Von Architektur bis Pädagogik –

Studieninfotage

an der Alanus Hochschule

Alanus_Hochschule.jpg

Wie sehen die Ateliers der Architekturstudenten aus? Was ist Kindheitspädagogik? Wie lernt man Wirtschaft neu zu denken? Und was sagen die Studenten an der Alanus Hochschule über ihren Studien-gang? Diese und mehr Fragen zum Studium an der Alanus Hochschule beantworten Dozenten und Studenten an den Studieninfotagen am 11. und 12. Juni 2010. In Infor-mationsveranstaltungen, Be-ratungsgesprächen und Workshops können sich Stu-dieninteressierte an beiden Tagen über die grundständigen und weiterführenden Stu-diengänge der Alanus Hoch-schule informieren. Am Freitag liegt der Schwerpunkt auf dem grundständigen Studienange-bot. Professoren des Fachge-biets Schauspiel geben beispielsweise Unterricht-einblicke in die künstlerischen Hauptfächer des Schauspiel-Studiums, Malereidozentin Lia-ne Bote bietet eine Mappen-beratung an und Professor Harald Schwaetzer führt in das Studium Generale der Hoch-schule ein. In Workshops kön-nen Studieninteressierte zudem Einblicke in die Studiengänge Architektur, BWL, Eurythmie, Kindheitspädagogik und Lehr-amt Kunst gewinnen. Die Auf-baustudiengänge der Hoch-schule stehen am Samstag im Mittelpunkt. Professoren des Fachbereichs Bildungswis-senschaft stellen etwa die Ma-sterprogramme Pädagogik und Heilpädagogik vor während BWL-Professor Lars Petersen über den neuen Masterstu-diengang BWL informiert. Auch Dozenten der Masterstudien-gänge Bildende Kunst, Kunst-therapie und Eurythmie bieten Informations- und Beratungs-gespräche an diesem Tag an. Darüber hinaus gibt es Informationsveranstaltungen zu den Studienvorbereitungs-kursen des Alanus Werkhau-ses, Mensaessen zum Studen-tentarif, Campusführungen, Informationen zum Auslands-studium und zur Studien-finanzierung. Außerdem kön-nen sich am Freitag Studien-interessierte mit Studenten in der Campus Lounge austau-schen.  Die Veranstaltung findet Freitag von 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr und am Samstag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Ein Pendelbus verbindet die beiden Standorte der Hoch-schule. Das ausführliche Pro-gramm der Studieninfotage findet sich aufwww.alanus.edu.

Veranstaltungsort:

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Campus I (Johannishof) und Campus II (Villestraße 3), 53347 Alfter.