+LAG-BW.psdMehr Geld für Freie Schulen

Waldorfschulen begüßen Zuschusserhohung auf eine 80 Prozent-Forderung für freie Schultrager.

Gute Nachricht für die Freien Schulen in Baden-Wurttemberg: Durch eine Novellierung des Gesetzes fur Schulen in freier Tragerschaft soll die finanzielle Ausstattung der Freien Schulen auf einen Kostendeckungsgrad von 80 Prozent erhoht werden. Nach Informationen des Staatsministeriums soll der verbesserte Zuschuss in Stufen erfolgen: Im Jahr 2013 erhoht sich der Landesbeitrag fur Freie Schulen um 6,7 Millionen Euro, worauf im Jahr 2014 eine weitere Steigung um 16 Millionen Euro erfolgen soll.

Fur die Waldorfschulen ist das der erste Schritt zu einer gerechten Ersatzschulforderung. „Der lange politische Prozess und das Ringen um die 80 Prozent-Finanzierung tragt nun Fruchte“, so Dr. Joachim Schwarte, Elternvertreter im Vorstand des Landesverbandes der Freien Waldorfschulen (LAG)

Positiv wird zudem bewertet, dass die Landesregierung mit den Verbanden der freien Schultrager Gesprache fuhren wird, um die Freien Schulen langfristig auf eine stabile und faire finanzielle Basis zu stellen. Den Freien Waldorfschulen in Baden-Wurttemberg ist es ein besonders wichtiges Anliegen, dass die Hohe des Schulgeldes nicht zu sozialer Auslese fuhrt und eine angemessene Bezahlung der Lehrkrafte sichergestellt wird. „Der angestrebte Pakt mit dem Land kann uns unserem Ziel der Senkung der Schulgeldbeitrage und eine gerechtere Vergutung der Lehrkrafte naher bringen“, betonte Martin Laude, Lehrervertreter im Vorstand der LAG.

Auffallig ist, dass die Landesregierung einen neuen Politikstil pflegt, der zu einer bisher nicht gekannten Partnerschaft mit den Freien Schulen fuhren soll. Die 80 Prozent- Finanzierung auf der einen Seite und die Orientierung an transparenten Qualitatsmaßstaben auf der anderen Seite, sind die ersten Schritte zu der neuen Zusammenarbeit.

In Baden-Wurttemberg besuchen im Schuljahr 2012/13 rund 24.000 Schuler die 58 Freien Waldorfschulen.

Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen. in Baden-Wurttemberg e.V.