18./19.2.

Eröffnung des Festjahres zum 150. Geburtstag Rudolf Steiners

Anthroposophie Hier & Heute:  es geht auch anders ...

Die Anthroposophie hat viele Arbeitsbereiche und Tätigkeits-felder der Menschen auf allen Kontinenten in den letzten Jahrzehnten befruchtet. Ihr Begründer ist Rudolf Steiner (1861- 1925), der durch sein ganzheitliches Verständnis von Mensch und Erde neue Anregungen für die Gestaltung des Lebens geben konnte. Unter dem inneren Motto „Es geht auch anders” finden sich seine neuen Ansätze in der Pädagogik (weltweit rund 1.000 Waldorfschulen und 1.500 Waldorfkindergärten) und Heilpädagogik, der biologisch-dynamischen Landwirt-schaft, in der Medizin und Heilmittelherstellung. Er gab der Kunst (Eurythmie, Architektur, Gestaltung) neue Impulse und war nicht nur Helfer bei der Erneuerung des religiösen Lebens (Die Christengemeinschaft), sondern stiftete auch Ideen für das Rechts- und Wirtschaftsleben (GLS Bank und Triodos Bank).

Die Christengemeinschaft Darmstadt bietet während eines Festwochenendes in der Orangerie am 18. und 19. Februar die Gelegenheit, in Vorträgen namhafter Referenten mehr über die Aktualität und die Zukunftsfähigkeit der Impulse Rudolf Steiners zu erfahren.

Die praktische Arbeit der jeweiligen Initiativen aus dem Darmstädter Raum wird erfahrbar – während des Festwochenendes und vor Ort an den Tagen der offenen Tür, die im Laufe des Jahres organisiert werden.

Uwe Streller

Freitag, 18. Februar, 19.30 Uhr u. Samstag, 19. Februar, 10 bis 20 Uhr, Anthroposophie Hier & Heute:  es geht auch anders ... 20 Uhr, Eurythmie: Time ... and again. Detailliertes Programm siehe Veranstaltungkalender. Eine Veranstaltung der Christengemeinschaft Darmstadt Veranstaltungsort: Orangerie Darmstadt, Jahnstraße 9.

Tage der offenen Tür 2011

8 . 2 . : Freie Waldorfschule Darmstadt

9 . 3 . : Neues Alter Darmstadt

1 8 . / 1 9 . 3 .: Freie Waldorfschule Darmstadt

2 .4 .: Christophorus-Schule Mühltal

2 . 4 . : Samarita Solidargemeinschaft Darmstadt

9 . 4 . : Therapeuten- und Beratergemeinschaft Darmstadt

1 . 5 . Heydenmühle Otzberg-Lengfeld

1 3 . / 1 4 . 5. : gesundheit aktiv darmstadt

2 1 . 05 .: Waldorf-Kindergarten Darmstadt

1 0 . - 1 3 . 6 . : Christengemeinschaft Darmstadt

1 7 . / 1 8 . 6 . Waldorf-Kindergarten Seeheim

1 7 . 9 .:Forstbaumschule Darmstadt

2 4 . 9 . : Freie Waldorfschule Da

2 . 1 0 . : Hofgut Oberfeld

1 1 . 1 1 . : Kindergarten Pusteblume Roßdorf