13.5.-13.6.

+-a5_6.jpg

Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne Kassel

„Was uns erschöpft, ist nicht die Inanspruchnahme sondern gerade umgekehrt, ist die Nicht-Inanspruchnahme der Möglichkeiten, die unseren Bewegungs-, Tast-, Hör- und Sehorganen innewohnen, der Prozesse des Auges, ist die Stilllegung, die Ausschaltung des Ohrs, der Haut, der Beine, Füße, Arme, Hände. Was aufbaut ist Entfaltung. Entfaltung durch Auseinandersetzung mit einer mich im Ganzen herausfordernden Welt.“

Hugo Kükelhaus

Vom 13. Mai bis 13. Juni 2010 ist das Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne Kassel zu Gast im Loft der Ziegelei Oberkaufungen. An rund 20 Erfahrungsstationen hat der Besucher hier die Möglichkeit  im Hören, Sehen, Tasten, Balancieren, Bewegen... im Alltag verborgene Wahrnehmungsfelder zu entdecken, neue Sichtweisen auf die Welt zu erfahren, sich auf Phänomene einzulassen, zu Staunen und sich berühren zu lassen. Zum Beispiel an einem großen Gong erleben, wie der Ton sich in die Stille hinein entwickelt, an einer optischen Scheibe erfahren, wie unser Sehvermögen dreidimensionale Gebilde erschafft oder im Tasten die Haut als Grenzorgan zur Welt entdecken.

Hugo Kükelhaus, 1900-1984, Handwerker, Pädagoge, Architekt- hat mit dem Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne ein Instrumentarium von Stationen geschaffen, die ein aktives Sich-Einlassen auf die Prozesse der menschlichen Wahrnehmung anregen. Das Erfahrungsfeld schafft ein Stück Wirklichkeitsbezug, ein Stück unmittelbare Begegnung zwischen Welt und Mensch, die heute immer mehr hinter Bildschirmen und Handys zu verschwinden droht.

Frank Hellbrück

13. Mai bis 13. Juni. Öffnungszeiten: Sonn- und Feiertage 13-18 Uhr. Kosten: 4,-/ 3,- (erm.), Familien 10,-. Montag bis Freitag: Führungen nach Voranmeldung.

Donnerstag, 27. Mai, 17-19 Uhr. Die Sinne schärfen – die Welt mit neuen Augen sehen.... Workshop. Kosten: 15,-

Weitere Informationen und Anmeldung: Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne Kassel im Loft der Ziegelei Oberkaufungen,

Niester Str. 24, 34260 Kaufungen, Tel.: 0561-6029170.