Erweiterte Öffnungszeiten

U3-Betreuung in Planung

Der Waldorfkindergarten Kilianstädten hat eine lange Tradition und startet mit einem neuen Konzept in das Kindergartenjahr 2012/2013 - unterstützt von der Gemeinde Schöneck.

Ab August 2012 werden 20 Kinder in der Zeit von 7.30 bis 16 Uhr durch einen abwechslungsreichen Tag begleitet. Eltern können dabei die Öffnungszeiten variabel nutzen. Der Waldorfkindergarten bietet zudem ein biologisches Mittagessen an.

Für 2013 ist eine U3-Betreuung in Planung, hierfür erfolgen aktuell Abstimmungsgespräche mit der Gemeinde Schöneck zur bedarfsgerechten Ermittlung der benötigten Plätze.

Schnuppern erwünscht

Um Kinder und Eltern für unseren Kindergarten zu begeistern, ist ein Schnuppern in der Spielgruppe immer mittwochs von 15.45 bis 17.15 Uhr möglich. Die Kinder können sich hier mit unseren Räumen, Spielsachen, Liedern, Geschichten und Gedichten  vertraut machen, so dass ein nahtloser Übergang in die U3-Gruppe oder den Kindergarten erfolgen kann. Eine Spielgruppenerweiterung jeden Montag morgen von ca. 8.30 bis 11.30 Uhr ist in Planung.

Was macht Waldorfpädagogik aus? Ein stetig wiederkehrender Rhythmus vermittelt den Kindern Sicherheit. Jeder Wochentag hat sein eigenes Thema: Bauernhof- und Waldtag, Backen, Aquarellmalen. Dem Freispiel mit Naturmaterialien und der täglichen Gartenspielzeit kommt besondere Bedeutung zu, ebenso dem gemeinsamen Frühstück, das im Kindergarten mit Hilfe der Kinder zubereitet wird.

Waldorfkindergarten Kilianstädten

Weitere Informationen und Anmeldungen: Eugen-Kaiser-Str.11, 61137 Schöneck. Tel. 06187-990421.