+c9_1_logo.jpg14.-20.10.

Basiswoche Dreigliederung des sozialen Organismus

Am 14. Oktober startet die Basiswoche Soziale Dreigliederung in Unterlengenhardt im Nordschwarzwald (Ende 20. Oktober). Sie kann als Einzelveranstaltung gebucht werden, aber auch Modul eines Studienkurses Sozialentwicklung sein. Das Studienangebot ermöglicht eine Integration von Grundlagen und Praxisfragen, wie sie das Leben heute fordert. TeilnehmerInnen früherer Veranstaltungen bestätigen das. Da der Beginn der Woche gar nicht mehr so weit entfernt ist, empfehlen wir, sich möglichst bald anzumelden.

+C9_1_Foto2.jpg

Diese Basiswoche ist offen für Jedermensch, der die Möglichkeit der Dreigliederung als methodisches Instrument sozialer Erkenntnis und Gestaltung kennenlernen möchte. Betreut werden die Teilnehmer/innen von Udo Herrmannstorfer, Dr. Michael Ross, Prof. Dr. Harald Spehl, Prof. Dr. Christoph Strawe und Karl-Jürgen Welter.

Inhaltlich geht es um die folgenden Einzelthemen: Mündigkeit und Sozialgestaltung; Durchlässigkeit für das Individuelle: Freiheit und Selbstverwaltung als Entwicklungsbedingungen einer erneuerten Kultur; die Gestaltung des Füreinander, d.h. die notwendige Umgestaltung der Ökonomie im Zeitalter der Globalisierung und schließlich um die Ordnung des Miteinander und die Lebensbedingungen modernen Rechts. Thematisch abgerundet wird die Arbeit durch Betrachtungen zum Sozialen als Übungsfeld menschlicher Entwicklung und zu Wirkungsgeschichte und Aufgaben der Dreigliederungsbewegung. Auch gibt es Gelegenheit zum Kennenlernen von Goethes Märchen.

Arbeitsformen sind Zeitbetrachtungen, künstlerisch-geometrische Übungen, Thematische Gesprächsgruppenarbeit, Bearbeitung von Aufgabenstellungen und freier Austausch.

+C9_1_foto 4.jpg

Die Basiswoche bietet zugleich den Einstieg in einen Studienkurs, der weitere Veranstaltungen (Aufbauwoche vom 3. - 9. Februar 2013 und Intensivseminar Selbstverwaltung vom 9. - 12. Mai 2013) beinhaltet.

Christoph Strawe

Sonntag, 14. bis Samstag 20. Oktober, Die sozialen Konsequenzen individueller Mündigkeit - Grundlagen und Aktualität der Dreigliederung des sozialen Organismus. Basiswoche Dreigliederung des sozialen Organismus. Ort: Freie Studienstätte Unterlengenhardt.

Weitere Informationen und Anmeldeungen: Institut für soziale Gegenwartsfragen, Libanonstr. 3, 70184 Stuttgart, Tel. 0711-23 68 950, Fax 2360 218, E-Mail: Institut@sozialimpulse.de

Fotos: © Institut für soziale Gegenwartsfragen