6. Parkfest Haus Columban

Samstag, den 10. Juli 2010 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Alle sind herzlich eingeladen!

+c1.tif

Kinder des Waldorfkindergartens und der Tanzgruppe eröffnen gemeinsam das Parkfest.

Es ist wieder einmal soweit. Der Jahreslauf zeigt uns unerbittlich (oder kann man sagen freudig?)der Frühling neigt sich zum Ende, das Parkfest naht und damit hat uns wieder einmal der Stress der Vorbereitung, die Spannung der Organisation, die Hoffnung – allen gefällt das , was wir planen, organisieren und vorbereiten – und viele helfen und unterstützen uns.

Dieses Jahr bekommen wir zum dritten Mal Besuch aus der Lüneburger Heide. Die Tanz-gruppe aus Nahrendorf hat sich wieder bereit erklärt unser Parkfest mit zu gestalten. Sie machen sich bereits zum dritten Mal auf den weiten Weg um zu diesem Anlass Freude und Frohsinn zu verbreiten.

Immer wieder gelingt es ihnen bei Ihren Auftritten die Menschen so zu gestalten, dass Bewohner vor Freude und Begeisterung glänzenden Augen bekommen.

Unsere „alten” Bewohner erzählen immer wieder begeistert, wie schön der Auftritt beim 4.Parkfest war;

„Und die Taaaanzgruppe” was die für einen Schwung gebracht hat, und der Mann mit Bart und Gitarre, wie der losgelegt hat, und die schönen Blusen und Röcke der Frauen...”.

Bereits zum 6. Mal spielt das Akordeonorchester Schopfheim e. V. Zum Parkfest auf.Ihnen gelingt es immer wieder Freude und Frohsinn mit Ihren musikalischen Darbietungen zu verbreiten. Gespannt sind wir, welche Ideen die beiden Ensembles im „Zusammenspiel” hervorbringen.

Die Kinder des Waldorfkindergartens eröffnen,wie jedes Jahr, das Parkfest und dann wird hinter vorgehaltener Hand getuschelt, dass in diesem Jahr eine Pariser Künstlerin ihre neuesten Bilder zum ersten Mal vorstellt. Die Spielstrasse hält für Jung und Alt Aktivitäten bereit.

Ein besonderes Ereignis wird die Möglichkeit eine kleinen rundfahrt mit dem Segway, aus dem Sanitätshaus Lopez, sein.

Und für die Versorgung helfen uns wieder unsere Angehörigen, Freunde sowie die Mitarbeiter des Hauses, mit Selbstgebackenem, Schaschliks und feinen Salaten.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen allen ein gutes Gelingen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Haus Columban in Schopfheim