Lukas Beckmann ist neuer Vorstand der GLS Treuhand

Der Aufsichtsrat der GLS Treuhand hat Lukas Beckmann als Vorstand der GLS Treuhand bestellt. Er wird diese neue Aufgabe ab dem 1. März 2011 wahrnehmen und zusammen mit den bisherigen Vorständen Dr. Annette Massmann und Michael Lieberoth-Leden das künftige Vorstandsteam bilden. Zu seinen Aufgaben werden u.a. die gesellschaftspolitische Weiterentwicklung des Schenkungs- und Stiftungswesens gehören mit dem Ziel, die GLS Treuhand in der deutschen Stiftungslandschaft noch bekannter zu machen.

Lukas Beckmann ist seit 1994 Geschäftsführer der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen. Als Mitarbeiter von Joseph Beuys in der Freien Internationalen Universität (FIU) in Düsseldorf war er seit 1979 am Entstehungsprozess der Grünen beteiligt. Ausgebildet als Landwirt und Diplomsoziologe bringt Lukas Beckmann umfangreiche Erfahrungen im Stiftungsbereich, u.a. durch den Aufbau der Heinrich-Böll-Stiftung, mit.

Auch einem anderen Umgang mit Geld ist Lukas Beckmann seit langer Zeit verpflichtet; so war er Gründungsmitglied der Ökobank in Frankfurt, deren Geschäfte die GLS Bank Anfang 2003 übernahm. Seit 2005 ist er Mitglied der Gesamtkonferenz und des erweiterten Vorstandes der Freien Waldorfschule Berlin-Kreuzberg.

Christof Lützel