+Nürnberg eurythmie.jpg

Neuanfang in der Eurythmieschule Nürnberg

+Nürnbergfire_and_ice_3.jpg

Grundständige Ausbildung der Zukunftskunst Eurythmie in der schönen mittelalterlichen Stadt Nürnberg. Ab September 2010 beginnt ein neues, erweitertes Eurythmiekollegium seine Arbeit, damit findet gleichzeitig ein Generationswechsel statt. Die Eurythmieschule Nürnberg kann auf eine lange klassische Tradition zurückblicken. Seit 33 Jahren werden hier Eurythmisten ausgebildet, die erfolgreich in Pädagogik, Kunst und Therapie arbeiten. In der freien Wirtschaft und in öffentlichen sozialen Einrichtungen finden die Qualitäten der Eurythmie immer mehr Beachtung, somit bietet sich ein vielfältiges Berufsfeld. Die Studenten werden in einer vierjährigen Ausbildung in folgenden Fächern unterrichtet: Hauptfächer: Lauteurythmie Toneurythmie Nebenfächer: Sprachgestaltung Musiktheorie Chor Anthroposophie. Ein besonderer Schwerpunkt der Ausbildung in Nürnberg liegt im Praxisbereich an Waldorfschulen, Kindergärten und in der Bühnentätigkeit. Individuellen Bewegungs- und Ausdrucksmöglichkeiten werden in Gruppen- und Einzelunterricht geschult. Über das eigene Erleben und Gestalten der Bewegung wird sowohl Verständnis und Können, als auch die Fähigkeit des selbständigen Umgangs mit der Eurythmie, entwickelt. Weitere Informationen über unsere Ausbildung können Sie unserer Internetseite entnehmen.

www.eurythmieausbildung-nuernberg.de