11.9.

Familienkonzert: Zuhören und Mitmachen

Zugunsten des Waldorfkindergartens Knispel in Saulheim findet am Sonntag, 11. September,um 16 Uhr im Camara-Hauses in Nieder-Olm, Alte Landstraße 30, ein Familienkonzert statt. Es werden Kinderlieder und klassische Musikstücke zum Zuhören und Mitmachen aufgeführt. Sinnreiche und fröhliche Lieder von Dagmar Rüdiger-Triebel (Keyboard & Gesang) und Michael Hummel (Klavier & Trompete) laden vor allem Kinder zum Singen, Spielen und Bewegen ein. Der Stimmpädagoge Werner Schüßler vervollständigt das Trio mit Gitarre und Gesang. Fidibus der tollkühne Flieger, Regina die Wespenkönigin und Knax das Eichhörnchen bringen Umweltthemen auf spielerische Art näher und stellen den Bezug zur Natur pfiffig und mit viel Spaß her. Naturgeräusche, ein Spaziergang im Wald und Geschichten mit viel Phantasie machen neugierig darauf, die Natur zu entdecken und zu erleben sowie Achtsamkeit für unsere Umwelt zu entwickeln.

Eine Auswahl aus den „Lyrischen Stücken“ des norwegischen Komponisten Edvard Grieg (1843-1907) ergänzt das Programm. Erlebnisse und Erinnerungen des bekannten Musikers der Romantik übertragen sich beim Vortrag von Sabrina Hummel und ihren Schülern auf dem Klavier unmittelbar auf die Zuhörer. Bei Liedern wie zum Beispiel „Das Bächlein“, „Der Schmetterling“ oder „Zug der Zwerge“ kann man beim Zuhören entspannt in eine andere Welt abtauchen.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Kinder und Eltern können zusammen etwas basteln und am abendlichen Feuer ein leckeres Stockbrot backen. Es wird außerdem genug Zeit zum gemütlichen Beisammensein in entspannter Atmosphäre geben.

Thorolf Hardt

Sonntag, 11. September, 16 Uhr, Familienkonzert, Kosten: freiwillige Spenden sind erbeten. Veranstaltungsort: Camara-Haus, Alte Landstr. 20, Nieder-Olm.