Fünf neue Professoren an der Alanus Hochschule

Der Senat der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn begrüßte im April fünf neue Professoren. Marcelo da Veiga, Rektor der Hochschule, überreichte Ernennungsurkunden an Michael Reisch, der im Fachbereich Bildende Kunst eine Professur für Fotografie und digitale Medien antritt, an Sascha Liebermann, der zum Professor für Bildung und gesellschaftlichen Wandel ernannt wurde, und an Silja Graupe. Sie tritt im Fachbereich Wirtschaft eine Professur für Ökonomie und Philosophie an. Weiterhin freuten sich über ihre Ernennung zwei Juniorprofessoren: Sven Kluge erhielt eine Juniorprofessur für Erziehungswissenschaft, Markus Michael Zech für Fachdidaktik und Geschichte. Beide werden künftig im Fachbereich Bildungswissenschaft lehren und forschen.

Claudia Zanker

 

Foto:

v.l.n.r.:  Sven Kluge, Sascha Liebermann, Silja Graupe, Markus Michael Zech, Marcelo da Veiga, Michael Reisch.

Foto: Alanus Hochschule

  

+B6_5.psd