29.6.

Mittendrin - Aktionstag Anthroposophie

Während zur Zeit die Vorbereitungen zur  Mitgliederversammlung und Tagung der anthroposophischen deutschen Landesgesellschaft 2013 in der Philharmonie laufen, plant ein Berliner Initiativkreis „das Event im Event“: Mittendrin Aktionstag Anthroposophie 2013.

Verschiedene anthroposophische Initiativen, Projekte und Organisationen können sich dort vorstellen. Auch ein kulturelles Programm wird es geben. Einzelne der Foren, die sich auf der Mitgliederversammlung bilden werden, sollen ebenfalls ihren Ort auf diesem Aktionstag finden, so dass viele Begegnungen zwischen Markt- und Tagungsbesuchern möglich sein werden.

Der erste Berliner Aktionstag „Anthroposophie erLeben“, der 2011 stattfand, ebenfalls auf dem Platz vor dem Kulturforum, war ein großer Erfolg. Etwa achtzig Initiativen stellten sich auf ihren Marktständen vor, die meisten aus Berlin. Tausende von interessierten Besuchern nutzten die Möglichkeit, sich umzuschauen, mitzumachen, zuzuhören, zu genießen. Für die Vertreter der anthroposophischen Initiativen war es außerdem eine gute Gelegenheit, sich gegenseitig wahrzunehmen und zu begegnen.

2013 wird der Fokus einen überregionalen Charakter haben: Projekte aus ganz Deutschland (und des angrenzenden Auslands, z.B. Polen) sollen dabei sein, vor allem diejenigen, die einen Schwerpunkt ihrer Arbeit im Sozialen sehen und diese in Form von Aktionen auf dem Markt vorstellen möchten.

Angelika Oldenburg

Quelle: Anthromedia

Weitere Informationen: Tel.-Nr: 030-8325932 oder per Mail: mittendrin.2013@gmail.com.