenden

Sie „lernen“ in den Kursen die Ihnen gemäße Technik des Bogenschießens kennen bzw. zu vertiefen, aber vor allem begegnen Sie sich selbst.

Die Wochenenden sind voneinander unabhängig belegbar. Vorkenntnisse oder sportliche Voraussetzungen sind nicht erforderlich. Das Material wird gestellt.

Kosten: 190,-. (incl. Materialverleih)

Ort: Praxis für Heilpädagogik &

Heil-Eurythmische Kunst

Gabriele Erdmann- Keusch

> Sa./So., jeweils von 10 - 13 Uhr und 15.30-19 Uhr (14 Std)

• Zwischen Aggression und Resignation

Biografische und konstitutionelle Fragen in Bewegung

> Sa./So. 08.07.-09.07.

• Dynamic meets Silence -

Vom Extrem zur Mitte

> Sa./So. 23.09.-24.09.

Eltern

Kinder & Jugend

Wetter

• BOGENKIDS -

Einsteigerrunden Integrativer (heil)-pädagogischer

Bogenkurs für Anfänger von 8-12 Jahren

Wechsel in die Fortgeschrittenen-Gruppe möglich. Weitere Informationen bitte direkt in der Praxis.

Kosten: 20,- /EH incl. Material und Verleih.

Ort: Praxis für Heilpädagogik &

Heil-Eurythmische Kunst

Gabriele Erdmann- Keusch

> freitags, seit 24.3. jeweils um 16 Uhr

• Lernen in Bewegung -

Bewegung, Bogen und mehr LRS, Konzentrationsprobleme und Schulängste.

Gruppen- und Einzelförderung für Kinder (und Eltern). Multimodale Lernförderung unter Einbezug individuell konstitutioneller Disposition.

Ort: Praxis für Heilpädagogik &

Heil-Eurythmische Kunst

Gabriele Erdmann- Keusch

> Termine nach Vereinbarung

• Gemeinsame Lernstunden für Kinder mit! Eltern

Lernen in Bewegung bei LRS, Konzentrationsproblemen und Schulängsten. Tipps und Übungen zur multimodalen Lernförderung unter Einbezug individuell konstitutioneller Disposition.

3 Doppeltermine (insges. 6 Std)

Kosten: 70,-

Praxis für Heilpädagogik &

Heil-Eurythmische Kunst

Gabriele Erdmann- Keusch

> Termin: Ist jeweils abhängig von

Nachfrage und Teilnehmerzahl.

EURYTHMIE

Köln

Tobias Haus Köln

• Die Dynamik der Planeten und ihr Bezug zu den Vokalen

Kurs 3: Dienstags, 18.30 - 19.30 Uhr

> dienstags, bis 11.07.2017,

Umfang: 12 Stunden,

Kursgebühr 132,-

Kurs 4:

> mittwochs, bis 12.07.2017

10.15 - 11.15 Uhr

Umfang: 12 Stunden, Kursgebühr 132,-

Ort für alle Eurythmiekurse:

Anthroposophische Gesellschaft

Menschenkunde

Pädagogik

Herne

FBW Treffpunkt Eickel e. V. und Berufsbegleitende Kurse für Waldorfpädagogik

Ruhrgebiet e. V.

• Bindung, Entwicklung und Erziehung in den ersten

Kinderjahren

Jahresfortbildung 2017

Bindungspädagogik ist eine Weiterbildung für Menschen in pädagogischen, heilpädagogischen, integrativen oder therapeutischen Berufen im Säuglings-,Kleinkind-, Kindergarten- und Grundschulbereich. Mit den Kindern und ihren Eltern.

Leitung Brigitte Hannig Bindungspädagogin, Bindungstherapeutin

Kosten: 1.200,- (Bildungsschecks können eingereicht werden) oder 200,- pro Wochenende

> jeweils Freitag von 16 – 20 Uhr und Samstag von 10 – 18 Uhr

Weitere Termine finden statt am:

> Modul 2 vom 30.06. - 01.07.2017

> Modul 3 vom 01.09. - 02.09.2017

(Stand: 4/17)

Köln

Freies

Bildungswerk Rheinland

• Fortbildung Inklusion -

Vielfalt Lernen

Barrierefreiheit fängt im Denken an. Leitung Henning Köhler.

Schon seit Jahrzehnten ist zu beobachten, dass die Grenzen zwischen „normaler“ Pädagogik, Sonderpädagogik und Heilpädagogik in Auflösung begriffen sind. Die Individualität des Kindes muss konsequent in den Mittelpunkt gerückt werden. Deshalb geistert nun ein Wort durch die pädagogische Landschaft, das die einen entrüstet und die anderen erschreckt: „Inklusion.“

Die Fortbildung richtet sich an PädagogInnen, die in Kindergärten und Schulen arbeiten, an Eltern, TherapeutInnen, PsychologInnen, ÄrztInnen…und schließt ab mit einem seminareigenen Zertifikat.

Konzeptionell verantwortlich ist Henning Köhler, Heilpädagoge, Leiter des Janusz-Korczak-Instituts Nürtingen. Unter Mitwirkung vieler GastdozentInnen, wie Pär Ahlbom („Intuitive Pädagogik“), Johannes Stüttgen (Künstler, Dozent) Einstieg jederzeit möglich. Dauer: 2 Jahre mit 6 Wochenenden pro Jahr und je einer Blockwoche in den Osterferien

Ort: Michaeli Schule Köln

Kosten monatlich: 100,-; einzelne Wochenenden 150,-, Blockwoche 450,-

in NRW Bildungsscheck-fähig, für die Blockwoche kann Bildungsurlaub

beantragt werden.

Unterrichtszeiten:

> freitags, 17.00 - 20.30 Uhr,

> samstags, 9 - 19.15 Uhr,

> sonntags, 9 - 12.30 Uhr (Stand:01/17)

Köln

Freies Bildungswerk

Rheinland

• Die Pädagogik der

Waldorfschule - Grundlagen und Methoden

Einführung in die Grundlagen und Praxis der Waldorfpädagogik an 10 Abenden.

Einführung in die Grundlagen und Praxis der Waldorfpädagogik für Eltern, PädagogInnen, Studierende der Pädagogik und Interessierte.

Kosten für 20 UStd.: 120 ,-,

für StudentInnen 75,- (Stand: 2/17)

Die Themen:

> montags, 19.06.17 Warum Flechtmuster in der 4. Klasse? Vom Lehrplan in der Unter- und Mittelstufe

> montags, 10.07.17 Malen statt Pauken? Der Lehrplan der Oberstufe und die Rolle der künstlerisch-handwerklichen Fächer

Leitung: Elisabeth Voß, Waldorf-und Förderlehrerin, Dozentin im Berufsbegleitenden Lehrerseminar Köln/Bonn, Köln

Ort: Michaeli Schule Köln,

> samstags, 20.00 - 21.30 Uhr

Musik

Essen

Freie Waldorfschule Essen

• Chorsingen

für alle, die gerne singen

Anneka Lohn.

Musiksaal, Rudolf-Steiner-Schule

> montags, 19.30 bis 21.15 Uhr

(Stand: 04/17)

Malen

Schreiben

Plastizieren

Alfter

Alanus Werkhaus

gemeinnützige GmbH

• Geschichten,

die das Leben schrieb -

Autobiografisches Schreiben

In diesem Kurs lernen Sie eine Vielzahl wirksamer spielerischer Methoden kennen, Ihrer Erinnerung auf die Sprünge zu helfen und sich Schritt für Schritt durch Ihr Leben zu schreiben.

Ort: Alanus Werkhaus, Johannishof

> Termin: bis 7.10.17

Essen

Freie Waldorfschule

• Puppenkurs und

Krippenfiguren

Anmeldung erbeten:

Irmgard Hermsen.

Ort: Handarbeitsraum,

Rudolf-Steiner-Schule

> montags, 7.50 – 9.40 Uhr

(Stand: 06/17)

• Buchbinden

Anmeldung erbeten:

Angela Lingott, Werkraum,

Parzival-Schule, Werkraum

> mittwochs, 19.00 - 21.00 Uhr

(Stand: 06/17)

• Näharbeiten

für den Jahreszeitentisch

Anmeldung und Terminabsprache:

Eva-Maria Berger und

Angelika Weichert. (Stand: 06/17)

Köln

Freies Bildungswerk

Rheinland

• Kreatives Schreiben

für Frauen

Dieser Kurs bietet Frauen eine Gelegenheit, spielerisch, absichtslos und leistungsfrei ihre Kreativität zu erproben und zu entfalten.

Estella Kühmstedt, Literatur- und Informationswissenschaftlerin, freie Autorin, Köln.

Kosten für 18 UStd.: 72,-

Ort: Geschäftsstelle des Freien Bildungswerks Rheinland

> mittwochs, 18 - 20:15,

7. Juni 2017 (Stand: 4/17)

Köln

Tobias Haus

• Intuitiv Malen und Zeichnen –

Wege zu mehr Kreativität

Dorothea Sering, Künstlerin

Mit der eigenen Kreativität (wieder) in Berührung zu kommen, vermag mehr Befriedigung und Fülle ins Leben zu bringen.

je 10 mal, Kosten: 170 Euro, inkl. Material

Kurs 2:

> dienstags, seit 25.04.

18.30 - 20.00 Uhr (Stand: 01/17)

Köln

Tobias Haus

• Lebenskräfte wecken –

Plastische Formgebung mit Ton

Dorothea Sering, Künstlerin

Plastizieren mit Ton bietet Ihnen die Möglichkeit, sich selbst zu spüren,

zu erden und zu zentrieren.

Ort für alle künstlerischen Kurse: Malatelier, Tobiashaus, Lothringer Str. 40

Anmeldung für alle künstlerischen Kurse: Malatelier und Praxis für Kunsttherapie, Dorothea Sering oder beim

Freien Bildungswerk Rheinland

Kurs 2:

> donnerstags, seit 27.04.

16.30 - 18.00 Uhr

8 mal, Kosten: 136,- inkl. Material

(Stand: 01/17)

• Das Innere Gesicht –

Plastizieren eines Kopfes in Lebensgröße - Kreativkurs im Plastischen Gestalten mit Ton

Dorothea Sering, Kunsttherapeutin

Im menschlichen Gesicht erscheint seine Individualität am ausdrucksvollsten. Entwickelt aus dem anfänglichen Säuglingskopf bis zur ausgeprägten Erwachsenenform verändert sich die Gesichtsgestalt fortlaufend. Für Interessierte auch ohne Vorkenntnisse geeignet. | Kosten: 170 ,- inkl. Material

Ort für alle künstlerischen Kurse: Malatelier, Tobiashaus, Anmeldung für alle künst-

lerischen Kurse: Malatelier und Praxis für Kunsttherapie, Dorothea Sering, oder beim Freien Bildungswerk Rheinland.

> Kurs montags, seit 24.04.

18.30 - 20.00 Uhr, 10 mal,

Sonstiges

Alfter

Alanus Werkhaus

gemeinnützige GmbH

• Menschen fotografieren - Porträtfotografie

In diesem Kurs setzen Sie sich auf experimentelle Weise mit dem Fotoporträt auseinander und gehen theoretisch und praktisch der Frage nach, wie Sie Menschen so fotografieren, dass diese sich in ihrem Porträt wiederfinden. Für Menschen, die im beruflichen Kontext fotografieren und sich entwickeln wollen, sowie für alle, die gerne fotografieren.

Ort: Alanus Werkhaus, Johannishof

> 16.06. – 18.06.2017

• Wildpflanzeninspiration - Ein Workshop mit und in der Natur

Lernen Sie in diesem Workshop die heimischen Wildpflanzen als gestalterisches Material, Mittel der künstlerischen Inspiration und Nahrungsmittel kennen.

Ort: Alanus Werkhaus, Johannishof

> 24.06. – 25.06.2017

Alfter

Alanus Hochschule Alfter

• Hospitationswoche:

Student auf Probe

Vorlesungen besuchen, den Campus erkunden, am Kulturprogramm teilnehmen – die Hospitationswoche bietet Gelegenheit, die Hochschule kennenzulernen.

Ort: Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Johannishof, Campus I und Villestraße, Campus II

> Di. 6.6. bis Fr. 9.6., ganztätig

Bochum

Freies Bildungswerk Bochum

• Werkstattgemeinschaft für meditative Forschung

Dieser Kurs baut inhaltlich auf der Arbeit der Anthroposophischen Meditationswerkstatt Bochum-Witten auf. Teilnahme nur nach vorheriger Vereinbarung: Erwin Herrmann,

Leitung: Christof Lindenau

kostenlos, 28 Kursstunden, 7 Treffen.Kursnummer: 17119

Info/Anmeldung:

Freies Bildungswerk Bochum

Ort: Kulturhaus OSKAR

> bis So. 16.07.2017

09.30 bis 13.00 Uhr

Freies Bildungswerk Bochum

• Wege der weiblichen

Sexualität

In der Sexualität liegt ein Quell der Kraft und Lebensfreude, doch ringen viele von uns damit, ihren eigenen Weg darin zu finden. Heilender Raum von Frauen für Frauen, in dem wir einander unterstützen, unsere eigene Sicht auf die Sexualität zu finden, darüber so zu sprechen und sie so zu leben, wie es uns wirklich entspricht.

Leitung: Mari Sawada

Ort: Kulturhaus OSKAR,

Kosten: 120,- | 20 Kursstunden, 5 Treffen; Kursnummer: 17100B

Info/Anmeldung:

Freies Bildungswerk Bochum

> bis Mo. 26.06.2017 19 - 22 Uhr

Krefeld

Anthr. Gesellschaft

Zweig Krefeld

• Philosophie der Freiheit

Seminar mit Dr. Klaus Hartmann

Kosten jeweils 30,-

Kontakt: Dr. Lothar Schönfelder Ort: Freie Waldorfschule Krefeld, Kaiserstr. 61

> sonntags, 10-17 Uhr, 1 mal im Monat (Stand: 2/17)

Witten

Freies Bildungswerk e.V. Bochum

• Familienaufstellungen

anschaulich - ausdrucksstark -

aufschlussreich

Systemische Aufstellungen sind eine bewährte Methode, um persönliche Lebensthemen zu beleuchten, Blockaden loszulassen, Situationen zu klären und Lebensfreude und Lebensqualität zu gewinnen. Die Fortbildung dient der Einführung in die Theorie und Praxis des Familienstellens sowie der Selbsterfahrung und Klärung.

Leitung: Simone Lorenz.

Kosten: 350,- | 35 Kursstunden | 5 Tage | Kursnummer: 17BU10B

Um Anmeldung wird gebeten.

Ort: Heilpraxis JETZT

> Mo. 24.7. bis Fr. 28.07.17

10 bis 16 Uhr