Weltkindergarten Tagung 2012

Die nächste Welt-Kindergarten-Tagung, die von der Pädagogischen Sektion und der IASWECE, International Association for Steiner/Waldorf Early Childhood Education, unterstützt wird, findet statt vom 1. bis 5. April 2012 am Goetheanum in Dornach, Schweiz. Die Planungsgruppe hat mit den Vorbereitungen begonnen unter dem Thema „Ich und Leib” für die Arbeit in Kleinkindgruppen und Kindergärten. Dabei geht es um die Frage, wie der geheimnisvolle Prozess verstanden werden kann, in dem das ich in den ersten Lebensjahren mit seinem Schicksal in den physischen Körper einzieht und ihn gestaltet? Wie verankert sich das Ich im physischen Körper? Was ist der Unterschied zwischen der Ich-Bewusstsein, das erst im 4. Lebensjahr entsteht, und der Ich-Aktivität, die von Anfang an da ist? Weitere Fragen sind: Was unterstützt oder hindert diesen Prozess? Was ist von den Erziehern gefordert, um den Bedürfnissen der heutigen Kinder zu begegnen?

Quelle: IASWECE