Mappenkurs

Der Weg zum Kunst- und Designstudium am Alanus Werkhaus

Schon vor einem Kunst- oder Designstudium müssen die angehenden Künstler und Designer sich intensiv künstlerisch vorbereiten, um die Auswahlverfahren an Kunstakademien und -hochschulen erfolgreich zu bestehen. Die Mappe mit Arbeitsproben ist meist der entscheidende Türöffner: Erst wenn diese überzeugen, werden die Bewerber zu Aufnahmeprüfungen zugelassen. Der Studienvorbereitungs- und Mappenkurs des Alanus Werkhauses in Alfter bei Bonn unterstützt alle Interessierten dabei, eine aussagekräftige Mappe zu erstellen und sich auf ein künstlerisches Studium vorzubereiten.

Erfahrene Dozenten aus Bildhauerei, Malerei, Fotografie und Mediengestaltung vermitteln in dem fünfmonatigen Vollzeitkurs künstlerische Grundlagen und vertiefe diese individuell. Die Dozenten gehen dabei auf das künstlerische Talent der einzelnen Teilnehmer ein, fördern und entwickeln es. Regelmäßiges Feedback sowie gezielte Einblicke in verschiedene Studien- und Berufsmöglichkeiten helfen den Teilnehmern zudem, sich für das richtige Studium zu entscheiden.

In den letzten Jahren wurden 90 Prozent der Absolventen des Kurses an einschlägigen Kunst- und Designhochschulen angenommen, u.a. an der Universität der Künste in Berlin, der Städelschule in Frankfurt oder der KHM in Köln.

Der nächste Kurs startet am 4. November 2013 und dauert bis 11. April 2014. Er findet von Montag bis Freitag, jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr statt.

Studienvorbereitung / Mappenkurs Bildende Kunst:

4. November 2013 bis 11. April 2014 • Mo – Fr, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

Ort: Alanus Werkhaus // Johannishof, 53347 Alfter bei Bonn

Weiter Informationen:

Alanus Werkhaus

Johannishof, 53347 Alfter

Tel. (0 22 22) 93 21 1713

werkhaus@alanus.edu

www.alanus.edu/werkhaus