Hör-Märchen im Adventskalender

Möchten Sie einen klingenden Adventskalender, jeden Tag in Erwartung auf Weihnachten eine kleine Geschichte hören, am liebsten ein Märchen? Dann können Sie sich ab 2. Dezember bei KULT.Radio, dem Märchen-Radio, diesen Wunsch erfüllen.

Jeden Morgen öffnet sich um 8 Uhr ein „Radio-Türchen“ mit einer Adventskalendergeschichte unter dem Titel „Zimmer frei im Lebenshaus“. Die Geschichte erzählt von den Kindern Peter und Sophie, die zusammen mit ihren Eltern die Höhen und Tiefen der dunklen Adventszeit erleben. Ganz nebenbei erfähren Sie etwas über Bräuche zum Barbaratag und dem Luciafest.

+A12_6 Foto 1.psd
Im Dezember im Märchenradio zu hören: „Auf Luzia fiel das Los“ von Sebastian Jüngel, illustriert von Johanna Schneider.

Nachmittags um 16 Uhr vom 15. bis 24. Dezember ist die Geschichte „Auf Luzia fiel das Los“ zu hören. Es geht um ein Engelkind, das für seinen ersten Einsatz auf die Erde geschickt wird. Luzia, selbstbewusst und scheu, hat dafür viel trainiert. Dass sie auch mit einer Sonnenbrille ausgestattet worden ist, irritiert die Menschen.

Die Geschichte, geschrieben von Sebastian Jüngel und illustriert von Johanna Schneider, erschien 2013 im Verlag Ch. Möllmann.

Märchen aus dem Buch „Der Stein? Nein!“, Verlag am Goetheanum, können Sie in der Weihnachtstrilogie am 24., 25. und 26. Dezember, ab 17 Uhr, hören.

Kult.Radio, anlässlich des 200. Geburtstags der „Kinder- und Hausmärchen“ der Brüder Grimm im Jahr 2012 von Ronald Richter gegründet, bringt Märchen, Informationen und Interviews rund um Fragen des Erzählens und bewussten Lebens. 

red./Michaela Frölich

Weitere Informationen: www.maerchen-radio.de 

 

Foto: Axel Mannigel