Simon Tress kocht

Rezepte und Wissenwertes zur biodynamischen Landwirtschaft

„Simon Tress kocht“ heißt das kleine, aber feine Kochbuch, das im Rahmen des Projekts Demeter zeigt Gesicht entstanden ist. Auf insgesamt 44 Seiten bietet es neben allerlei kreativen Rezepten von Bio-Spitzenkoch Simon Tress eine Vielzahl wissenswerter Informationen rund um biodynamische Landwirtschaft und die Verarbeitung von Demeter-Produkten.

+B5_3 foto neu.psd
„Simon Tress kocht - Kreative Rezepte aus der biodynamischen Küche“. Das Rezeptbüchlein wird über den Naturkostfachhandel in Baden-Württemberg vertrieben und in Bioläden, Bio-Supermärkten und Hofläden in Süddeutschland gratis aufgelegt. Erhältlich für 1,50 Euro (zzgl. Versandkosten)

Mousse von der Karotte mit Blattsalat und Ingwerdressing, Ziegenkäse mit Mango-Chili-Chutney, Bandnudeln in Kürbissauce mit Roulade von der Bachforelle, Pannacotta mit Thymianzwetschgen und Vanillequark neun neue und kreative Rezepte hat Bio-Spitzenkoch Simon Tress (Bio-Restaurant Rose in Hayingen-Ehestetten) für das Rezeptbuch entwickelt. Schöne Fotos und verständliche Texte machen das Nachkochen zum leckeren Vergnügen.

Neben den Rezepten bietet das Buch spannende Texte zum Demeter-Anbau, den Besonderheiten im biodynamischen Weinbau sowie der Verarbeitung nach Demeter-Richtlinien ganz speziell geht es dabei um den Einsatz von Zusatzstoffen.

Das hochwertige Rezeptbüchlein geht als kostenloses Give-Away an interessierte Demeter-Kunden in ganz Baden-Württemberg.

Weitere Rezeptbücher mit jungen Akteuren sind in Planung.

Manuel Uez

Foto:Joris Haas | Agentur Blumberg

© Demeter Baden-Württemberg