Schulstart für den Blauen Engel

Zum Schulbeginn wird alljährlich kräftig Papier gekauft – aber nur jedes zehnte Schulheft ist aus Recyclingpapier. Um dies zu ändern, startete die Jury Umweltzeichen gemeinsam mit dem Bundesumweltministerium, dem Umweltbundesamt und RAL gGmbH die Aktion „Schulstart für den Blauen Engel - 100 % für unsere Umwelt“ – unterstützt von der Deutschen Umweltstiftung, die mit einem Amschreiben an alle deutschen Schulen zum Schulbeginn 2011/2012 versucht, mehr Schüler und Eltern zum Kauf von Schulheften mit dem Blauen Engel zu motivieren.

Neu erstellte Unterrichtsmaterialien „Der Blaue Engel macht Schule“ geben Lehrerinnen und Lehrern aller Klassenstufen Ideen, Anregungen und Vorlagen an die Hand, wie sie gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern Kenntnisse zum produktbezogenen Umweltschutz erarbeiten können. Die Materialien eignen sich für alle Fächer, in denen Umweltschutz, nachhaltiger Konsum oder Verbraucherfragen behandelt werden.

Quelle: Deutsche Umweltstiftung