Kennen Sie das Freie Bildungswerk schon?

Das Freie Bildungswerk besteht bereits seit 33 Jahren. Es wurde aus dem Wunsch heraus gegründet, anthroposophische Impulse in verschiedenen Feldern der Erwachsenenbildung wirken zu lassen.

Eine große Sehnsucht leitete die Gruppe von Menschen, die visionär und mutig neue Wege suchten im Miteinander des Arbeits- und sozialen Lebens und des Umgangs mit Geld. So entstand neben den großen Institutionen wie z.B. der GLS Bank, den Waldorfschulen und dem Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke das Freie Bildungswerk, das sich mit stetig wachsendem Zuspruch heute im Kulturhaus Oskar, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Schauspielhaus, präsentiert.

Das Freie Bildungswerk Bochum bietet Kurse, Seminare und Fortbildungen in verschiedenen Lebensgebieten und Berufsfeldern an und versteht sich als einen Ort des lebendigen Austauschs und Lernens. Dabei stehen das Interesse am Menschen und das oft noch zu entdeckende individuelle Entwicklungspotential im Vordergrund.

Ende Juli hat ein Wechsel in der Leitung des Freien Bildungswerks stattgefunden. Ein willkommener Anlass, sich auf die Wurzeln zu besinnen und zugleich neuen Wind unter die Flügel zu nehmen...

Stöbern Sie doch einmal in dem Programmheft.

Jolanthe M. Herker

Weitere Informationen und Programmheft: Freies Bildungswerk e.V. Bochum, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum, Tel. 0234-67661. E-Mail: freies.bildungswerk@t-online.de.