28./29.5.

Die 12 Geschworenen

Aufführung der 11. Klasse

Die 11. Klasse der Freien Waldorfschule Bad Nauheim lädt ein zum Theaterstück „Die 12 Geschworenen“ von Reginald Rose am Freitag, 28. und Samstag, 29. Mai, jeweils um 19 Uhr. Das Stück zeigt in spannender Weise das amerikanische Justizwesen in allseinen Fassetten, bei dem nicht nur ein Richter, sondern mehrere willkürlichausgewählte Personen als Geschworene über einen Angeklagten richten. Zwölf grundsätzlich unterschiedliche Menschen in einem Raum - streng von der Außenwelt abgeschirmt - versuchen ein einstimmiges Urteil über einen„vermeintlichen Mörder“ zu fällen, nachdem sie die Gerichtsverhandlungeingehend verfolgt haben. Zu Beginn stimmen elf von zwölf Geschworenen für „schuldig“, einer für „nichtschuldig“. Diesem einen gelingt es nach und nach die Argumente der Mitgeschworenen zu entkräften und sie vom Schuldspruch abzubringen. Nach zähem Ringen steht es elf zu eins. Ob es gelingt, den einen auch noch zu überzeugen und einen Freispruch des Angeklagten zu erwirken?

Anke Fleck

Freitag, 28. und Samstag, 29 Mai, 19 Uhr, Die 12 Geschworenen, geeignet für Schüler ab der 10 .Klasse und Erwachsene. Kosten: Spende erbeten. Veranstaltungsort und weitere Informationen: Freie Waldorfschule Wetterau, Saal, An der Birkenkaute 8, 61231 Bad Nauhei. Tel. 06032-349520.