Dem Licht entgegen Lichtobjekte aus Glas, Acryl und Farben

Eindrückliche Lichtobjekte aus Farben, Glas und Acryl führen zu den großen Themen der Advents- und Weihnachtszeit und entwickeln je nach der Tageszeit oder den Lichtverhältnissen ihre eigene Ausstrahlung und geben den Räumen des Rudolf Steiner-Hauses wechselnde Impulse.

+c11-1-Bild4.psd
4er Reihe

Die gewohnte Ausstellungsgestaltung präsentiert sich mit den durchsichtigen, durchschimmernden Objekten einmal anders. Während an den Wänden Glasbilder hängen, setzen die freistehenden Stelen ihre besonderen Akzente. Die hohen Wächter und Engel beschützen beeindruckend die Räume während die große blaue Komposition „Maria mit dem Kind“ in das weihnachtliche Geheimnis führen. In den hohen und niedrigen Zylindern, in den Glasbausteinen begegnet man Menschen und Engel im sozialen Miteinander und Austausch.

Seit 1969 ist die Künstlerin freischaffend tätig und bestückt Ausstellungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auftragsarbeiten in Kirchen, öffentlichen Räumen und diversen Häusern ziehen die Menschen immer aufs Neue in den Bann der Farben

Heide Danne-Pfeiffer ist seit 1982 Mitglied des Galeriekreises im Rudolf Steiner-Haus Stuttgart und gestaltet die regelmäßig stattfindenden Ausstellungen mit Begeisterung und großem persönlichen Einsatz.

24. November 2013 bis 20. Februar 2014. Eine Weihnachtsausstellung von Heide Danne-Pfeiffer in der Galerie im Rudolf Steiner-Haus Stuttgart

Eröffnung: So. 24. November, 11.15 Uhr. Einführung: Andreas Neider. Musikalische Umrahmung: Bernward Kett, Gitarre.

 

Fotos: © Heide Danne-Pfeiffer