Wissens-Botschafter führen Schulungen durch

Der Demeter e.V. führt seit Jahren Demeter-Schulungen im Fachhandel und Lebensmitteleinzelhandel durch. Durch die im Rahmen der Vertriebsstrategie festgelegte Schulungspflicht für konventionelle Lebensmitteleinzelhändler für ihr Verkaufspersonal steigen die Anfragen nach Durchführung von Basisschulungen. Um diesem Bedürfnis nach Qualifizierung der Mitarbeiter gerecht zu werden, hat der Demeter e.V. nun ein Referenten-Netzwerk gegründet.

+A11_2.psd
Die ersten Demeter-Wissens-Botschafter auf dem Dottenfelderhof in Bad Vilbel.

Die sogenannten  Demeter-WissensBotschafter werden nach der Absolvierung eines Basis-Referenten-Workshops autorisiert, im Namen des Demeter e.V. Fachschulungen zur biodynamischen Landwirtschaft und der besonderen Demeter-Produktqualität durchzuführen.

Im September haben die ersten elf Referenten auf dem Dottenfelderhof in Bad Vilbel beim ersten Basisseminar die Berechtigung erlangt, als Demeter-Wissens-Botschafter ihre Referentendienste anzubieten. Nachdem bereits jetzt weitere freie Referenten sowie Mitgliedsunternehmen des Demeter e.V. Interesse an dem Referenten-Netzwerk angemeldet haben, ist ein zweiter Workshop in Planung.

Renée Herrnkind

Interessenten wenden sich bitte an per E-Mail an: Achim.Wagner@demeter.de (Leiter Vertrieb Demeter e.V.) oder angelika.kaufmann@demeter.de (Assistenz Bereich Handel Demeter e.V.)

 

Foto: © Demeter