90 Jahre biodynamisch – der Kurs in die Zukunft

Demeter-Fachtagung in Bad Boll – Expertenrunde ist sich einig

Bio 3.0 - Bio ist keine Nische mehr

Vom 26. bis 27. November 2014 fand die diesjährige Fachtagung „90 Jahre biodynamisch – der Kurs in die Zukunft“ von Demeter Baden-Württemberg in der Evangelischen Akademie in Bad Boll statt. Rund 60 Teilnehmer beschäftigten sich vor allem mit der Frage, wie die Zukunft des Öko-Anbaus - Bio 3.0 - aussehen wird. Bei Experten-Vorträgen und in gemeinsamen Diskussionsrunden widmeten sich Agrar-Experten, Ökolandwirte sowie ein interessiertes Fachpublikum diesem Thema. Bei der abschließenden Podiumsdiskussion mit Teilnehmern aus der gesamten Wertschöpfungskette waren sich alle darüber einig, dass Bio keine Nische mehr sei und die Regionalität der Produkte bei den Verbrauchern eine immer größere Bedeutung erhalte. Welche Ideen und Ansätze verfolgt die vielfältige ökologische Gemeinschaft nun und welche Maßnahmen ergreift sie um die Zukunft entsprechend zu gestalten?

+c12-7.psd
Auditorium Demeter Fachtagung in Bad-Boll

Vor 90 Jahren gab Rudolf Steiner in Koberwitz der Landwirtschaft eine Neuorientierung. In seinem „Landwirtschaftlichen Kurs“ formu- lierte er schon damals einen anderen Umgang mit der Erde und eine Landwirtschaft, die das Leben der Menschen auf der Erde sichert.

Heute, 90 Jahre später, steht die Landwirtschaft wieder vor großen He- rausforderungen: weltweit immer weniger fruchtbare Böden bei gleich- zeitig stetig wachsender Weltbevölkerung, ein ethisch verantwortbarer Umgang mit Nutztieren in einem global immer härter konkurrierenden Markt, die hohen Erwartungen der Konsumenten an die Lebensmittel- qualität bei gleichzeitigem Wunsch nach niedrigen Preisen.

90 Jahre biodynamisch – der Kurs in die Zukunft?!

Was ist heute also notwendig, um das Leben der Menschen auf der Erde zu sichern? Was kann die Biologisch-dynamische Wirtschafts- weise zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen? Welche Anliegen werden heute an sie, an biodynamisch wirtschaftende Betriebe und an den Demeter-Verband herangetragen?

Einen spannenden und ausführlicheren Bericht über die Fachtagung sowie über einzelne Ergebnisse der Fachdiskussionen erfahren Sie in der nächsten Trigonal-Ausgabe.

Demeter-Landesverband Baden-Württemberg

Foto: ©Demeter-Landesverband Baden-Württemberg