Von Architektur bis Pädagogik

Studieninfotag an der Alanus Hochschule

20.11.

+a11_12.tif

Was gehört in die Bewerbungsmappe für ein Kunststudium? Was ist das Studium Generale? Wie lernt man Wirtschaft neu zu denken? Und was sagen die Studenten an der Alanus Hochschule über ihren Studiengang? Diese und mehr Fragen zum Studium an der Alanus Hochschule beantworten Dozenten und Studenten am Studieninfotag am 20. November. In Informationsveranstaltungen, Beratungsgesprächen und Workshops können sich Studieninteressierte über die grundständigen und weiterführenden Studiengänge der Alanus Hochschule informieren.


Einblicke in alle Fachgebiete

Professoren des Fachgebiets Schauspiel geben beispielsweise Unterrichteinblicke in die künstlerischen Hauptfächer des Schauspiel-Studiums, Dozenten des Fachbereichs Bildende Kunst bieten Mappenberatungen an und es gibt Workshops zum BWL-Studium. Auch von den anderen Studiengängen aus dem breiten Angebotsspektrum der Alanus Hochschule können sich die Besucher in Workshops, Vorträgen und Informationsgesprächen ein Bild machen. Dazu gehören unter anderem Architektur, Lehramt Kunst, Eurythmie, Kindheitspädagogik, Kunsttherapie und Pädagogik. Zwischen den Veranstaltungen gibt es Gelegenheit zum persönlichen Austausch mit Studenten und Dozenten.

Darüber hinaus werden Informationsveranstaltungen zu den Studienvorbereitungskursen des Alanus Werkhauses angeboten, es gibt Mensaessen zum Studententarif, Campusführungen, Informationen zum Auslandsstudium und zur Studienfinanzierung.  

Tatjana Fuchs

 

Samstag, 20. November, Studieninfotag, 10.30 bis 18.30 Uhr statt. Ein Pendelbus verbindet die beiden Standorte der Hochschule. Weitere Informationen und Veranstaltungsort: Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Campus I (Johannishof) und Campus II (Villestraße 3), 53347 Alfter. Tel.: 02222-93211902, E-Mail: tatjana.fuchs@alanus.edu.