Kindheitspädagogik studieren

Bachelorstudiengang akkreditiert

Seit dem Herbstsemester 2010 kann an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bie Bonn der Bachelorstudiengang „Kindheitspädagogik“ studiert werden. Das Studium bietet eine Ausbildung für die pädagogische Arbeit mit Kindern bis zu ihrem neunten Lebensjahr, Kompetenzen für die Leitung und Organisation pädagogischer Einrichtungen und Grundlagen pädagogischer Forschungsmethoden. Praktika in öffentlichen und privaten Kindertageseinrichtungen sowie Waldorfkindergärten ergänzen die theoretisch geprägten Veranstaltungen.

Inhalt des Studiengangs ist auch die Auseinandersetzung mit reform- und waldorfpädagogischen Ansätzen. Grundlagen und Praxis der Waldorfpädagogik werden im Kontext anderer pädagogischer Ansätze reflektiert. Kultur- und geisteswissenschaftliche Vorlesungen und Seminare sowie Kunstkurse ergänzen das Studium.

In sechs Semestern qualifizieren sich die Studenten im Vollzeit-Studiengang für ihre Tätigkeit in Kindertageseinrichtungen, Beratungsstellen oder aufbauende Masterstudiengänge. Der nächste Studiengang für den wieder Bewerbungen möglich sind, beginnt im Herbst 2011.

red./Michaela Frölich