Klang inspiririerte Sommerakademie

+B10_6.tif

Sue Schlotte, Musikerin, war eine der vier Künstler vor Ort, ein neues Projekt im Rahmen der 22. Sommerakademie Alfter, die vom 24. Juli bis 27. August stattfand. Sie lebte zwei Wochen vor Ort, mit all ihren Instrumenten, im eigenen Raum. Sie inspirierte nicht nur die Maler durch Musik und Perkussion, sortierte mit den Schreibern die Worte neu, verbreitete in ihren zum Treffpunkt gewordenen - abendlichen Konzerten mit Gästen und Dozenten neben tosenden Rhythmen auch Stille und schuf Freiräume - auch für Kinder - sich mit verschiedensten Dingen klanglich auszudrücken. Den 170 erwachsenen Teilnehmern standen 15 verschiedene künstlerische Kurse zur Verfügung, für Kinder gab es 3 Angebote.

Im nächsten Jahr wird die Sommerakademie Alfter vom 22. Juli bis 18. August 2012 stattfinden.

Foto:  Helmut Hergarten